Tolla Buch-Fotohalter DIY – ideal für schöne Erinnerungsstücke!


Lest ihr auch unheimlich gerne so wie ich? Ich könnte stundenlang in ein Buch abtauchen…aber kennt ihr das? Ihr habt alte Bücher, die noch nie was getaugt haben und es auch nicht mehr tun… aber wegschmeißen ist auch schwierig… Gebt ihnen ein neues Leben!

Null Problemo! Heute basteln wir daraus schöne Buch-Fotohalter DIY!

Alles was ihr dazu benötigt ist: ein altes Buch und eure Hände 😉 Klappt es in der Mitte auf und los gehts!


ANZEIGE


Faltet die erste Seite von der Ecke zur Mitte (Richtung Falz).

Das Gleiche wird noch ein mal mit der gegenüberliegende Seite gemacht, so dass ein Dreieck entsteht.

Jetzt könnt ihr eure Geduld und Ausdauer beweisen: Faltet nun so lange, bis alle Seiten zu Dreiecken geworden sind!


ANZEIGE


Nun faltet ihr die Spitze des Dreiecks zur Mitte (wieder Richtung Buchfalz).

Diesen Vorgang wiederholt ihr solange, bis alle Dreiecksspitzen zur Mitte gefaltet sind! Kleiner Tipp: Wenn euch die Seiten im Weg sind, könnt ihr diese mit Wäscheklammern „zähmen“, ähm, fixieren!

TADAAA! Ihr habt es geschafft!

Euer Halter wartet nur darauf gefüllt zu werden, z.B. mit euren schönsten Fotos, Postkarten, Briefe oder auch Visitenkarten. Natürlich auch mit anderen Dingen.

Viel Spaß beim Nachfalten!

Eure Carina mit Zoe

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Ein Buch zum Thema Seelenpartner und 9 Tipps dazu – Gastbeitrag von Katharina Tolle
08. Sep 2021
Elternsprechtag – oder Horrortag, wie ich ihn so schön nenne
06. Sep 2021
Beste (Geschenk-) Bücher für Schwangere und Neumamas – mit großer Verlosung!
17. Aug 2021
Das Kind wächst nicht schneller, wenn man daran zieht! – Auszug aus dem neuen Buch von Nathalie Klüver
18. Jun 2021
Kinderrechte sind Menschenrechte und das fängt zu Hause an
11. Mar 2021
Die kleine Hummel Nia und die Gefühlswolken
05. Mar 2021
Vom inquisitorischen Warum zu verbindenden Gesprächen
10. Feb 2021
Die Kraft der Erstbegegnungen und die Gefahr von Schubladendenken
03. Feb 2021
Ey, das wäre schön blöd nicht an Wunder zu glauben – Gastbeitrag von Evelyn Meißner
16. Dec 2020

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.