Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 243


Ab in die 3. Woche #bleibtzuhause und wir brauchen dringen alle Erheiterung. Irgendwie. Ich glaube und hoffe, der Kindermund tut gut. Mir hat er gut getan beim Editieren:

Hier ist die Beute #tollakindermund von Twitter:

Was wir an Kindermund über die Tollabea Facebook Community bekamen:

ErziehungsBox
Ein stolzer großer Bruder erzählte mir: „Gestern ist meine kleine Schwester im Kreisverkehr auf die Welt gekommen!!!“
😊💕

Sabine Wust
K2 (10): „Das ist hübsch!“
Papa: „Hübsch ist die kleine Schwester von Sch…..“
K2: „Sch…antall?“

Karin Lipsmeier
Ich: „Ab ins Badezimmer! Zähne putzen!“
Mein Sohn (2,5): „Ich verzichte.“

Kathrin Altenhofen
Unsere Tochter (3) sagte eben beim Abendessen: „Ich kann nicht weiter essen. Ich bin rotzevoll.“
– und präsentierte ihren vollen Bauch. 🤷🏻‍♀️
Uns ist das Essen fast aus dem Mund gefallen vor Lachen.

Karin Lipsmeier
Mein Mann macht zusammen mit den Jungs Pizza.
Mann: Habt ihr euch eigentlich vorher eure Hände gewaschen?
K2: Ich habe meine Hände gewaschen!
Mann: Ja?
K2: Ja! Gestern!
😂😂😂

Kathleen Greiner
Meine 12-jährige hat heute beim Abendessen von der „Eukalypse“ gesprochen.
Das ist bestimmt die Apokalypse der Eukalyptusbonbons😅

Jenny Bo
Tochter 6j trinkt gerne „Multidynamit Saft“! 🤷‍♀️ 💣

Katja Buchmann
Meine Nichte (weil sie ein paar Tage früher aufgeschnappt hat, dass ein speziell schmeckender Kürbis vielleicht einfach noch nicht reif war): „Es hat mir auf Besuch nicht gefallen, die Eier waren noch nicht reif !“
(nicht so hart gekocht, wie sie es gewohnt ist) – 🤣🤣 ich habe heute noch Lachkrämpfe

Johanna Mainzer
Mein Sohn: „Mama, wenn ich meine Hände wasche, ist der Birus tot, oder?“
Ich glaub ich lass das so. Birus. 😍

Karin Lipsmeier K1 (5): Ich glaub ich hab den großen Wagen gesehen!
K2 (3): und wo fährt der hin?

Anja Toro
Als meine Tochter ungefähr 2 Jahre alt war, hörte sie einen Hahn krähen, da sie aber die passenden Wörter noch nicht kannte, rief sie ganz aufgeregt: “ Mama, Mama, das Huhn hat gebellt!“
😂😂😂

Tanja Fennen
Wir haben vor einiger Zeit dem Sohn von der Evolutionstheorie erzählt. Wir stammen alle vom Affen ab. Das kann man sogar noch ein bisschen erkennen, die Menschen haben Haare auf dem Kopf, an Armen und Beinen…
Ein paar Tage später fragte er den recht haarigen Mann: „Du Papa, als Du noch ein Affe warst, welche Farbe hatte Dein Fell?“ 😄
Nachdem wir fertig waren mit Lachen meinte der Papa dann, er hätte ja so viel Fell, vielleicht wird er ja wieder zum Affen…
Wieder ein paar Tage später: „Papa, ich werde einen Orangenbaum pflanzen und einen Bananenbaum. Weil, wenn Du dann ein Affe geworden bist, dann kannst du immer im Baum sitzen und Orangen und Bananen essen!!“
🤣 Ich bin bald zusammen gebrochen… 😄

Claudine Messing
„Ich bin halt hart im Leben, Papa!“ 😅😊

Karin Lipsmeier
K1:“Was gibts heute?“
Ich:“Hühnerfrikassee!“
K1:“Leeeeeeecker!“
Ich:*stellt Essen auf den Tisch“
K1″…das hatte ich mir irgendwie anders vorgestellt.“
*probiert*
„Also Iris kocht das anders…“
Iris ist die Köchin. Vielleicht sollte die mir mal ein Kochbuch schreiben…

Julia Schäfer
Genau das was mein Kind die Woche gesagt hat. Sie hatte wieder am Essen rum gemeckert.
Ich darauf: „Ißt du den in der Kita das auch nicht.“
Das Kind arglos wie immer: „Da gab es so was Ekliges noch nicht.“
😂😂😂🙈🙈

Bine Arandt
Der Teenie: Mama, eine Frage: „Gab es auch Fussballtrainer vor Jogi Löw?“
Zeit für Trainerwechsel?! 😂

Kerstin Dorfi
Kind 1 zählt die Geschmacksrichtungen auf: „Süß, bitter, salzig, sauer, …“
Kind 2: „Und komisch.“

Helena Hiry
Papa: Geh bitte mit der Mama zum Wochenmarkt einkaufen. Du brauchst frische Luft!
Kind, 4 Jahre alt: Papa, wenn ich frische Luft brauch‘, kann ich auch auf den Balkon gehen.

Martina Yamuna Wild
Meine Tochter 6 1/2 Jahre: „Mama Corona macht einsam. Ich erfinde jetzt einfach 3 imaginäre Drachen, dann bin ich nicht so alleine.“ Pragmatisch meine kleine.👍

Stephanie Selaru
Die Kinder spielen 2 Stunden im Garten, ich rufe sie zum Essen rein, daraufhin der 3 Jährige unter Tränen: „Aber ich hab doch noch gar keine frische Luft geschnappt…!“
Hab ihn dann nochmal 5 Minuten rausgeschickt um etwas Luft zu schnappen und er wandert bedächtig und tief Luft holend über die Wiese bevor er rein kommt 🙂

Alexandra Prast
Unsere Große (gerade 5) hat sich gestern etwas am Finger verletzt, heute tat es ihr noch etwas weh.
Ich sage „Aaaaach mein Schatz, ein Indianer kennt keinen Schmerz!“
Daraufhin schaut sie mich an, zieht eine Augenbraue hoch und sagt ganz trocken: „Prinzessinnen aber schon!“

Und was habt ihr noch für nächsten Sonntag? Oder besser gesagt: Denkt ihr dran im Laufe der Woche, wenn die Klopper kommen, sie uns zu schicken?

Liebe Grüße,

Béa


ANZEIGE


Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 267
13. Sep 2020
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 266
06. Sep 2020
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 265
29. Aug 2020
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 264
23. Aug 2020
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 263
16. Aug 2020
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 262
09. Aug 2020
Kindersprüche zum Lachschlappen (!) – Kindermund 261
02. Aug 2020
Ich hab‘ einen Witz über… – eine Tweet-Sammlung von lustig bis ernst.
29. Jul 2020
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 260
26. Jul 2020

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werbung

1 Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.