Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 201


Wieder Sonntag, ihr Lieben! Und ich hab mal wieder eine echt lustige Beute an „Kindermund“ Kindersprüchen für euch! Habt Spaß.

Starten wir mit dem ganzen #tollakindermund auf Twitter:

Kindermund aus der Facebook-Community

Sylvia Oevermann
Sohn (4) zu Tochter (8): „Ich werde ein Mann und du wirst eine Frau und dann bekommst du einen gaaanz dicken Bauch.“
Tochter: „Na und? Du doch auch. Genau wie Papa.“

Kerstin Schnaitter
Gestern beim Minigolfen.
K2 geht an mir vorbei und zieht eine Duftwolke nach.
Ich zum Papa (vor ihm ist der Junior stehen geblieben): „Sag mal, stinkt der?“
Papa schaut nach – „Jep, tut er!“
Junior dreht sich mit folgenden Kommentar zu ihm um: „Lass den Stinker in Ruhe“!

Silke Basi
Meine Tochter war immer schon ein Plappermaul, sie konnte auch mit 18 Monaten schon richtige Sätze sprechen und da erlebt man so einiges Lustiges und auch Peinliches. Eines der Lieblingsgeschichten: Ich war gerade schwanger mit dem Kleinen, Prinzessin wurde natürlich von Anfang an mit einbezogen. An diesem Tag durfte sie mit zum Frauenarzt, der uns das Geschlecht verraten sollte. Gespannt ging sie mit und erkannte am Ultraschall unser kleines Würmchen, mit Tränen in den Augen rief sie mit noch keinen 3 Jahren: „Oh ich seh das kleine Kopferl und die kleinen Hände, Mama in dir wächst ein Wunder.“
Selbst der Frauenarzt musste sich ein paar Tränchen wegwischen und sagte: „So kleine Prinzessin, jetzt schauen wir Mal , wie es aussieht… wird’s ein kleiner Junge!“
Sie ganz aufgeregt: „Siehst du Mama, ich hab mir doch ’nen Bruder gewünscht, den krieg ich auch! Ich brauche doch keine Schwester, die dann all meine schönen Prinzessinensachen bekommt!“
Der Frauenarzt lachte und meinte: „Wenn du die kleine Prinzessin bist, wird das nun der kleine Prinz.“
Madame ganz erschrocken: „Oh nein ,ich bin die Prinzessin und ist dann mein Knecht!“
Wir konnten uns nicht mehr halten vor Lachen. Bei jeder Familienfeier ist das der Brüller.
Der kleine Knecht ist inzwischen schon fast 1,5 Jahre und himmelt seine große Schwester an.

Barbara Graf
Mein Lieblingsspruch meiner Tochter, damals 3: „Meine Oma war so alt, die hat sogar Dinosaurier gegessen!“

Verena Krautmann
Meine Tochter (damals 3) hat aus irgendeinem nichtigen Grund rumgequengelt, worauf ich sie irgendwann ermahnte, sie solle sich jetzt mal zusammen reißen.
Sie darauf ganz empört: „Aber Mama das geht nicht – ich bin doch kein Papier!“ 🤣🤣🤣

Natasha Delmonte
Als ich schwanger war habe ich meinem Sohn erklärt wie die Plazenta noch genannt wird (Mutterkuchen). Auf einem Mittelalter Markt gab es Butterkuchen. Mein Sohn: „Mama guck mal da gibt es Butterkuchen, das hast du auch in deiner Gebärmutter!“
🙈🤦‍♀️

Maria Keßler
Meine Tochter meinte heute zu mir „Mama meine Schwester benimmt sich wie eine Folie!“
😂 sie meinte Furie.

Anne Kluge 
Meine Kleine (3), Schlafenszeit: „Du sollst das Lied mit dem Aufwecken singen.“
Ich: „?????????????? Welches Lied?“
Sie: „Na das mit dem AUFWECKEN!“
Ich bin weiterhin ratlos. Ein weiterer Tipp folgt: das mit dem Abend
Ich: „Achso…. 🎶 Guten Abend gute Nacht…. morgen früh wenn du willst (leichte Abwandlung) wirst du wieder geweckt!“
Kind wirft sich hin und nach 10 mal singen schläft sie dann endlich.

Stephanie Selaru
Mein Mann fragt die 4jährige wie sie geschlafen hat.
Ihre Antwort: Erst auf dem Kissen, dann auf der Seite und dann hat sie sich rum gewälzt… 😂
Aber Hauptsache auf die Frage wie es im Kindergarten war kommt immer nur ein einfaches „gut“, schlafen scheint ereignisreicher zu sein 😂

Katja Chudoba
Unser Sohn mit 6 Jahren auf dem Campingplatz. Da gab es einen Raum mit Waschmaschinen, Bügelbrett und Tiefkühltruhe.
Marcel: „Mama ist dass das Frauenzimmer?“

Bine Arandt
Ich: Jacques, bist du sicher, dass du heute Abend Portugal gucken willst?
Er: Also auf eine Landkarte möchte ich nicht den ganzen Abend starren!

Bettina Diemer
Die Große (8 Jahre) macht Hausaufgaben und kommt nicht auf das Wort „Bahnhof“. Ich versuche es zu umschreiben, sagt die kleine Schwester (5 Jahre), das ist der „Zughälter“. 😂

Lisa Katrin Tafel
Das Mädchen (fast 7) hatte letztens Besuch von einer Freundin (schon 7) und hat ihr den Hühnerstall gezeigt.
Dies Freundin kam kurze Zeit später freudestrahlend herausgelaufen und rief:„Guck mal! Ich hab Eier geerntet!“

Sabine Wust
Ich: „Ich hab voll viele Mückenstiche!“
Tochter (12): „Weißt du was das Gute an Mücken ist? Wenn die dein Blut trinken, dann nimmst du ab!“

Natalie Lehnert
Hat schon mal jemand von euch an einer Trauerfeier für Fliegen teilgenommen?
Die Tochter (fast 5) hat vor ein paar Tagen eine tote Fliege auf dem Küchenboden gefunden. Daraufhin sollte ich sie aufheben und mit ihr zusammen immer wieder: „Aaaaaaaarme Fliege, aaaarme Fliege“ sagen.
Danach erfolgte die Luftbestattung aus dem Fenster, gefolgt von der Frage, ob der Fliegendoktor jetzt nach ihr schaut. 🙈
Und jetzt habe ich immer noch dieses Bild von einer Fliege mit Arztkittel und Stethoskop im Kopf. 😂🙈😲

Carolin Wieland
Meine Tochter, damals 3: „Mama, meine Puppe ist krank. Gibst du mir mal den Fieberthermomix?“ 🤣

Söhner Michaela
Mein Sohn (damals 8J.) rief genervt als der Hund bellte: „Mama kannst du bitte mal den Hund stillen!“ 🤱🙈😂

Nadine Hackenberg
Besichtigung Neu Schwanstein. Ich erkläre meinem Sohn (damals 6), auf Nachfragen von ihm, was Diener waren.
Diener haben früher alles für den König gemacht. Sie kochten, machten sauber, haben Wäsche gewaschen und vieles mehr.
Logische Schlussfolgerung von meinem Sohn: „Mama, dann bist du ja auch ein Diener!“

Kathleen Greiner
Heute Morgen beim Tischdecken sage ich zur Tochter: „Hol mal noch eine Schale für die Eier.“
Gastkind:“BITTE.“
So fühlt sich also dieses Erzogenwerden an 🙈🙊😅

Anna-Lena Hartig
„Mama, bei Gewitter können wir nicht rausgehen. Sonst werden wir vom Blitz erschossen!“ ⚡

Josi Krämer
Etwas makaber aber…
„Und, war Opa heute beim Arzt?
„Ja, da war er.“
„Und, wurde er eingeschläfert?“
Mein Vater wurde ambulant operiert und natürlich nicht eingeschläfert sondern unter Narkose gesetzt.

und über Instagram und andere Kanäle…

nessy_medium:
Ich war mit meinen Kindern aufm Spielplatz (sehe wohl etwas jünger aus), denn ich wurde sofort angepampt „schämen Sie sich nicht, so jung 2 Kinder zu haben?“ Mein Sohn knallhart „Meine Mama ist alt, die ist schon 30.“ Danke Kind, danke 🤣

Vater und Kind toben im Bett, bis der Vater ruft:
„Ich ergebe mich!!!“
„Papa, das heißt kotzen!“
Wir haben ihr dann erstmal den Unterschied von ergeben und übergeben erklärt…

Kind erklärt die Grundzüge der Chaostheorie: „Also ein Flügelschlag eines Schmetterlings bei uns kann bewirken, dass ein Sack Reis in China umkippt!“

Liebe Grüße,

Béa

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 206
14. Jul 2019
Twitter ist besser als Nähen! – Podcast mit Anda Kawer und Auszüge davon hier
09. Jul 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 205
07. Jul 2019
Kindersprüchen zum Schlapplachen – Kindermund 204
30. Jun 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 203
23. Jun 2019
Wer kennt Anda? Anda Kawer. Nicht nur im Twitternamen steckt Humor…
14. Jun 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 200
09. Jun 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 199
02. Jun 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 198
26. May 2019

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werbung

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.