Raus an die frische Luft: 20 kreative Ideen für Draußen mit Kindern


Machen wir uns nicht vor, Kinder sind nicht wie Hunde, die schon beim Wort „Spaziergang“ Feuer und Flamme sind. Manchmal müssen wie sie überzeugen, nach Draußen zu gehen. Und oft landet das Wort „Spaziergang“ in die gleiche Schublade wie „Gemüse“. Bäh.

Einfacher haben es die Menschen mit einem Garten, die machen die Tür auf. Wer das nicht hat, braucht gute Ideen. Hier sind welche – ich freue mich, wenn ihr mit mir die Liste ergänzt.

Was man mit Kindern alles Draußen machen kann:

1. Den nettesten Baum im Park oder Wald finden und ihn umarmen. Ggf. auch ihm einen Namen geben?

2. Mit Lupe unterwegs: Kleine Dinge ganz groß betrachten. Spinnennetze sind extrem cool!

3. Müll einsammeln und wegbringen. Vor allem ältere Kinder, die sich bei #FridaysForFuture anschließen, werden begeistert sein.

4. 50 Shades of Green: Unterschiedliche Grünsorten erkennen und benennen. Und miteinander vergleichen: Was ist heller, dunkler, wärmer, kälter… Wie wirken die Farben auf uns? Und haben wir jetzt 50 entdeckt?

5. Im Regen singen. Es regnet nicht? Einfach einen Brunnen finden und mit einem Stock rein platschen. Oder einfach mit einer Wasserflasche nachhelfen.

6. Verloren gehen: Einfach ohne Plan irgendwohin laufen und dann ohne Nutzung von Smartphone und Co zurück finden.

7. Steine sammeln und anmalen: 

Comicbausatz: Die Steine der Lustigen – Steine bemalen

8. Pictionary im Sand und Dreck. Einer malt was, die anderen raten, was es ist.

9. Wer singt denn da? Vögel abhorchen. Und erspähen… Was sind das für welche?

10. Hoch und runter kraxeln: Wo gibt’s sowas wie einen Hügel, den man erklimmen kann?

11. Laufen wie die Tiere: Watschen wie eine Ente. Schleichen wie ein Fuchs.

12. Naturmemory: Jemand sucht ein Gegenstand aus, z.B. eine Eichel, oder ein besonderes Blatt – und die andren müssen an einer ANDEREN STELLE das Gleiche finden.

13. Moos-Suche: Stellen mit Moos finden und drüber streicheln.

14. Das Lied der Dinge: Welcher Busch, Fels oder Parkbank brauchen ihr eigenes Lied? Einfach komponieren!

15. Seifenblasen mitnehmen und Fotos damit draußen machen.

16. Gummi-Twister. Wer kann sich noch erinnern?

17. Pimpt ein Fahhrad

Der RATATATATOLLA Auspuff fürs Kinderfahrrad

18. Riesen Chop-Sticks: Mit zwei Stöcken Dinge wie Steine, Blätter, etc. umsetzen.

19. Rückwärts laufen. In China glauben die Menschen sogar, dass das gut für die Gesundheit und gar Spiritualität gut ist

20. Papierflieger-Wettkampf: Jeder hat ein Papierflieger und befördert ihn nach Vorn über eine gewissen Strecke. Laufen mit Papierflieger in der Hand gilt nicht. Wessen Papierflieger zuerst auf ein Zielpunkt landet hat gewonnen.

Na, was für Spielideen und sonstige Ideen für Draußen mit Kindern habt ihr?

Liebe Grüße,

Béa

P.S. Natürlich müssen die Kinder, gerade Draußen, nicht dauerbespaßt werden… Es geht mir nur darum, etwas zu haben, um sie raus uz bekommen. Danach läuft es von alleine. Meine Erfahrung.

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Lukas und Lara auf Tour – spielerisch die Welt entdecken *Werbung* und Rabattupdate 2019
30. Nov 2019
Die wirksamste Einschlafgeschichte aller Zeiten
08. Apr 2019
Studie: Zu viele durchstrukturierte Aktivitäten können der Selbststeuerung der Kinder schaden
31. Oct 2018
9 Lustige Sprachspiele für Reisen und Ausflüge… oder einfach auch nur Langeweile zu Hause!
14. Oct 2018
Alternativen zu Süßigkeiten herausrücken für Halloween
07. Oct 2018
Das BESTE natürliche Mittel gegen Wespen
04. Sep 2018
Kunst-Gesichter-Kollage – eine wunderbare Ferienbeschäftigung
04. Aug 2018
Der ultimative Trick für kreative Urlaubsfotos mit Kindern: #forcedperspective
01. Aug 2018
Langeweile bei Kindern sollte unter Natur- und Denkmalschutz stehen! Nur die Eltern müssten das aushalten…
30. Jul 2018

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werbung

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.