Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 106


Dismal kommt eine schnelle Sammlung der Kindermund-Kindersprüche, ihr Lieben, weil ich mitten in der Wüste von Nevada bin… aber nicht minder lustig! Viel Spaß!

Die Twitter-Beute an #tollakindermund ist hier:

Die besten Kindermund-Kindersprüche in der Tollabea Facebook Community:

Claudia Bialy
13jährige Nachbarstochter bei Gewitter zur ängstlichen, jüngeren Schwester: „Musst keine Angst haben, Lilli, der liebe Gott macht im Himmel ein Fotoshooting!“


ANZEIGE


Uschi Andersch
Sohn Nr. 3 gestern: Welche Farbe hat Rülpsen?

Tamara Pelgrims
Mein Sohnemann hatte lange Zeit Probleme mit den Zischlauten. Da kam dann anstatt Verkehrszeichen ein „Verkehrscheißen“…

Tanja Bergmann
„Mama, gibt’s dort befruchtete Milch?“
(Er meinte Fruchtbuttermilch).

Jacqueline Koch
Junior 4: „Mama darf ich noch ein Kompass essen bitte?“
Ich: „Du meinst doch bestimmt ein Knoppers?“
Junior: „Jaaaaaaaaaa Mama ich sage doch K-O-M-P-A-S-S“

Sandra Ho
Meine Sohn (2) heute letzte Woche: „Mama, kaufst du mir bitte auch blaue Aprikosen?“
Er meine die Pflaumen…

Julia Kuechler
Unsere Kleine (gerade 3): „Mama, ich mag aber mit Oma und Opa a-l-l-e-i-n-e Hausschuhe für den Kindergarten kaufen gehen! Ich habe keine Angst! Die sind keine Dinos und keine Monster – Die sind auch nur Menschen!“

Antje Lehmann
Heute Mittag, Tochter (4) sieht weiß-blaue Flagge vor Münchner Hauptbahnhof: „Ah, die Bierfahne!“

Bettina Obert
Kürzlich im Urlaub am Bodensee. Meine Jungs bewundern die Enten und geben ihnen Namen (alle heissen George).
Auf einmal der kleine: „Guck mal Brudi eine riiiesige Ente!“
Wir gucken und sagen im Chor: „Das ist ein Schwan!“

Nanny Plum
Am Wochenende beim Spaziergang fragt mich mein Sohn (9), ob wir den Weg an den STREBERGÄRTEN vorbei nehmen sollen….na, bei manchen davon liegt er gar nicht so falsch!

Kessy Meistes
Sohn (4): Mama Krokodil viel Zähne…
Ich: Ja richtig ein Krokodil hat viele Zähne.
Sohn: Jaaa Krokodil beißt, Krokodil Hunger.
Ich: Oh wen beißt denn das Krokodil?
Sohn: Awww Mamaaaa na Milchbrötchen!

Sandra Quensel
Meine Tochter sagt auch immer noch: „lamsam“ und „Pornflakes“.
Kriegt man irgendwie nicht raus 🙂

Christina Hölzl
Mein Sohn wollte immer in die Nananna, später Badenanna (Badewanne)

Stephanie Reichert
„Mama das Flugzeug hat den Himmel angemalt!“

Maria Kusnierz
Auf dem Heimweg im Auto:
Vom Kindersitz kommen verdächtige Geräusche.
Papa:“Kind, machst Du grad die Windel voll?“
Kind (2):“Ja.“
Papa:“Wie schlimm ist es denn?“
Kind:“Papa, warte, bis wir zu Hause sind.“

Tamy Morthorst
Mein Sohn: Mama? Ich möchte heut Abend mit dir schlafen…
öhhhh na klar kannst du bei mir schlafen 😀

Christine Braun
Kind (2): „Mama guck mal ein bunter Fickerling… !“
Ich: winke dem sehr schrill angezogenen Mann 4 Meter vor uns freundlich zu und erklärte laut… „Ja stimmt ein wirklich schöner SCHMETTERLING!“

Christine Rosiak
Bei uns hat der Papa eine Katzenallergie.
Unsere Kleine (3 ¾) gerade so rotz trocken: „Papa, wenn du ausgestorben bist“ (so sagt sie momentan zu allem was tot ist, weil wir ihr das mal in einem Dino-Park erklärt hatten), „dann kann ich mir ja eine Katze holen…“

Schmuij Weidner
Ben(4) vorhin: „Mama, schaust du mit mir auf die Kontinentenkugel?“
Nach kurzer Zeit machte es klick, er meinte den Globus.

Daniela Schwabe
Meine 2-jährige gestern Abend: „Mama du musst jetzt arbeiten, du musst jetzt 3 Kinder ins Bett bringen!“ (11 Monate, 2 und 4 Jahre, alle schwer).
Und mein 4jähriger wollte letzte uns wieder beim Aufräumen diskutieren und relativieren: Das hätte ich doch vorher wissen müssen, bevor ich Kinder kriege, dass es zu solchen Problemen kommt (aufräumen) und da müsste ich mich nicht so aufregen. Leider geil!

Karin Wagner
Mein 4jähriger vor 2 Wochen… Wir sind am zusammen packen für einen Ausflug, ich bitte die Kids, Sonnenbrille etc. nicht zu vergessen. Sohnemann nimmt das kleine Schwesterlein (3) an der Hand und sagt „komm Pia, wir gehen, die Mami nervt!“

Doris Lovric
Gestern im Auto.
Mein Sohn (7) sagt: „Mama, ich hab hinten die Klimaanlage abgedreht, ich bekomm von zu viel Kälte Kopfweh!“.
Tochter (6) drauf: “ Hast du Hirnfrost, oder was?“

Selber Tag, wir fahren gerade vom Urlaub im Legoland zurück nach Wien. Beide Kids sind eingeschlafen. Sohn wird kurz vor Ankunft daheim wach, streckt sich hingebungsvoll, gähnt und sagt: „Na toll, jetzt bin ich müde vom müde sein.“

Jasmin Qualmann
Die Cousine letztens zu meiner Tochter (5): „Du Arschloch!“
Meine Tochter eiskalt: „Ich hab eins, willst du sehen?“

Und was an Kindermund uns noch über andere Wege erreichte:

Tochter (7) zu bestem Freund, der Geburtstag hatte als wir im Urlaub waren:“ Wann hattest Du denn genau Geburtstag?“
Freund (7):“ Überübergestern.“
Tochter:“ Dann herzlichen Glückwunsch nachherzlich.“
Kommunikation auf einer Ebene.


ANZEIGE


Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 268
20. Sep 2020
Vielleicht doch kein Ekeliges Halbes Jahr? „Miteinander durch die Pubertät“ von Inke Hummel – Rezension
19. Sep 2020
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 267
13. Sep 2020
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 266
06. Sep 2020
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 265
29. Aug 2020
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 264
23. Aug 2020
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 263
16. Aug 2020
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 262
09. Aug 2020
Kindersprüche zum Lachschlappen (!) – Kindermund 261
02. Aug 2020

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werbung

1 Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.