5 Tipps aus der Community für den richtigen Umgang mit ADHS Kindern


Kinder mit ADHS sind keine Seltenheit. Daher ist es wichtig, sie mit einer angemessenen Förderung durchs Leben zu begleiten. Wir  haben hier für euch 5 Tipps für den richtigen Umgang mit ADHS Kindern zusammengefasst, die aus der Tollabea Community kamen.

Vielleicht habt ihr bereits unsere Buchempfehlungen gelesen, in denen wir 5 Buchempfehlungen für ADHS Kinder mit euch geteilt haben. Wir erhielten anknüpfend an diesen Beitrag noch einige Ratschläge mit Eltern von jenen aufgeweckten Kindern und möchten euch diese keinesfalls vorenthalten.

Und hier sind die 5 Erfahrungen und Tipps für den richtigen Umgang mit ADHS Kindern – aus der Community:

1. Frühe Förderung!

Eine Mama schrieb uns:

„In meiner Familie haben 3 meiner Halbschwestern, mein Vater und ich mit ADHS. Mir wäre viel erspart geblieben, wäre ich schon zu Schulbeginn anders gefördert worden. Da ADHS genetisch bedingt ist, macht es auch keinen Sinn die Diagnose der Mutter vor der Kinderärztin geheim zu halten. Es gibt heutzutage Gruppen- und Einzelförderung für Schüler mit ADHS. Es muss eine individuelle Art des Lernens erarbeitet werden. Je später man anfängt, desto schwieriger wird es für das Kind, Strukturen zu integrieren und eine wertfreie Einstellung zum Lernen zu haben. Und lieber erst mit 7 einschulen. Das hat ist für ADHS Kinder besser.“

2. Fokus auf die richtige Ernährung

Katarina:

„Außerdem sollte das Essen umgestellt werden (wenig Zucker und regelmäßig zu selben Uhrzeiten essen) und Sport integrieren. Nahrungsergänzungsmittel für Kinder gibt es mit Omega 3 Fettsäuren wie zB Orthomol Junior Omega Plus oder ein vergleichbares Präparat. Auch Magnesium ist wichtig bei ADHS. Das bitte aber alles in Rücksprache mit einem Arzt oder HP.“

3. Spätere Einschulung!

Tanja

„Rückblickend ärgere ich mich, dass mein Löwenjunge mit 6 in die Schule gekommen ist. Denn 1 Jahr lang länger Kind sein, hätte ihm gut getan. Wir hatten nur verdammt Glück, dass wir eine super tolle Lehrerin hatten. Wenn das Mädchen jetzt schon so viel noch lernen soll zur Einschulung- dann ist sie meiner Meinung nach noch nicht so weit und sollte noch 1 Jahr zurück gestellt werden. Ganz viel tut sich da nämlich noch in der Entwicklung, ich sehe es an meinem Kind.“

4. Sitzkissen und vibrierende Tierchen!

Lisa

„Hallöchen. Es gab hier mal eine Frage bezüglich sehr aktiver Kinder und wie das mit der Schule klappen kann. Auf der Didakta sah ich einen Stand, der vibrierende Tierchen und Sitzkissen angeboten hatte. Angeblich sind sie genau für solche Kinder entwickelt.“

5. Realistische Ziele setzen!

„Einen Tipp, den ich auf der Lauth-Schlottke Website, einem Infoportal für Aufmerksamkeitstrainig gefunden habe, lautete, sich überhaupt realistische Ziele zu setzen. Ein Kind mit der Diagnose ADHS braucht manchmal eben länger, um die Konzentration zu wahren. Daher gefiel mir der Tipp, mit Aufgaben zu beginnen, die machbar sein können. Ein Beispiel war, pünktlich am Essstisch zu sein, oder die Tasche am Vorabend packen. Kleine Ziele, die nach und nach immer besser funktionieren und dem Leben Struktur verleihen. Schaut ruhig auf mal bei dem Portal vorbei!“

Und das waren 5 Tipps für den richtigen Umgang mit ADHS Kindern!

Habt ihr noch weitere Anregungen? Teilt sie gerne mit uns!

Hier nochmal der ehemalige Beitrag mit den Buchtipps für ADHS Kinder

Die Top 5 Buchempfehlungen für ADHS Kinder

Liebe Grüße,

Mounia

Mounia
About me

Ich - 25 Jahre alt, Studentin, Kinderanimateurin, begeisterte Hobbyköchin und abenteuerlustig! Meine absolute Leidenschaft ist das Schreiben und Festhalten von Momenten.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Die Diagnose Autismus verändert euer Kind nicht. Es ist weiterhin euer Baby! – Gastbeitrag
25. Apr 2019
Stempel: „Problemkind“ – Die Geschichte eines Integrationskindes – Gastbeitrag
19. May 2018
Was fördert die Konzentration bei einem sehr lebendigen Kind? 7 Tipps aus der Community
18. Apr 2018
„Das allerschlimmste ist die Ausgrenzung“ – Gastbeitrag über das Leben mit einem ADHS und Asperger-Kind
31. Mar 2018
Was fördert die Konzentration bei einem sehr lebendigen Kind? Frage aus der Community
02. Mar 2018
Die Top 5 Buchempfehlungen für ADHS Kinder
06. Feb 2018

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werbung

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.