Folge mir

Schließen
Ich wüsste nicht, wie ich meinen Alltag ohne Himmelsrichtungen meistern würde. Wirklich! Ich brauche diese 4 Ecken, um zu wissen wo ich gerade bin – und wo ich hin will, um mich in der großen weiten Welt durchzuschlagen. Oder durch den Großstadtdschungel. Mein Kopf ist so angelegt, dass ich mich ständig auf meine innere Karte […]
Weiterlesen
Bundeskanzlerin müsste man sein. Also ohne den ganzen Stress natürlich. Dann hätte man Top-Berater und Beraterinnen an seiner Seite, die einen über alles aufklären! Überall die komplexen Vorgänge in Wirtschaft, Chemie, Technologie… …und bekommt die Facts auf dem Silbertablett. Gut, dann muss man das Land halt noch irgendwie durch alles durchmanövrieren… trotzdem, diese ganze Recherche […]
Weiterlesen
Informationsflut, globale Vernetzung, Verlust von Kontrolle und Privatsphäre, Kryptowährung… All das und viel mehr sind Phänomene, die uns auf eine neue Ära hinweisen: Wir leben in einem digitalen Zeitalter – und ob wir wollen oder nicht: Das Digitale wird zukünftig wohl eher zunehmen als abnehmen! Die Wichtigkeit von digitalem Denken wird nicht nur in der […]
Weiterlesen
Es ist nicht unbedingt das Normalste der Welt, dass in Deutschland Kinder und Jugendliche von Zuhause aus lernen. Vielmehr ist Homeschooling wohl eines der radikalsten Dinge, die man den deutschen Bildungssystem so antun kann. Obwohl es doch mittlerweile so locker von den Lippen flockt… Der Sache halber muss man hier eindeutig differenzieren, wie Béa schon […]
Weiterlesen
Als wir hier und in den sozialen Medien unseren Beitrag über die Netflix-Serie Bridgerton gebracht haben, gab es Kommentare, die die Berechtigung des Themas bei Tollabea in Frage stellten – da es aus der Sicht einiger LeserInnen nicht passend sei, auf einer Familienseite mit Bildungs- und Erziehungsthemen. Nein, es waren nicht viele solche Kommentare! Aber […]
Weiterlesen
Motivationstief, Konzentrationshoch, Kunstprojekte, Arbeitsblätter bis zum Abwinken. Oder halt Totalausfall. Dazwischen Vollzeitjob, Milchreis kochen, ausgefallene Faschingsferien… Béa hat euch gefragt: „Was ist der Eindruck bei euren Kindern? Lernen sie?“ Und bezog sich dabei auf den Tweet des Netzlehrers, der den vom Spiegel deklarierten katastrophalen Schulausfall in Frage stellte. Eure Erfahrungen, die ihr im Homeschooling gesammelt […]
Weiterlesen
In der App Clubhouse (das ist eine Art Radio zum Mitmachen, und das neueste „Hot Shit an soziales Netzwerk“ laut Béa) wurde kürzlich zum Thema „Butter bei die Fische – Future Skills“, initiiert von Katrin Haug, Innovationsberaterin, diskutiert. Béa, als eine der Sprecherinnen in der Runde, hat mich zum Zuhören eingeladen. An dieser Stelle möchte ich, […]
Weiterlesen
Wer Homeschooling & Distanzlernen betreibt braucht auch irgendwas zwischen: Merken, dass viele der anderen auch überfordert sind und ein wenig drüber schmunzeln… Das tut einfach gut. Glaube ich. Ich habe einige Tweets für euch gesammelt – zu diesen Themen: Homeschooling & Distanzlernen Homeschooling again. Es wird wirklich langsam Zeit, dass ich mir einen Overheadprojektor zulege. […]
Weiterlesen
Distanzunterricht, die Server sind down, manche LehrerInnen schicken pdfs per post und alles schein ein Mega-Chaos zu sein? Ja. Und ich möchte mit euch einen Gedanken teilen, der vielleicht ein wenig Entspannung in die Sache bringt: Auch Lehrkräfte sind Lernende und brauchen Ermunterung! Jede Lehrkraft, die jetzt mit dem digitalen Lernen überfordert ist, macht wahrscheinlich […]
Weiterlesen
Sehr oft begegnen mir Artikel und Ratgeber mit Tipps und Tricks, wie Eltern ihren Kindern den Schulanfang und die Schule als solche leichter machen können – mit lauter Ideen vom Schulweg abgehen bis hin zum Pausenbrot… Die sind klasse! UND es kommt auch noch auf etwas anderes an: Unsere Haltung. Denn für Kinder sind wir […]
Weiterlesen