Alternativen zu Süßigkeiten herausrücken für Halloween


Was soll eine „Alternative zu Süßigkeiten herausrücken für Halloween“ hier? Ne, nicht? Lasst den Kindern die Freude an Süßigkeiten!

Tue ich doch. Aber ich bin selbst jemand, die noch nie auf Süßigkeiten besonders scharf war, auch als Kind nicht… und meine Tochter kommt nach mir!

Also möglicherweise gibt’s schon die eine oder andere kleine Carina oder Béa da draußen, die sich auch mal über was anderes von den lieben Nachbarn freut als das Zuckerzeug, das sie eh an die anderen Kindern weiterreichen. (Bis auf ganz dunkle Schoki).

Also, hier ist eine Liste mit tolla Kleinigkeiten, die ihr auch mal als Alternative zu Süßigkeiten für Halloween rausrücken könnt, wenn ihr wollt:

(wir haben zum Teil Produkte verlinkt, wenn wir besonders günstige Angebote gesehen haben – das sind affiliate Links, also Mini-Werbung – aber selbstverständlich ist das nur eine Anregung und es gibt auch dazu ganz viele Alternativen)

Pixi-Bücher

Freundschafts-Armbänder

Finger-Puppen

Mini-Radiergummis in tollen Formen

Kleine Notizbücher

Bunte Straßenkreide

Mini-Kartenspiele

Schmuck aus losen Perlen

Kleine Stressbälle

Flummis

Nüsse mit Wackelaugen

Mini-Yoyos

Mini-Knobelspiele

Kleine Stempel

Party-Pompons

Kleine Tierchen wie Spinnen, Käfer, Würmer – Wie lieben die kleinen Anglerköder in Leuchtfarben

oder:

Kinderwitze aus dem Internet auf Zetteln aufschreiben oder ausdrucken, rollen mit einem Schleifchen versehen.

…und natürlich immer gern genommen: Tolle Stifte, Stifte, Stifte!

Na, was fällt euch noch ein als Alternative zu Süßigkeiten herausrücken für Halloween?

Liebe Grüße,

Béa

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Die lustigsten Halloween-Tweets. Viel Spaß!
31. Oct 2018
Halloween kann kommen! Schaurig schönes Fingerfood.
25. Oct 2018
Nicht so gefährlich, wie sie aussehen: Grusel-Krallen zu Halloween – basteln mit Kindern
23. Oct 2018
Gruselige Halloween Kekse ohne Backen
14. Oct 2018
Gruuuseliges Pappteller-Skelett für Halloween basteln, Kinder!
03. Oct 2018
Halloween basteln: Gruselige Mini-Mumie
02. Oct 2018
Lustige Halloween Muffins mit Kindern backen
01. Oct 2018
Faszination der Flauschehasen – wie ewige Kinder völlig abgingen: Werbung und Verlosung Sylvanian Families
16. Sep 2018
Das große Ausmisten (Teil 1): Wie viel Spielzeug braucht ein Kind?
17. Aug 2018

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werbung

4 Kommentare

Anne aus der Lieblingsmanufaktur
Antworten 8. Oktober 2018

Liebe Bea, danke für die schönen Ideen rund um die Halloween-Gaben. Auf Anhieb würden mir noch Tattoos und Stifte, besonders Glitzerstifte, einfallen. Liebe Grüße, Anne

    Béa Beste
    Antworten 9. Oktober 2018

    Oh, vielen lieben Dank! Tatoos ist suuuper!
    Und noch Stifte, oder? ;-)))

      Anne aus der Lieblingsmanufaktur
      Antworten 9. Oktober 2018

      Nur Glitzerstifte, bitte ;)
      Wenn's nicht glitzert, "isses nichts"

Carola
Antworten 10. Oktober 2018

Ich hab ja so ein bisschen Angst, dass da ein Riesen-Spielzeug-Hype draus wird, wenn man anstatt Süßigkeiten kleine Geschenke rausgibt.

Wisst ihr, so wie beim Kindergeburtstag in den Mitgebseltüten.

Trotzdem begrüße ich diesen Artikel sehr und ich werde dieses Jahr auch keine Süßigkeiten mehr rausgeben. Ich finde das so übertrieben....

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.