Folge mir

Schließen
Ich, Béa, muss zugeben, dass mir das Thema DSGVO – also DatenSchutzGrundVerOrdnung – tierisch auf den Keks gegangen ist… Klar habe ich als Blogbetreiberin meine Hausaufgaben brav gemacht und mit einer renommierten Anwaltskanzlei das Thema Datenschutz bei Tollabea nach bestem Wissen und Gewissen klargezogen. Ich wollte aber eigentlich schon längst was darüber schreiben, was ich […]
Weiterlesen
Es gibt etliche Berufe im Leben, in dem das freie Reden und Vortragen gebraucht wird, aber die Angst vor Präsentationen im Weg steht. Ich erzähle euch hier meine Meinung dazu, ob Kinder an deutschen Schulen ausreichend in Vorträgen und mündlichen Prüfungen geschult werden. Es geschieht immer wieder, dass man in eine Situation kommt, in der […]
Weiterlesen
Wer war mit dem  Thema Schulphobie schon mal konfrontiert? Eine Mutter braucht Erfahrungen von euch! Sie schreibt: Wir brauchen Hilfe, daher die Frage, ob wir über euch auch die Schwarmintelligenz befragen könnten. Unsere 7-jährige Tochter macht uns große Sorgen. Seit wir denken können, hat sie Trennungsängste – woher wissen wir nicht wirklich. Auch im Kindergarten […]
Weiterlesen
Das letzte Fördergespräch in Juniors Schule ist schon eine Weile her. Daraus hängengeblieben ist bei mir vor allem dieser eine Satz. Ausgesprochen hat ihn seine Klassenleiterin und ich habe Wochen gebraucht, ihn zu verdauen: „Bieten Sie ihm Geld!“ Hat euch schon mal ein Lehrer dazu aufgefordert, euer Kind zu bestechen? So richtig darüber hinweg bin […]
Weiterlesen
Dieses Jahr hatte ich das zweite Mal das „Vergnügen“, ein Kind an der weiterführenden Schule anzumelden. In Berlin geht es (mit Ausnahme, einige Kinder gehen zur 5. Klasse auf das Gymnasium) zur 7. Klasse auf die weiterführende Schule. Eine Mutter teilt hier mit ihre Erfahrungen zum Thema Anmeldung zur weiterführenden Schule: Mein Gastbeitrag für euch beschäftigt […]
Weiterlesen
Was?? Fernsehen und Videos NUR am Wochenende? Wie sollen meine Kinder und vor allem ICH das überleben? Wie die Regelung des Lehrers in der 1. Klasse unsere Woche und unser Leben ein Stück weit veränderte. 2017 kam unser Sohn in die Waldorfschule und lernte seinen Lehrer kennen. Sehr freundlich, korrekt, sehr genau und noch kinderlos. […]
Weiterlesen
Als wir neulich den Beitrag mit dem Rotstift und der Motivation publiziert haben, gab es viele Diskussionen dazu, wie Eltern mit Lehrern reden… Jemand fragt mich, ob ich auch Außergewöhnliches erlebt habe, damals, als ich Schulen gegründet und geführt habe. Na klar. Ich habe hier was und es würde mich interessieren, wie ihr das seht. […]
Weiterlesen
Ihr Lieben, dass ich (Béa) viel mit der Online-Lernplattform scoyo mache, hat eine lange Geschichte: Als ich damals mitten in der Gründung der Phorms Schulen war, war auch scoyo als kleines feines unternehmerisches Projekt von Bertelsmann am Start in der Bildungslandschaft. Wir haben uns sozusagen seit Anfang an ausgetauscht und unterstützt. Vor allem seit der  Geschäftsführer […]
Weiterlesen
Ihr Lieben, wir haben diese Nachricht bekommen, die uns nachdenklich gemacht hat. Wir finden die Frage dieser Tollabea Leserin sehr wichtig und richtig. Nur: Wer von euch mag dazu seine Erfahrungen teilen? Hier ist die Frage, ob jemand über seine Fehler bzw. falschen Entscheidungen erzählen möchte: << Hallo liebes Tollabeateam, ich bin Erzieherin, habe noch […]
Weiterlesen
„zu emotional“… „zu kreativ“… „zu lebendig“… zu viel zu! Mit zwei Buchstaben kann man eine ganze Gefühlswelt eines Menschen für schuldig befinden. _____ zu = kennzeichnet ein (hohes oder geringes) Maß, das nicht mehr angemessen oder akzeptabel erscheint lt @Dudenverlag — TOLLA ★ bea beste (@TOLLABEA) January 8, 2018 Dieser Gedanke hat sich in einem […]
Weiterlesen