Kinderteller „Smektekelik“ – Neue kindertaugliche Namen für Ikea Produkte!


Am Freitag hatte wir Spaß in der Tollabea Community und haben neue kindertaugliche Namen für Ikea Produkte erfunden!!!

Alles fing mit dem Tweet an:

Das haben wir in der Community geteilt und folgende zusätzlichen Kreativ-Vorschläge kamen dabei heraus:

Béa:
Teppich Legoschüttk oder Fegdrekdrunta

Kindertisch Mirislankweilik

Kinderhocker Upsumfalla

Sylke Adrian:
Das Regal Bringtehnix (liegt ja alles im Zimmer verteilt ^^)

Antonia Werner:
Das Glas Kipgleisum

Das Handtuch Mitdrekkitran

Die Teelichter Heissaua

Der Stuhl Kippli

Die Vitrine mit Glastür Flecksammli

Der Hochfloorteppich Krümliverstecklik

Anke Zei’noon
Das Kapuzenhandtuch Schmuddelik

Der Windeleimer Stinkerdrin

Das Essbesteck Mäkelik

Christina Wolfer
Der Teppich Knetreintretik

Coco Lue
Die Toilettenbürste Kakaschiebå

Das Kehrblech Krømmelsammlä

Der Kleiderschrank Knüddelig

Die Tasse Smeisrunta

Daniela Joham
Und der Tritthocker Holsmirselbå

Kerstin Nieft
Vergesst die Unterbettschublade Åufrøimsk nicht!

Brigitte Röhrle
Matratze Hopstraufrum

Vase Schmeißum

Simone Reinecke
Für Teenies Bücher: Miregal.

Johanna Mainzer
Ein Schrank für Teenager: Müllhalda
– gibt es auch als Schreibtisch.

Birgit Leyrer
Kinderhochstuhl Smaisrunda

Wickelkommode Rollrum

Annika Küchelmann 
Sofakissen Børgbaut

Carina Grundler
Sessel Wäschsammelibisgammeli

Katason Hackason 
Nicht zu vergessen, der Badezimmer-Spiegel Krassmüdik

Sandra Münker 
Die Kuscheldecke Höhlibaulik

Der Putzeimer Bødenflutik

Svenja Baier
Alles besser als die Schlafzimmer- und Kinderzimmerreihe „Leksvik“…

Na, fällt euch noch mehr ein? Wir ergänzen gern! Habt ihr auch noch weitere kindertaugliche Namen für Ikea Produkte?

Liebe Grüße,

Béa

Übrigens, wenn ihr bei Facebook seid und unsere Posts manchmal verpasst, wir geben euch gern über den Messenger Bescheid, wenn wir tolle neue Dinge haben. Einfach hier klicken und nur das kleine Wörtchen START tippen: https://m.me/tollabea

Und: Ihr wollt euch den Beitrag merken? Pinnt es bei Pinterest!

 

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 166
14. Oct 2018
Das Wort „Ausnahme“ wird aus dem kindlichen Gehirn sofort gelöscht und durch „Yeah, Mama hat`s erlaubt“ ersetzt
12. Oct 2018
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 165
07. Oct 2018
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 164
30. Sep 2018
What a day! – Mamaalltag aus Sicht von Marlene Hellene
29. Sep 2018
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 163
23. Sep 2018
Der Ernst des Lebens kann uns mal. Gastbeitrag von Marlene Hellene zur Einschulung
19. Sep 2018
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 162
16. Sep 2018
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 161
09. Sep 2018

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werbung

7 Kommentare

Küstenmami
Antworten 5. Februar 2018

Einfach tolla - *lachmichrumkugelik*! Also wir haben Zuhause auf jeden Fall noch den Kinderlöffel Katapultik und die Gabel Pieksik! Außerdem den Garderobenständer Rytteldran und die Lampe Lichtan. Die Wasserflasche Styrmflutan durfte allerdings nicht bei uns einziehen ;)

Ganz liebe Grüße von NahamWassadran
Küstenmami

Textonia
Antworten 7. Februar 2018

Liebe Bea, hier noch ein paar dazu:
Besteck: Herumstochä (haste schon über Twitter)
Servietten: Zerreissfix
Kochtöpfe: Trommlä
Buntstifte: Wandmalä
Stofftiere: Verlierdier
Sofa: Gammlä
pflanzen: Pflyckig
Geschirrtuch: Trekig
....
Wünsche weiterhin viel Spass!

Lena Rolli
Antworten 7. Februar 2018

Also bei uns zu Hause ebenfalls zu finden:
Die Badewannenmatte "Rutschnix"
Das Aufbewahrungsset "Garnichda" und "Verswunden"
Der Kinderspiegel "Gucksdu"
Das Kinderzelt "Kommnichraus"
Liebe Grüße
Eure Lena @mamizweipktnull

Lena Rolli
Antworten 8. Februar 2018

Ach ja... und nicht zu vergessen auch:
Die Küchenhandtücher "Ichwarsnik"
Den Kleiderschrank "Rumpelik"
Das Lätzchenset "Würga"
Und mir fällt bestimmt noch mehr ein :)
LG Lena

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.