Folge mir

Schließen
Leute, ich habe euch versprochen, mehr aus meiner Kindheit zu erzählen… Ihr wisst ja, ich bin im Kommunismus aufgewachsen, im Ceausescu-Rumänien der 70er und 80er Jahre, also in einer Diktatur. Und ich habe mich heute in einem Gespräch mit Lehrern daran erinnert, dass mein damaliger Mathelehrer mir etwas fürs Leben geschenkt hat: Die Denkfreiheit mehrerer […]
Weiterlesen
Das letzte Fördergespräch in Juniors Schule ist schon eine Weile her. Daraus hängengeblieben ist bei mir vor allem dieser eine Satz. Ausgesprochen hat ihn seine Klassenleiterin und ich habe Wochen gebraucht, ihn zu verdauen: „Bieten Sie ihm Geld!“ Hat euch schon mal ein Lehrer dazu aufgefordert, euer Kind zu bestechen? So richtig darüber hinweg bin […]
Weiterlesen
Eine der ersten Schülerinnen in der damals von mir neu gegründeten Schule in Berlin Mitte war ein zartes Mädchen von ungefähr 10 Jahren. Sie hatte wuschelige, lockige Haare, die ihr Gesicht nahezu komplett bedeckten. Sie kam mit ihren Eltern und war der Innbegriff der Schüchternheit: Versteckte sich hinter ihrer Mama, saß da mit eingezogenen Schultern […]
Weiterlesen
Ob Englisch, Französisch, Spanisch, Latein oder Chinesisch, alle Kinder hassen Vokabellernen. Und wisst ihr was? Sie haben Recht. Ich habe mir über Jahre eine Meinung gebildet, seit ich 2006 die bilingualen Phorms Schulen mitgegründet habe. Ich bin komplett gegen das Vokabellernen! Ich bin der Meinung, dass Vokabellernen kontraproduktiv ist für ein gutes Erlernen einer Sprache! […]
Weiterlesen
Liebe Leute, solche Werbekunden habt ihr euch für uns gewünscht, als wir gefragt haben: Ihr wolltet Institutionen, die Gutes für Mütter und Väter bewirken. Hier haben wir genau das und möchten mit zwei oder drei Tollabea LeserInnen einen Lernweg gehen!
Weiterlesen
Lasst die Kinder mehr glotzen! Wat nu? War nicht gerade hier vor einigen Tagen die Rede davon, TV und Tablet eher zu reduzieren? Nun ja, heute geht es um Sprache… Ihr kennt meine Geschichte, ich war nur 15 Jahre alt, als ich nach Deutschland kam, nur „Danke“, „Bitte“ und „Guten Tag“ beherrschend. Na gut, auch […]
Weiterlesen
Ihr Lieben, dass ich (Béa) viel mit der Online-Lernplattform scoyo mache, hat eine lange Geschichte: Als ich damals mitten in der Gründung der Phorms Schulen war, war auch scoyo als kleines feines unternehmerisches Projekt von Bertelsmann am Start in der Bildungslandschaft. Wir haben uns sozusagen seit Anfang an ausgetauscht und unterstützt. Vor allem seit der  Geschäftsführer […]
Weiterlesen
Ihr Lieben, ich habe euch schon vor einigen Tagen von Teneriffa vorgeschwärmt, denn ich verbringe in diesem Winter schon den vierten Monat hier. Heute mache ich mal wieder mit bei dem Bloggerspielchen #12von12… Eigentlich geht es hier darum, den 12. eines Monats jeweils mit 12 Bildern zu dokumentieren. Aber ich habe Lust, euch heute genau […]
Weiterlesen
Ihr habt gesagt, ich soll euch noch mehr aus meiner Geschichte erzählen… Von der Flucht aus Rumänien und dem Verlust meiner Eltern habt ihr schon gelesen, und die Wurzeln meiner Resilienz habe ich euch auch mal auf sehr emotionale Weise verraten. Heute möchte ich euch erzählen, warum Lernen an sich etwas ist, was mir Glücksgefühle […]
Weiterlesen
Die Fähigkeiten unserer Kinder sind die wichtigsten Rohstoffe für die Zukunft. Klar wollen wir sie so fit wie möglich wissen! Doch wo liegt überhaupt der Schlüssel zu dieser Entwicklung? In der Schule? Oder schon im Kindergarten, wenn unser Nachwuchs noch vor der ersten Klasse alle Zahlen kennt und bereits rechnen kann? Oder vielmehr in einer […]
Weiterlesen