Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 349


Liebe Leute, heute komme ich zurück nach Berlin! Und bringe euch Sonnenstrahlen aus Teneriffa – und natürlich den neuesten Kindermund, wie immer.

Los geht es mit der Twitterbeute an Kindermund – oder auch: #tollakindermund

und kein echter „Kindermund“ aber soooo treffend:

Was wir an Kindermund bekamen aus der Tollabea Meta-Community

Alexandra Prast
K1 (7): „Mama, mir ist laaaaangweilig!“
Ich: „Naja, im Zweifel könntest du ja dein Zimmer aufräumen!“
K1: „Naja, aber ich zweifel ja nicht“
Achso, ja dann natürlich nicht…. 🤷‍♀️🤣

Sabine Kapunkt
Ich hatte Nachtdienst und bin heute früh heimgekommen, Rolläden waren alle noch unten, und dann gleich ins Bett. Als ich heute mittag dann wieder aufgestanden bin meinte mein 7-jähriger begeistert: „Mama, ich hab dich heute noch gar nicht in Farbe gesehen!“

Dana Frauendorf
Kind (7 Jahre) zum Opa:
„Weißt du, ich bin schon erwachsen. Ich gehe nicht mehr in die Schule, ich mache jetzt ein Praktikum auf der Arbeit!“
Das kommt davon, wenn das Kind in den Ferien mit mir zur Arbeit muss 🤣

Sandra Achtermann
„Wenn ich mal groß bin, dann habe ich ein blaues Auto. Und darin sitzt ein Vogel, der lenkt das Auto!“
Meine Dreijährige hat schon genaue Vorstellungen von zukünftigem autonomen Fahren 🤣

Stefanie Grytz
Meine knapp Fünfjährige hat mein Handy in der Hand und verfolgt bei WhatsApp den Standort vom Papa. Dann hat sie aus Versehen von der Satellitenansicht zur 3D Ansicht gewechselt: „Mama, ich hab die Welt verändert!“
… ja mein Schatz hast du 🥰

Juliane Schille
Wir gehen im Zoo von den Yaks samt Kälbchen weiter zu den Schafen.
K2: „Mama, da sind Lamm-Kälbchen.“ 😍

Anika Kliese
Wir wollten Eier auspusten, zum Anmalen. Der Große (8j) wollte auch ein Loch rein machen.
Ich: „Sei aber vorsichtig, die Eier gehen schnell kaputt“.
Er dann: „Wir können die Eier ja auch kochen vor dem Auspusten, dann gehen sie nicht so schnell kaputt…“
😂😅🤣😂😅

Letztens wollte er auch das ich ihm ein leeres Blatt kopiere, das er dann 2 hat.
Das wird schon noch, hoffentlich. 🤣🤣 Lieber in der Grundschule solche Fragen als später wenn er Azubi ist.

Bente Mika
Fand ich besonders lustig und süß: Eine Kollegin in der Grundschule erzählte gerade, dass ein Mädchen meinte: „Also die Mama von meiner Freundin ist Rechtsanwalt. Ehm, und ja mein Papa der ist glaube ich Linksanwalt.“
So logisch wie niedlich 😂🙈
Wir haben es ihr dann erklärt und sie meinte „Achso. Ne. Dann ist der wohl auch Rechtsanwalt.“

Julia Apfler
Meine Kinder eröffnen mir ganz neue Sichtweisen:
Eileen: „Boah ich liebe Milch sooo sehr!! Am liebsten würde ich sie heiraten!“
Nino: „Dann musst du aber eine Kuh heiraten!“
Eileen: „Aber die hat Klauen, die kann keinen Ring tragen.“
Ein paar Minuten später….
Nino: „Na dann heirate die Mama, die gibt auch Milch und kann einen Ring tragen!“

Dia Monds Bestfriend
„Mama, sind die Nudeln als dem Fenster geschnitten?“
Wir hatten Glasnudeln zur Asia Pfanne…

Sabine Kapunkt
Meine Jungs haben eine Packung mit einer Haartönung im Bad gefunden. Der Große erklärt dem Kleinen: „Das machen nur Mädchen, damit sie hübscher aussehen als Jungs.“

Jacqueline Welling
Auf der Autofahrt, Ehekind und ich quatschen über E-Bikes, Zwischenruf vom Knödel: „Mama, ich bau an mein Fahrrad ganz viel Düngermus und mach dann meinen eigenen Strom mit meiner Körperkraft!“
M: „Dynamos, mein Kind 😂😂😂“

Saskia Winter
Wir hatten gestern:
K (10): „… und der ist halt der Cousin Dritter Gratis“
– „Äm… Das heißt dritten Grades“
– „Nee was soll das denn sein?“
– „Na….oh man… Was denkst du denn was ‚Dritter gratis‘ bedeutet?“
– „Na ist doch logisch, das sagt man wenn man viele Cousins hat. So ab dem Dritten gratis halt… “
🤣🙈

Eva Rechberger
Meine Große hat damals (vielleicht mit 3 oder 4 Jahre) auf der Bushaltestelle jedem erzählt, das sie jetzt „poppen“ fährt.
Lautstark und hat es mehrmals wiederholt mit einem fetten Lächeln im Gesicht.
Wir fuhren SHOPPEN 🤣🤣🤣

Heike Shahbodaghi-Rückert
Meine Tochter damals gerade 3Jahre hatte rundum die Schale einer Pflaume abgeknabbert und meinte dann:
„Mama, ich mag nicht mehr, da ist mir zuviel Obst dran!“

Lisa Dyck
Als ich mit meinem vierten Kind schwanger war, hatte ich so starke Rückenschmerzen, dass ich manchmal nicht aufstehen konnte oder gar laufen. Eines Tages, musste ich so dringend auf die Toilette, ich bin wohl zu schnell aufgestanden und konnte einfach nicht weiter laufen, stand wie ’ne Statue mitten im Zimmer.
Meine große Tochter (damals 4) fragte mich „Mama, kannst du nicht laufen?“
Ich: „Nein Mäuschen, mein Rücken tut weh!“
Da sagt sie „dann musst du krabbeln“. Ich musste lachen und weinen gleichzeitig 😅

Kuro Pandaka
Als ich noch klein war, haben wir mit der Familie öfter mal Knobeln mit Streichhölzern gespielt und wenn man der Meinung war, niemand hat ein Streichholz in der Hand, haben wir „Pluff“ gesagt … Der Tisch war voll, ca. 8-9 Leute, ich war dran und rufe „Puff!!“ 🤣
Und es hatte auch tatsächlich niemand etwas in der Hand 😂😂

Und was habt ihr für nächste Woche bei Kindermund?

Liebe Grüße von Béa – wieder in Berlin!

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 354
22. May 2022
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 353
15. May 2022
Kinderspüche zum Schlapplachen – Kindermund 352
08. May 2022
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 351
01. May 2022
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 350
24. Apr 2022
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 348
10. Apr 2022
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 347
03. Apr 2022
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 346
27. Mar 2022
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 345
20. Mar 2022

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werbung

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.