Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 199


Brückentag-Wochenende schon wieder zu Ende? Macht nichts, der Kindermund bei uns im Blog erheitert euch schon wieder: Kindersprüche zum Schlapplachen. Ganz viel und ganz lustig!

Da hätten wir erst mal #tollakindermund auf Twitter

Danke an diese Stelle für das Titelbild von Anna Frost:

Und auch an die Alternative von Claire Funke:

Was wir an Kindermund über die Tollabea Facebook Community erhielten

Silke Olah
Letztens hol ich in großen (7) von der Schule ab sagte er gleich:
– „Mama, das was ich dir jetzt sage willst du glaub ich nicht hören!“
(oh Gott was kommt jetzt 😱)
– „Mama ich bin nicht mehr in A. verliebt!“
– „Oh okay und in wenn sonst?“
– „Ich weiß den Namen nicht, aber ich zeig sie dir am Klassenfoto!“

Jessica te Poel
Mein 6 jähriger kam eben auf die Idee, dass wir ja eine Woche ohne elektrische Geräte leben könnten. Ich habe ihm dann erklärt was das so hinter sich herzieht (kein TV und kein warmes Essen, kein Licht).
Er kam dann zu dem Schluss, dass wir das dann doch lieber nicht machen.
Ich stand am Herd und habe das Essen für uns gekocht.
Da fragt er dann: „Duuuu Mama?“
Ich: „Ja Schatz?“
Er: „Gab es eigentlich schon elektrische Geräte als du klein warst?“
Ich hätte einen sehr niedlichen ,sehr charmanten 6jährigen abzugeben. Hat jemand Interesse?

Anne Kluge
Meine Kleine (3 Jahre) sitzt beim Frühstück auf meinem Schoß. Ich esse ein Brötchen.
Mein Mann sammelt ein Krümel von ihrem Kopf. Sie: „Eyyy MAMA, du hast mich voll geesst!“
– Sie isst übrigens gerne Erdbeer Ladelade auf ihr Brötchen 😊 –

Anika Kliese
Der Sohn eine Bekannten (knapp 4) letztens: „Papa, mein Bauch schimpft, ich glaube derart möchte ein Brot!“

Anke Amthor
Meine Kleine damals auch auf dem Weg zum KiGa: Sie plapperte (wie eigentlich immer damals) ununterbrochen.
Ich sagte zu ihr: „Och, kannst Du bitte mal für EINE Minute ruhig sein?“
Antwort wie aus der Pistole geschossen: „Aber nur eine Minute!!!“
2 Sekunden Stille, dann begann die Schnappatmung.
4 Sekunden: erneutes lautes Luftholen.
Ich glaube, das war die schwerste fast Minute ihres Lebens…
Sie hat es vielleicht 30 Sekunden ausgehalten, dann hat sie mir so leid getan. Der Wille war da…

***

Meine Große (fast 16) kann Regisseur nicht aussprechen.
Sie fängt immer an und endet mit „Filmemacher“.

Anna Rothe
Der 2,5-jährige zeigt auf meine Brille und sagt: „Hast du keine Augen, brauchst du keine Brille!“
😱😅😂

Marina Unverricht
Meine Tochter (6) schaut sich bei YouTube gerne das Mädchen Ava an. Das Mädchen bekommt in ihren Videos immer aufgaben vom GAMEmaster gestellt.
Meine Tochter erzählt immer ganz aufregt von den Folgen und auch das der“ GAYmaster“ wieder da war.
Ich amüsier mich jedes Mal darüber. Hab es ihr auch schon erklärt aber sie bleibt trotzdem bei gaymaster 😂

****

Tochter (6) schaut sich mit ihrem Bruder (3) das Regenwetter an.
Sagt sie zu ihm:  „Das gießt ja wie aus Regentonnen!“

Karen Marquart
„Wenn ich heute nicht fernsehen darf gucke ich nie wieder!!!“
Da war er 4 oder so. Er erinnert sich nicht daran😆

Marianne Rossmann
Meine 2-jährige heute beim Wählen:
Sie (Blick zum Kuli) „Mama schreiben?“
Ich „Ja, Mama muss schreiben.“
Beim Rausgehen aus der Kabine:
Sie „Papa schreiben?“
Ich „Ja, Papa muss auch schreiben.“
Beim Einwerfen:
Sie „Papa schaffen?“
Fazit: Komplettes Wahlbüro am Lachen. Zum Glück kennt man uns hier. 😁

Anja Zimmel
Bei uns gab’s heute bei der Wahl vom 4,5 jährigen die Frage, was ich denn da mache?
Hab ihm dann versucht kindgerecht eine Wahl zu erklären mit den Worten : man darf neue Chefs aussuchen. Guckt er mich an und sagt: „Warum Mama? Du bist doch schon der Chef!“
🙈😂 fand mein Mann übrigens nicht so witzig wie ich 😂😂😂

Dana Frauendorf
Auch bei der Wahl. Meine hat die Buntstifte gesucht und gefragt, warum ich denn nicht alle Felder bunt mache 😅!!!

Pamela Baumann
Mein Sohn (da muss er 3 gewesen sein) hat mich in der Wahlkabine gefragt, bei wem ich denn mein Kreuz mache. Ich hab ihm erklärt, dass das geheim sei. Daraufhin meinte er, ihm könne ich es doch sagen, uns höre ja eh keiner zu. 😂😂

K Athrin Giese
Sohn, 4 Jahre alt: „Mama, gestern haben wir keinen Ausflug wegen Dieselregen gemacht!“

Britta Neumann
Meine Nicht (9) hat Politik besser verstanden als viele Andere.
Ein Wahlplakat zeigte ein weibliches Emoji, das sich an den Kopf schlägt.
Sie: „Na das ist ja ne doofe Werbung, wenn die so ein Bild nehmen, wählt die doch keiner. Dann denken doch alle, die sind dumm!“

Anne Maaßen
Mein fünfjähriger hat mich letztens gefragt, ob Ohrfeigen an Bäumen oder unten an der Erde wachsen 😅

Josi Krämer
Vor vielen Jahren, als mein Sohn noch Kleinkind war sagte ich mal, zugegebener Weise in Verzweiflung, weil gerade Trotzphase sowas wie „Wenn du jetzt nicht aufhörst, dann knallt es!“ natürlich ohne es so zu meinen. Die Antwort war ein lachendes Kind das laut „Peng“ rief. Trotzanfall vorbei, immerhin. Was genau dann knallt könnte ich ihm aber leider auch nicht erklären.

Was wir an Kindermund und lustigen Kindersprüchen über andere Kanäle erhielten

Eine fette Schmeißfliege fliegt durchs Zimmer. Da fragt er (8): „Ist das auch eine Schlagfliege?“

Kindermund von Jannik, 4 Jahre alt: „Mama, heute haben wir keinen Ausflug gemacht wegen Dieselregen.“

fr_wusel bei Instagram
„Mama kannst du mal wieder Maulwurftaschen machen?“, da war das Kind 4 und seitdem sind sie es geblieben, die geliebten „Maultaschen“…

justlivera bei Instagram
Ich war während dem Studium 4 Jahre lang Tagesmutter in einer Familie und habe von Anfang an Kindermund mitgeschrieben. Zum Abschied gab es ein Heftchen mit all den Aussagen, das ich dann für mich noch abfotografiert habe. Einer meiner Lieblinge sind „hysterische Öle“ 😉

Und was habt ihr an Kindermund für nächste Woche?

Liebe Grüße,

Béa

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 219
13. Oct 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 218
06. Oct 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 217
29. Sep 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 216
22. Sep 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 215
15. Sep 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 214
08. Sep 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 213
01. Sep 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 212
25. Aug 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 211
18. Aug 2019

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werbung

3 Kommentare

Olivia Soytutan
Antworten 2. Juni 2019

Mein Sohn kommt weinend aus dem Garten ins Haus, die Tochter (4 Jahre) hinterher. Auf die Frage was denn passiert ist, antwortet die Kleine „Sein Fuß ist verstaubt“.

Pia
Antworten 8. Juni 2019

Die Feministin in mir sträubt sich zwar dagegen, aber trotzdem ist es sooo süß wenn mein Sohn (3) immer meint, dass man kaputte Sachen „paparieren“ müsse...

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.