Upcycling – Geschenkverpackungen selber basteln


Aus alt mach neu – das ist das Konzept von Upcycling. Ich habe mich mal an einer besonderen Form versucht und aus gebrauchten Gegenständen neue Geschenkverpackungen gebastelt.

Wer mich kennt, weiß, dass ich Geschenkverpackungen nicht leiden kann. Natürlich mag ich das Auspacken, aber ich hasse den unnötigen Müll, der dadurch entsteht. Aus diesem Grund schenken mein Freund und ich uns unsere Geschenketüte jedes Weihnachten hin und her. Ich finde es nachhaltig und irgendwie witzig.

Trotzdem verstehe ich es natürlich, dass es irgendwie „unsexy“ ist, ein paar Ohrringe einfach in die Hand gedrückt zu bekommen. Eine Verpackung wäre da schön schön….

Nun habe ich mich gefragt, was es für Möglichkeiten gibt, seine Geschenke zu verpacken, ohne, dass zusätzlicher Müll dabei entsteht. Und dann dachte ich an den „Müll“, den ich bereits produziere. Also habe ich mir alte Verpackungen zusammengesucht und sie zu meinem neuen Bastelobjekt gemacht.

Und siehe da – das ist entstanden – meine Geschenkverpackungen! Hier zeige ich euch, wie ihr sie ganz easy selber machen könnt.

Alles, was ihr für die Geschenkverpackungen braucht, sind:

Alte Verpackungen, zum Beispiel ein leerer Teekarton, eine Cremeverpackung oder eine alte Chipsdose

Acrylfarbe oder Farbspray (Affiliate Links- Mini Werbung)

einen schwarzen Edding oder Filzstift

und ggf. etwas Garn oder ein Stoffband

Und so könnt ihr die Geschenkverpackung selber machen:

Zunächst müsst ihr die Verpackungen von möglichen Speiseresten oder Ähnlichem befreien. Bei den Kartons war das nicht nötig, die Pringles Packung hingegen habe ich einmal durchgespült.

Anschließend bemalt ihr die Verpackungen mit der Farbe eurer Wahl. Acrylfarbe eignet sich gut, weil sie sehr deckend ist. Ihr könnt aber auch ein Farbspray oder andere Farbe nehmen, die gut deckt. Ich habe meine Verpackungen einmal bemalt, trocknen lassen, und ihnen dann eine zweite Schicht verpasst.

Als nächstes geht’s ans Verzieren. Ich habe statt eines Geschenkebands aus Kunststoff einen Edding genommen und das Band auf die Packung gemalt. Ein Lineal hilft euch dabei, alle Seiten gleichmäßig einzuzeichnen.


ANZEIGE


Und dann kommen wir auch zum letzten Schritt: der Schleife. Ihr müsst dafür nicht erst zum Bastelladen gehen – schaut einfach, ob ihr bei euch irgendwas Passendes findet. Ich habe mir ein altes Band, mit dem ich meine Haare frisiert habe, geschnappt, und daraus eine Schleife geflochten. Diese kam auf den Deckel meiner viereckigen Geschenkpackung. Für die zylinderförmige habe ich den Rest des Bands genommen, und es ebenfalls mit einer Schleife verziert.

Und das war’s schon!

Fertig sind die Upcycling Geschenkverpackungen.

Die quadratische eignet sich für Schmuck. Etwas Watte stabilisiert das Schmuckstück sogar. Die zylinderförmige kann eine Parfumflasche oder Ähnliches beherbergen. Die alte Teepackung ist die müsst ihr zusätzlich mit Tesafilm verschließen und etwas sehr Leichtes hineinlegen – vielleicht ein Gutschein und persönliche Habseligkeiten, wie Polaroids!

Ich mag meine Verpackungen sehr und werde sie schon demnächst einsetzen. Für die Zukunft nehme ich mir vor, Verpackungen wie diese nicht gleich ins Altpapier zu schmeißen, sondern vorsichtshalber behalten und etwas Neues daraus erschaffen.

Hier noch mehr Ideen zu nachhaltigen Verpackungen:

Machen wir doch der Natur auch ein Geschenk: Geschenke umweltfreundlich verpacken!

Probiert es auch aus!

Liebe Grüße
Mounia

PS.: Hat euch das gefallen? Dann merkt es euch!

 


ANZEIGE


Mounia
About me

Ich - 25 Jahre alt, Studentin, Kinderanimateurin, begeisterte Hobbyköchin und abenteuerlustig! Meine absolute Leidenschaft ist das Schreiben und Festhalten von Momenten.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Halloween – Mini-Material-schauriges Basteln mit Kindern
23. Oct 2019
Selfmade Coconut Bowl = Recycling + Zero Waste!
13. Sep 2019
Meine innere grüne Stimme vs. Der Ruf der Bequemlichkeit
03. Jun 2019
Machen wir doch der Natur auch ein Geschenk: Geschenke umweltfreundlich verpacken!
18. Dec 2018
Sankt Martin Ideen für eure Kinder
07. Nov 2018
5 tolla Laternen meiner Bloggerkoleginnen – einfache DIY Ideen für St. Martin
02. Nov 2018
Mini Macarons als Anhänger selbst basteln
01. Jul 2018
Lustige Giraffe aus Klopapierrollen basteln
10. Apr 2018
Wickeln und Basteln mit Lillydoo – *Werbung* – für mehr Nachhaltigkeit im Alltag
01. Jun 2017

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werbung

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.