Folge mir

Schließen
Sie werden bemitleidet, belächelt und beachtet, aber sicherlich nicht beneidet. Sie werden verbeamtet, verärgert und vergrault, aber sie sind es selbst, die dauernd verbessern. Sie werden geduldet, geliebt und gebraucht, aber nicht immer – gehört. Lehrer und Lehrerinnen sind es, die den Schulwahnsinn täglich wuppen, ob digital oder in Präsenz, ob Grundschule oder Berufskolleg, Brennpunkt […]
Weiterlesen
Schon am zweiten Tag des Jahren möchte mein Co-Autorin Steph Jansen (Lehrerin, Schulleiterin und dann wieder Lehrerin – nun an einer Waldorfschule s.u.) mit euch über Zeugnisse reden… und über Zensuren. Und Noten: Dies ist ein leidvoller Aufschrei, denn ich hasse es Zensuren geben zu müssen. Wer von euch Béas Blog regelmäßig liest, weiß vielleicht, […]
Weiterlesen
Larissa Krull ist angehende Lehrerin – sie studiert Lehramt für Gymnasium und Gesamtschule im 7. Semester in Münster. Und sie wünscht sich, dazu beizutragen, das Bildungssystem zu verändern… Sie hat hier einen Gastbeitrag für euch verfasst: Die Hierarchie vom WAS und WIE und WARUM des Lernens Die W-Fragen einer angehenden Lehrerin an die Schule Ich behaupte […]
Weiterlesen
Mal wieder eine Anekdote aus dem Leben eines Schulleiters – und ein spannendes Diskussionsthema vielleicht. Gottfried Thomas, der hier schon mal für euch was erzählt hat, hat sich noch mal an etwas erinnert – und ich freue mich immer, wenn ich auch solche Einblicke und Erinnerungen im Blog bringen kann: Wenn LehrerInnen zu „Konkurrenten“ der […]
Weiterlesen
Neulich haben wir nach positiven Geschichten von Lehrern gesucht. Und haben von einer Leserin diese wunderbare wahre Weihnachtsgeschichte bekommen: „In der Klasse meines Sohns ist ein sehr vernachlässigtes Kind. Nach den Weihnachtsferien 2016 hat er der Klasse eine Karte geschrieben. Die Karte war die, die er zum Geburtstag ausgesucht hatte. Er schrieb darin, dass er […]
Weiterlesen