Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 383


Hallo ihr Lieben, am Tag der Finale der Weltmeisterschaft, die ich aus Überzeugung NICHT verfolgt habe, freut es mich, euch die neue Runde Kindermund zu zeigen… Total sweet mal wieder! Lest mal und habt Spaß:

Die Twitterbeute an Kindermund – aka #tollakindermund

(Wieder mal mit ganz viel Hilfe von unserer mindfulsun, die, Achtung, morgen Abend einen super tollen Rucksack hier im Blog verlost…)


ANZEIGE


 

Was wir an Kindermund aus der Tollabea Facebook Community bekamen

Sandra Achtermann
Nachdem ich inbrünstig „Eine Muh, eine Mäh, eine Tätärätätä“ mitgesungen habe: „Ach, ich liebe dieses Lied schon seit ich so klein wie du war“ – die Hummel, 4 Jahre: „Ich weiß, als ich noch deine Mama war, habe ich das immer mit dir gesungen.“
😳
(Makaber, wenn man bedenkt, dass meine Mama starb, als ich 13 Jahre alt war.)

Sab Ine
Mini (4) umarmt mich von hinten und seufzt: „Meine dicke fette Rübe!“
🤔😂

Pippi Strumpf
Wir singen zur Zeit „Schneeflöckchen, Eisröckchen“ und ich denk, ich lass das so. 🤭

Bea Labahn
„Papa ist böse!“
– aber warum?
„weil er wieder einen Bart hat“… (Papa hat manchmal einen 3 Tages Bart… Und dann wird er nicht gerne geknuddelt)
😅Kind 3 Jahre mag anscheinend genauso wenig Papas Bart wie die Mama 🤪

Sylvia Oevermann
Heute gibt es Schweineamulett.
(gemeint war Schweinemedaillon) 😄

Anna Hahn
„Lass das bitte liegen, nicht dass das durcheinander gerät.“
„Mama, was ist ein Durcheinandergerät!?!“
„DU!! DU Bist ein Durcheinandergerät!!“ 😅

Katja Birgitta
„Ich bin heute nicht stiftig“ (Kind, das sein Etui zuhause vergessen hat) 😊

Cynthia Heilmann
Mein kleiner (fast zwei) meinte letztens am Frühstückstisch „Semmel -Eierattentat drauf“.. jupp du bekommst noch etwas Eiersalat..😅😅😅

Stephanie Piehl
„Heute bin ich gewinnisch!“ – beim Monopoly spielen. Und er hat tatsächlich gewonnen.

Über PN bekommen:

„Mama, da wir ja gerade Haselnussmakrelen machen, kann ich davon welche mit in die Schule nehmen?“
Das werden aber hoffentlich Haselnussmakronen…

Kindermund bei Instagram

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Bastian (@maedelspapi)

Und was habt ihr für nächste Woche für den Kindermund hier?

Übrigens, immer sonntags 20:30 kommt er!

Liebe Grüße,

Béa

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 391
05. Feb 2023
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 390
29. Jan 2023
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 389
22. Jan 2023
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 388
15. Jan 2023
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 387
08. Jan 2023
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 386
01. Jan 2023
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 385
25. Dec 2022
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 382
11. Dec 2022
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 381
04. Dec 2022

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werbung

1 Kommentare

Dorena Löbel
Antworten 18. Dezember 2022

Kind, ca. 12 J.: "Wie heißt nochmal die Oper, in die ihr geht? -Warte..., ich weiß (grübel, grübel): Die Bremer Stadtmusikanten!"
Ok, fast. Es waren "Die Meistersinger von Nürnberg".

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.