Kunstwerke mit Tusche und Kreppband – Einfaches Basteln für Grobmotoriker


Nicht jede*r kann gut mit Schere und Kleber umgehen. Dem einen fehlt dafür das Händchen, aber das bedeutet nicht, dass sie nicht genauso talentiert sein können.

Hier kommt wieder eine einfache Bastelidee für Grobmotoriker: Kunstwerke mit Tusche und Kreppband.

Neulich war ich wieder auf meiner Lieblingsseite Pinterest unterwegs und habe die sogenannte „Tape Art“ entdeckt. Eine Leinwand wird vorher mit Kreppband präpariert und an den freien Stellen ausgemalt. Anschließend wird das Kreppband wieder entfernt, was ein tolles Kunstwerk zustande bringt. Dasselbe wollte ich auch machen und bin mit meinem Endergebnis sehr zufrieden!

Alles, was ihr für die Kunstwerke mit Tusche und Kreppband braucht, sind:

Eine Keilwand oder weiße Pappe

Krepppapier

Und Tuschfarbe

Und so könnt ihr die Kunstwerke mit Tusche und Kreppband selber basteln:

Der Anfang ist leicht. Schnappt euch eine Keilwand oder ein Stück Pappe, und beklebt sie mit Kreppband. Egal, wie ihr beklebt – am Ende wird es sehr kunstvoll aussehen. Das Gute an Kreppband ist, dass es leicht abzureißen ist, und vor allem wieder abgeht.

Als nächstes schnappt ihr euch euren Tuschkasten und beginnt, die freien Flächen auszumalen. Ich habe jeder Fläche eine Farbe gewidmet – ihr könnt das Bild aber auch nur mit einer Fabe, oder besser noch mit ganz vielen Farben verzieren. Falls ihr über den Rand malt, ist das okay, weil das Krepppapier am Ende wieder abkommt.


ANZEIGE


Nun lasst ihr eure Kunstwerke gut trocknen. Bei Tuschfarbe ist es besonders leicht, weil diese schnell trocknet. Ich habe mein Kunstwerk nur für 10 Minuten auf den sonnigen Balkon gestellt und anschließend wieder abgeholt. Bei Acrylfarbe dauert es deutlich länger.

Im letzten Schritt müsst ihr das Kreppband entfernen. Hierbei ist beim Basteln mit Pappe Vorsicht gefragt, da diese nicht so stabil ist wie eine Keilwand und beim Abreißen vom Kreppband auch etwas Oberfläche von der Pappe mitnehmen könnte.

Und fertig sind die Kunstwerke mit Tusche und Kreppband!

Obwohl die Bastelanleitung simpel ist, sieht das Resultat aufwändig und schick aus. Ich habe zu meinem bunten Kunstwerk noch ein paar kleinere einfarbige gemacht.

Wie ihr seht, ist die Farbe gelegentlich über die weiße Fläche durchgesickert. Aber ich finde es gar nicht schlimm, im Gegenteil. Irgendwie wirkt es dadurch noch verspielter.

Die ideale Bastelanleitung für Faule und Grobmotoriker!

Versucht es auch mal!

Liebe Grüße
Mounia

PS.: Hat euch das gefallen? Dann merkt es euch!


ANZEIGE


Mounia
About me

Ich - 25 Jahre alt, Studentin, Kinderanimateurin, begeisterte Hobbyköchin und abenteuerlustig! Meine absolute Leidenschaft ist das Schreiben und Festhalten von Momenten.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Bitte, bitte, bitte: Weniger Geschenke, weniger Spielzeug für meine Kinder!
10. Dec 2019
Peinliche Geschenke für Jugendliche – 5 Tipps, was ihr Teenies niemals ungefragt schenken solltet!
27. Apr 2019
5 Tipps, was ihr Teenies schenken könnt
23. Apr 2019
Mein Weihnachtsgeschenk ist teurer als Deins!
07. Jan 2019
Machen wir doch der Natur auch ein Geschenk: Geschenke umweltfreundlich verpacken!
18. Dec 2018
Selbstgemachtes Badesalz – Ideen für Weihnachtsgeschenke
16. Nov 2018
Weihnachtskarten mit Kindern basteln: mit alten Knöpfen!
09. Nov 2018
„Mama ist eine berühmte Autorin!“ – zum Buch-Buch von Marlene Hellene – mit Verlosung
21. May 2018
Badekugeln selber machen ist ganz einfach – für tolle DIY Geschenke
20. May 2018

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werbung

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.