Blau, blau, blau sind meine neuen Schuhe, weil ich damit besser denken kann – Werbung für Think! Schuhe – mit Verlosung


„Ich liebe Schuhe!“ – das sagt fast jede Frau. Ich liebe aber Schuhe seit ich ganz klein war, das kann ich recht vollmundig sagen – denn meine Mutter war Architektin und hat Schuhfabriken gebaut. Ich bin mit Ledergerbereigeruch aufgewachsen, und kannte die einzelnen Schritte der Entstehung von Schuhen bevor ich das große Einmaleins drauf hatte. Und jetzt weiß ich gute, schicke UND natürliche Schuhe zu schätzen. Und deswegen stelle ich euch hier meinen neuen Think! Schuhe vor und ihr könnt auch etwas gewinnen!

Zu meiner Schande muss ich eingestehen, dass ich die Marke Think! nicht gut kannte bis ich zu dieser schönen Kooperation kam. Oder sagen wir mal so: Ich habe bestimmt einzelne Modelle dieser Marke an verschiedenen Füßen bislang bewundert, ohne mir die Marke zu merken. Dabei wäre das so einfach: Think! Schuhe – einfach besser denken.

Ich kann in der Tat besser denken, wenn sich meine Füße wohl fühlen.

Dazu muss ich etwas ausholen: Zu Schulzeiten habe ich viel Basketball gespielt und bin oft auf dem Platz „umgeknickt“. Mein Trainer hielt nicht viel von „Zimperlichkeiten“ und hat mich, wie alle anderen, die bei Verletzungen nicht komplett K.O. waren und sich noch aufrichten konnten, wieder rauf aufs Feld geschickt. Solange wir noch humpeln konnten, wurde weiter gespielt. Das Ergebnis erntete ich Jahre später, da war ich schon 22, als ich einmal einen richtigen Basketball-Unfall hatte. Der Chefarzt kam strahlend zu mir mit den Röntgen-Aufnahmen meiner Knöchel und meinte: „Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht. Die Gute ist: Sie haben keinen Bänderriss. Sie werden auch nie einen haben. Die Schlechte ist: Sie haben keine Bänder mehr.“ Die Röntgenaufnahmen kamen in ein Lehrbuch und ich in die Physiotherapie – nicht ohne eine klare Ansage: „Und Highheels vergessen Sie mal. Sie tragen ab jetzt vernünftige Schuhe und Einlagen.“

Na super. In meinem Kopf schwebten Bilder von häßlichen, orthopädischen Schuhen von Rentnern auf Kaffefahrt mit Rollator. Nie! Nie würde ich mir das antun. Habe ich auch nicht. Ich habe eher immer Schuhe gefunden, die auch in Flach und Gesund gut aussehen – meistens ist die Farbe sehr wichtig. Schöne, klare, auffallende Farben begleiten meine Füße seitdem. Als Schulgründerin waren rote Schuhe mein Markenzeichen… jetzt habe ich als Kreativbloggerin meine Farbpalette erweitert, und derzeit sind Blautöne meine Lieblingsnuancen.

Als ich mir nun bei der Kooperation mit Think! Schuhe ein Paar aussuchen sollte, habe ich mich für das Stiefeletten Modell GUAD in Knalle-Blau entschieden. Aber die Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen. Im Think! Store online gibt es nicht nur ganz viel tolle blaue Schuhe, Stiefel und Stiefeletten, sondern auch ganz viele verschiedene Farben… Hm, ein Moment habe ich auch mit den SEAS in Rot geliebäugelt… oder mit den knallgrünen DENK. Hach. Ganz nebenbei habe ich durch Klicken auf der Webseite erfahren, dass Think! Schuhe sehr hochwertig und nachhaltig hergestellt sind (ja, der Prozess interessiert mich!). Sie bestehen aus „Vegetabil gegerbten Leder“ – das bedeutet, dass bei der Gerbung des Leders hauptsächlich pflanzliche Gerbstoffe verwendet wurden, nach ökologischen Verfahren hergestellt. Das geht nur in Europa – also produziert die Think Schuhwerk GmbH auch nur in Europa. Ein wenig Internetrecherche ergab, dass es sich um Produktionsstätten in Bosnien, Italien, Rumänien und Ungarn handelt. Rumänien ist mein Herkunftsland – vielleicht werden diese Schuhe sogar in einer der Fabriken produziert, die meine Mama gebaut hat? 

So, genug Theorie und Stories. Da kamen meinen neuen Schuhe an, in einer hübschen Verpackung:

Think-natuerliche-schuhe-einlegesohlen_1

Klingt euch das zu werbig, wenn ich jetzt sage, dass der erste Griff in die Schuhe total überzeugt? Schönes weiches, dennoch stabiles Leder, das sich gut anfühlt und auch gut riecht haben diese Schuhe… Echt schön. Übrigens, die innere Sohle kann man heraus nehmen – und die Think! Dinger werden zu Schuhen für lose Einlagen.

Think-natuerliche-schuhe-einlegesohlen_6

Selten mögen meine Hände lang an Schuhen dran bleiben, meisten überlasse ich die Treter den Füßen. Diesmal wollte ich aber erst spielen.

Schuhe_0

Aber ein wenig Posing auf der Terrasse musste auch sein:

Think-natuerliche-schuhe-einlegesohlen_4

Beachtet bitte die Farbübereinstimmung mit dem Innenfutter meines Trenchcoats!

Think-natuerliche-schuhe-einlegesohlen_5

Und während ich noch überlegte, wie ich euch die Verlosung der  Think Schuhwerk GmbH noch präsentiere, wollten weitere Mitglieder des Haushaltes mir die Think! Schuhe entwenden… Ich habe sie noch erwischt. Meine blauen Think! Stiefeletten gebe ich nicht mehr her.

Think-natuerliche-schuhe-einlegesohlen_7

So, und jetzt kommt aber das Beste: Think! Schuhe verlost eine Überraschungsbox unter allen Tollabea LeserInnen und Fans:

So nehmt ihr teil – Schluss ist am 9. September 2016: 

> Entweder hier im Blog: Einfach hier unten kommentieren.

> Oder beim Facebook-Post direkt liken und nett kommentieren, gerne auch teilen!

> Oder diesen Blog Post über Twitter, Instagram und andere Social Media verbreiten (bitte @TOLLABEA und @ThinkSchuhe taggen, damit wir es mitbekommen und Hashtag #thinkschuhe nutzen)

Egal wie ihr teilnehmt, bitte sagt uns, ob ihr Think! Schuhe schon kennt und was euch an den Modellen besonders gefällt. 

Wir nehmen nur ernst gemeinte Begründungen in die engere Auswahl, so was wie nur „dabei“ und „haben wollen“ fliegt raus. Danach entscheidet das Los. Die Glücksfee ist neun Jahre alt und achtet sehr auf Gerechtigkeit. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, die GewinnerIn geben wir hier bekannt, und über das Medium, wodurch er/sie teilgenommen hat. Facebook steht in keinerlei Verbindung mit dem Gewinnspiel und auch nicht als Ansprechpartner zur Verfügung. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Viel Glück!

Und hier geht es zum Think! Shop, zum Stöbern:

Think_Schuhe_Damen

Zur Transparenz, wie immer: Dieser Post ist gesponsert. Ich bin von meinen blauen GUAD Stiefeletten sehr überzeugt und sie fühlen sich wirklich sehr gut an – sogar barfuß war ich drin. Ich mag viele der Modelle sehr und bin wirklich gespannt, wie ihr die Schuhe findet. Übrigens: Yvonne kannte die Marke und hatte sie eher nicht so positiv in Erinnerung, sie meinte, dass sie die Schuhe früher als irgend „hexig“ abgespeichert hatte. Sie war jetzt angenehm vom Gesamtauftritt überrascht und findet meine blauen Stiefeletten cool.

Liebe Grüße,
Béa

+++++UPDATE: Wir haben eine Gewinnerin!!! +++++++++++++++

Das ist Jessica Strickmann !!!

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Barfußlaufen – und was das mit der Entwicklung des Gehirns zu tun hat
24. Jul 2018
Ein Vater sucht ein Kleid für sein autistisches Kind und eine Firma legt sich ins Zeug
08. Jun 2017
Wie schwarze Wäsche wieder schwarz wird: Werbung und Verlosung für HEITMANN Wäsche-Schwarz-Tuch
10. Feb 2017
Schuhe können wir nie genug haben und mit Rucksäcken hat Mama alle Hände frei – Werbung für ara Schuhe
22. Oct 2016
Ich habe eine Loch-Phobie – ich muss eine Runde jammern gegen ripped Jeans & zerissene Mode
12. Aug 2016
Giokit kreative Kinder-Mode: Kleidung bekrizeln erlaubt!
13. Dec 2013

70 Kommentare

Verena
Antworten 2. September 2016

Think! Schuhe sind super. Ich kenne sie schon. Mein allerbestes Vortrags-Bewerbungsgespräch-BesuchbeidenschniekenFreundeseltern-Schuhpaar ist von Think! Und im Schuhladen hatte ich schon viele Thinks an, aber es fehlt am Geld :(. Besonders gefällt mir die Nachhaltigkeit (Schuhe für einen tollen Auftritt UND ein gutes Gewissen) und die großartigen Farben. Schicke, ausgefallene und trotzdem bequeme Schuhe! Will(mehr)haben...

Nähfrosch
Antworten 2. September 2016

nein, kennen tu ich die Marke Think bisher noch nicht. Auch dachte ich zunächst an gesundheitstreter. aber hey Wahnsinn! deine Stiefeletten sind soooo toll!!! die sehen so gut aus!
also die könnte ich mir auch an mir vorstellen... :)
LG
Katja

Carola
Antworten 2. September 2016

Hallo Bea,
ich kenne think und mag die schuhe sehr...schick und fussfreundlich...hat aber eben auch seinen preis...
Ich würde mich sehr über einen Gewinn freuen.
LG Carola

Juli
Antworten 2. September 2016

Ich kannte think! eher von meiner Mutter - aber die blauen Stiefel sind wirklich schick und total modern! Meine Füße haben nach drei Schwangerschaften schon sehr gelitten, mittlerweile trage ich deshalb am liebsten Turnschuhe, aber schicke UND gesunde Schuhe wären natürlich das Beste!

Johanna
Antworten 2. September 2016

Think Schuhe... Schon als ich klein war, trug meine Mutter viel Schuhe von Think, dir mir dann als Teenie natürlich nicht an den Fuß kamen. Bis ich einmal aus Versehen sozusagen eine schöne Sandale anprobierte und auf Wolken ging: Think. Seitdem schätze ich Think auch selbst. Schick und gemütlich geht eben doch! Die Stiefeletten sind doch top modern! Die hätte ich auch gern... Ich würde mich über einen Gewinn sehr freuen! :) Viele Grüße!

Myriam
Antworten 2. September 2016

Hui, neue Schuhe... ich kenne die Think's zwar noch nicht, hätte aber durchaus Lust, sie näher kennne zu lernen ;-)

Rebecca
Antworten 2. September 2016

Hallo Bea, ich besitze (leider) noch keine Think! Schuhe. Aber die Marke hab ich schon mal gesehen. Ich bin auch recht farbenfroh bei der Schihwahl...dieses Jahr gab es schon blaue und gelbe Ballerinas. Bei Schuhen achte ich eigentlich immer auf die Verarbeitung und ich lege Wert auch Nachhaltigkeit. Ich liebe zB auch die von elnaturalista. Und bequem müssen sie sein! So Schlüpfstiefelchen könnte ich auch noch sehr gut gebrauchen!

Nadja
Antworten 2. September 2016

Think ist eine meiner Lieblings-Schuhmarken. Das Leder ist schön weich und die Passform und Verarbeitung toll. Ich kaufe nicht oft Schuhe, aber wenn dann nachhaltig und fair - wie think! Ich würde mich sehr freuen und sie in Ehren halten.

Janine
Antworten 2. September 2016

Ich kenne Think schon und ich liebe diese Schuhe, weil das Leder so schön weich ist. Da darf gern noch ein Paar in meinen Schrank - oder besser gesagt an meine Füße! :-)

Steffie
Antworten 2. September 2016

Hallo Bea,
ich kenne die Schuhe von Think bisher nur vom Ansehen. Leider! Denn ich mag die Designs sehr. Dieses Blau ist der Wahnsinn! Deshalb würde ich mich wahnsinnig freuen, endlich ein Paar ausprobieren zu dürfen.
Liebe Grüße
Steffie

Karina
Antworten 2. September 2016

Huhu, ich trage schon lange think! Schuhe. Mein Mamileinchen hat mich auf die tollen Schuhe gebracht. Leider passen mir meine think! Schuhe durch die vergangenen Schwangerschaften nicht mehr ???. Noch habe ich mir keine neuen gekauft, dass Geld geht irgendwie für das Baby und den Großen drauf. Von daher würde ich mich unglaublich freuen, wenn ich welche gewinnen würde. Meine geplagten (dank der Schwangerschaft) Plattfüße würden es euch danken. ???? Viele liebe Grüße Karina

alexandra j
Antworten 2. September 2016

Think Schuhe sind einfach klasse - tolles Design und super bequem!

Jenny
Antworten 2. September 2016

Ich kannte Think bisher noch nicht. Aber die Farben sind echt "GUAD" , die Schuhe sehen "LIAB" aus und sind der "RENNA" ;) Mir gefallen auch die Namen wie man merkt. Und wer hat im grauen Matsch-Winter schon blaue/grüne/bunte Gute-Laune Stiefel(etten)?!

Sandra Roos
Antworten 2. September 2016

Liebe Bea,
Ich kenne die Marke Think noch nicht. Die Boots sind ja wirklich wunderschön. Durch meine drei Schwangerschaften habe ich jeweils eine Schuhgröße "zugenommen" und dadurch nicht mehr so viele Schuhe, wie frau gerne hätte... Ich hatte das immer für einen Witz gehalten, aber bei mir traf es voll zu.
Darum würde ich mich unheimlich über diese hübschen Schuhe freuen.
Herzliche Grüsse,
Sandra

Anke Wilks
Antworten 2. September 2016

Oh , das hätte ich gerne!!! Ich habe Zehentreter von Think! und liebe sie!!! So bequem und toll!!! Ist schon das zweite Paar,das erste war schon völlig zerlatscht. Anderer Schuhe von Think! hab ich noch nicht ,deswegen würde ich mich über so ein tolles Paket echt freuen.

Daniela
Antworten 2. September 2016

Huhu, mir geht es leider wie meiner Vorschreiben: seit der Schwangerschaft habe ich eine halbe Nummer mehr und mir passen die meisten meiner Schuhe nicht mehr sooo gut..
Ich kenne Thinks schon lange und am meisten liebe ich meine lila-roten Boots mit 5 cm Absätzen. Hätte früher nie gedacht, dass ich in so was mal den ganzen Tag laufen könnte, aber Think macht es möglich;-)
Viele Grüße
Daniela

Patricia
Antworten 2. September 2016

Ich kannte Think Schuhe bis eben nicht, das was ich gelesen habe hört sich super an und ich würde mich mega über einen Gewinn Freuen

Barbara
Antworten 2. September 2016

Ich achte sehr auf nachhaltige Produktion & Leben, damit die nächsten sieben Generationen auch noch genug Ressourcen haben...Bei Schuhen war ich schon immer sehr auf nachhaltige, gesunde Schuhe bedacht...und ich trage sie sehr lange. Meine Wolky-Trecking-Sandalen halten bereits seit über 15 Jahren (!!!), obwohl ich viel damit wandere, durchs Wasser wate...Think! Schuhe kenne ich auch sehr gut. Hab ein paar Halbschuhe gehabt- die etwas quietschten beim Laufen ;o), und ein paar von meiner Mama geerbt, der sie zu klein wurden- wie praktisch. Ich habe sehr schmale Füsse- und da passen die Think! oft gut-ist gar nicht so einfach Schuhe für mich zu finden. Aber: was mir fehlt sind solch schicke Stiefeletten- bei meinem kleinen Budget gerade nicht erschwinglich- würde mich daher umsomehr über neuen Schuhzuwachs freuen in dieser Zeit um gut geerdet zu bleiben...Und besonders schön finde ich übrigens die Think-Verpackungen, Papier, Kartons...Eine Bekannte hat aus einer Think!Stofftasche einen Kissenbezug genäht! Total schick!

Karin Bomke
Antworten 2. September 2016

Liebe Bea, deine Schuhe sind ein Traum! Auch ich benötige leider Einlagen und finde es nicht so einfach hübsche und passende Schuhe zu finden... Aber DIE würde ich auch nehmen, ich habe zwar. Zt. Auch meine "blaue" Phase :-)
Liebe Grüße,
Karin

Astrid Nöske
Antworten 2. September 2016

Da versuche ich gerne mein Glück!

Claudia
Antworten 2. September 2016

Oh, ich mag Think-Schuhe sehr gerne, hatte auch - früher - schon ein paar Paare. Die mit Sonne und Mond auf schwarz (keine Ahnung wie sie heißen oder hatten sie früher keine Namen?). Das letzte Paar hat mir das Tragen allerdings nicht leicht gemacht: Ich hatte immer Macken an den Fersen. Und letztendlich habe ich sie verkauft.
Deine Boots sind aber superschön! Die würden mir auch gefallen und wenn sie weit genug für meine breiten Füße sind, wäre das echt eine Überlegung wert. ;-) Als Gewinn nähme ich sie aber auch gerne... LG Claudia

Stephanie Blaszkiewitz
Antworten 2. September 2016

Hallo ,
ich kenne die Schuhe/die Marke von meiner Schwägerin.Sie gönnt sich hin und wieder diese fabelhaften Schuhe.Das ich neidisch bin brauche ich nicht zu erwähnen.Die Schuhe sind etwas anderes, sie sind , auf eine positive Art und Weise, extravagant. Man fällt dadurch auf. Und die Qualität büßt einfach nicht ein.Es sind Traumschuhe .
Sehnsüchtige Grüße, Stephanie

Vero
Antworten 2. September 2016

Ich liebe Schuhe! Think kenne ich natürlich und schätze den Komfort und die besondere Qualität. Im Moment besitze kein Paar der schicken Komfortretet, aber ich hatte mal ein Paar lila Stiefeletten, die ich liebte;-)

    Vero
    Antworten 2. September 2016

    Komforttreter sollte es heißen :-) dieses Wort muss die Worterkennung erst noch lernen

Peggy Schreiber
Antworten 2. September 2016

Hallo Bea,
Diese blauen Stiefel sind ja ein Traum, die kannte ich noch gar nicht von Think! Ich mag die Marke sehr, mein Paar klassische schwarze Stiefeletten habe ich jetzt seit mindestens zehn (!) Jahren! Habe ich damals "für gut“ gekauft, und dann aber total oft getragen, da sie sooo bequem sind und die einzigen Absatzschuhe, und denen ich längere Zeit ohne Fußweh laufen kann. Definitiv eine meiner Lieblingsschuhmarken :D
Ich würde es lieben, welche zu gewinnen!
LG und viel Spaß mit deinen Blauen,
Peggy

Rudnick
Antworten 2. September 2016

Ich kenne Think - Schuhe schon und bin begeistert von der tollen Optik, der Qualität und der Beschaffenheit des Leders. Auch nach längerer Zeit sehen die Schuhe noch toll aus. Das beste ist jedoch, dass man die Innensohle herausnehmen und seine eigenen Einlegesohlen reinlegen kann. Das ist echt Luxus. Wäre schön, wenn ich mal wieder neue Think-Schuhe hätte...... kaufen könnte ich mir die im Moment nicht.
?Think ? about it and give me a chance!

Ulrike Tobies
Antworten 2. September 2016

Ich kenne die Marke schon seit etwa 16 Jahren und habe auch schon etliche davon.. Toll finde ich, dass nur naturgegerbtes Leder verwendet wird.. Gut für die Umwelt - gut für die Füße!

Ina
Antworten 2. September 2016

Ich keine Think! Hab mehrere (ja bestimmt 5 Paar) in meinem Schrank. Alles aus der Aida-Serie. Die mochte ich bisher am liebsten. Haben allerdings ihren Preis, aber dafür bekommt man Schuhe für immer.
Selbst ein 10std. Messetag ist damit kein Problem! Das Du die nicht kanntest kann ich kaum glauben;)
Viele herzliche Grüße
Ina

    Ina
    Antworten 2. September 2016

    Ich kenne Think! Hab ich gemeint ?

Claudia
Antworten 2. September 2016

Ich kenne diese Marke bisher nur vom Erzählen aber finde die verschiedenen Modelle richtig toll. Würde mich riesig über so einen Gewinn freuen!

Janina
Antworten 2. September 2016

Unterbewusst kenne ich die Marke think!- jedoch habe ich mich noch nicht so genau damit auseinander gesetzt, bis jetzt.
Mir gefallen für den bevorstehenden Herbst besonders die Modelle Denk in bunt und wunda

Aurelia
Antworten 2. September 2016

Ich hatte den Markennamen zwar schon mal irgendwo gelesen, kenne die Schuhe aber bislang nicht. Herausnehmbare Einlegesohle klingt super, da ich orthopädische Einlagen habe, die da rein müssten. Wenn's die Damenschuhe dann auch noch bis Größe 42 gibt, muss ich mir die definitiv mal genauer anschauen.

Susanne Nieth
Antworten 2. September 2016

Wow, blaue Schuhe sind ja auch mal toll. Ich stehe ja mehr auf grüne Schuhe, die kann ich dann aber nur privat tragen. Durch meinen Job in der Gastronomie brauche ich aber schwarze oder graue Schuhe. Und ganz wichtig ist , dass ich darin ganz locker 10 bis 12 laufen kann ohne dass mir die Füße abfallen.
Die Marke #think hatte ich völlig vergessen. Dabei hatte ich vor vielen Jahren schon mal ein Paar. Sie saßen super und sahen auch noch schick aus. Mein Stile hat sich im Laufe des Jahre doch verändert. So liebe ich Boots über alles. Die kann man immer und überall anziehen. Und ein bequemes Paar von think wäre da schon klasse.

Eva-Maria
Antworten 2. September 2016

Ich kenne Think! Schuhe bisher nicht. Es wird also Zeit. :-) Die blauen Stiefeletten sehen auf jeden Fall schon sehr hübsch aus.
Danke vür das tolle Gewinnspiel, ich bin hanz neugierig was denn wohl in der Box wäre!

Manuela S.
Antworten 2. September 2016

Hallo Bea,

tja, ja gesehen habe ich die Schuhe schonmal, aber eins anprobiert? Oder gar mein Eigen nennen, Fehlanzeige! Da ich mich gerade durch den Shop geklickt habe... Es gibt sehr viele schöne schlichte Modelle und vor allem mit flachen Absätzen (ich komme mit höheren Absätzen einfach nicht klar). Das wäre schön toll. Was mir ebenfalls gut gefällt, sind die schönen Schuhe in knalligen Farben. Aus praktischen Gründen bevorzuge ich derzeit Schuhe ohne Schnürsenkel (mit Kindern auf dem Arm und bei schlechtem Wetter, muss es einfach auch schnell gehen). LG Manuela S.

Beatrice
Antworten 2. September 2016

Ich bin immer froh, wenn ich mit meinen Problemfüßen passende und bequeme Schuhe finde. Wenn diese dann auch noch optisch etwas hermachen, ist es wie Geburtstag, Ostern und Weihnachten zusammen ;-) - sprich: es kommt im Prinzip nicht vor. 'Think' kenne ich noch nicht, könnte mir dank deiner Beschreibung jedoch gut vorstellen, dass diese Schuhe meinen Füßen gefallen würden. Am wichtigsten wäre für mich die herausnehmbare Sohle, weil ich Einlagen tragen muss.

Melanie Hartenberger
Antworten 2. September 2016

Blau, blau, blau sind alle meine Kleider, blau, blau, blau ist alles was ich hab, darum lieb ich alles das was blau ist, weil mein Schatz ein Polizeimann ist. Think kenne ich noch nicht!

Saskia
Antworten 2. September 2016

Ich mag Think!-Schuhe sehr gerne! Die Gründe? Sie sind super bequem, nachhaltig produziert und last but not least: es gibt sie in meiner Größe...oder zumindest: sie passen! Mit Schuhgröße 43 ist es als Frau nicht einfach, passende und zugleich noch schöne Schuhe zu finden. Die Auswahl ist sagen wir mal bescheiden. Ich habe zwar bisher nur ein Paar, aber das liebe ich! Viele Grüße Saskia

Sandra
Antworten 2. September 2016

Moin,also ich kenne think Schuhe noch nicht,habe mir gerade die Internetseite angesehen und muss sagen,mir gefallen die Schuhe sehr gut besonders,weil sie nicht so alltäglich sind LG Sandra

Anja Möllers
Antworten 2. September 2016

Ich liebe THINK-Schuhe und habe schon einige Paare zu Hause! Einige sind schon einige Jährchen alt, sehen immer noch tipptopp aus, der Style ich ausgefallen und trotzdem zeitlos! Think-Schuhe passen zu mir, weil sie meine gesunde Lebensweise unterstützen!
Was sich wohl in der Box versteckt???? Vielleicht ein Schuhgutschein! Das wäre echt der Hammer! Wenn die kleine Glücksfee mir hold ist, hätte auch ich die Qual der Wahl (blaue oder doch vielleicht rote???) - denn THINK-Schuhe sind sooo schön und ich Kanine genug davon haben!

Simone
Antworten 2. September 2016

Ich kenne die Marke nicht, aber gute Qualität ist mir vor allem bei Schuhen total wichtig. Ich habe riesige Probleme bequeme Schuhe für meine Füsse zu finden, desshalb bin ich gerne dabei

Oksana
Antworten 3. September 2016

Ich würde mich riesig über ein Paar Think! Schuhe freuen! Ich kenne die Marke und bin schon einige Male drumrumgeschlichen. Ich bin Lehrerin, und diese Schuhe vereinen 'cool' und 'bequem' auf eine sehr schicke Art und Weise.

Mareike
Antworten 3. September 2016

Hallo Bea,

Ich kannte think -Schuhe bis jetzt noch nicht. Warum ixh sie gut finde: 1. Sie sehen toll an dir aus. 2. Das ökologische gerben 3. Produktion in Europa 4. Sehen gut aus und sind gemütlich und gesund. Also möchte auch ich solche Schuhe!!!

Silvie
Antworten 3. September 2016

Hallo liebe Glücksfee, ich könnte THINK bislang noch nicht und habe so ganz mächtig das Gefühl, da ordentlich was verpasst zu haben. Meine Füßchen sind geradezu verliebt in diese blauen Stiefeletten ... Das gibt es doch gar nicht. Sie wippen im Takt und rufen: diese und keine anderen! Sehr gute Wahl hast du da getroffen Bea.
Liebe Grüße Silvie

Katrin Brandt
Antworten 3. September 2016

Gemein. Da zeigst du mir Schuhe! Ausgerechnet Schuhe, die aussehen, als würde man auf Wolken laufen. Irgendwie und irgendwann habe ich irgendwo schon mal davon gehört. Aber scheinbar nie gesehen. Denn ansonsten wären sie schon auf meiner Wunschliste.
Nun ist mein Mann wohl der Leidtragende bis ich meine Füße auch darin Betten kann.
Danke für den Tipp. Schuhe aus gutem Leder mit gutem Gewissen sind Hold wert.

Birgit
Antworten 3. September 2016

Ich lebe auch außer Rand und Außenband ?. Deshalb gibt's nur gescheites Fußweg an die Knöchel. Think!-Schuhe dominieren beim Kauf, weil man klasse drinsteht und dadurch sogar kleine Absätze möglich sind - zum Beispiel bei den Sandalen. Was ich auch grandios finde, sind die Muster, die bei jedem Schuh anders verlaufen. Think!-Treter sind nicht billig,,aber ihren Preis wert und manchmal sogar Unikate.
Ich würde mich riesig freuen!

Meier, claudia
Antworten 3. September 2016

Hallo.leider kenn ich die Marke noch nicht. Aber nach deiner Beschreibung kann ich das tolle Leder quasi fühlen und den lederduft schnuppern☺ sie sehen geräumig aus, so daß sie sicher Frauen wie mir, mit etwas breiteren Füßen passen.

Martina Meyer
Antworten 3. September 2016

Ich kannte diese Marke noch nicht, finde aber sie klingt toll: schönes Design und vor allem Bequemlichkeit, das A&O.

Ich würde mich über eine Ü-Box sehr freuen.

Nuxi
Antworten 3. September 2016

Ich kannte trink! vom hörensagen. Da ich leider Schuhgröße 44 trage ist das als Frau leider schwierig, passende und schöne Schuhe zu bekommen..... Ich habe mich im online shop umgesehen und ca. 2 paar gefunden ??aber ehrlich gesagt besser als kein paar und somit hoffe ich auf einen Gewinn! Ganz liebe Grüße, Nuxi

Nuxi
Antworten 3. September 2016

Ich meinte natürlich THINK!

Anita Wodtke
Antworten 3. September 2016

Persönlich kenne ich Think noch nicht. Ich habe aber schon eine Menge Gutes gehört und bin schon neugierig. Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen.

Sabine Antonucci
Antworten 3. September 2016

Ich kenne think Schuhe bisher nur aus dem Internet, weil mich das Design schon immer geflasht hat. Gerade habe ich auch noch die Firmenphilosophie gesehen und bin noch begeisterter. Ich muss einen Händler in meiner Nähe finden!

Petra Kolles
Antworten 3. September 2016

Ich kenne die think Schuhe leider noch nicht. Aber es hört sich als ob sie sehr bequem sind. Ich hasse Schuhe kaufen, weil ich ständig Probleme mit meinen Füßen habe, spreiz- und Hohlfuss. Nicht so toll. Und meine kleinen Zehe sind dick und verkrüppelt. Deshalb würde ich die Think Schuhe gerne gewinnen.

Susanne Geyder
Antworten 3. September 2016

Ja, ich kenne und liebe Think! Schuhe. Für diesen Sommer habe ich mir die wunderschönen Yogeh-Sandalen gekauft, die so unglaublich bequem sind - und das vom ersten Tragen an- dass man sie gar nicht wieder ausziehen will. Jetzt bin ich in der Tat auf der Suche nach ein paar Schuhen für den Herbst - natürlich ebenfalls von Think!. Was mir aufgefallen ist: die Schuhe fallen m. E. sehr gross aus, was aber nicht schlimm ist, wenn man dies weiss.

Manuela
Antworten 3. September 2016

Hallo,
Ich hasse es Schuhe zu kaufen. Vielleicht deshalb, weil ich die Schuhe von think noch nicht kenne?
Wenn ich mit meinem Mann Schuhe einkaufen gehe, kommt er mit mindestens 2 Paar nach Hause und ich ohne... Meiner Tochter zeige ich auch immer, wie man Schuhe einkauft: einmal durch das Schuhgeschäft laufen und wieder hinaus “leider nichts dabei...“
Die letzten Schuhe, die ich gekauft habe, waren Zehenschuhe ;) nicht immer Alltagstauglich, dafür bequem...

sandras
Antworten 3. September 2016

Ich kenne diese Marke von Schuhen noch nicht aber weil blau meine Lieblingsfarbe ist bin ich immer auf der suche nach blauen Schuhe

Tamara Lohmüller
Antworten 3. September 2016

tolle Sache, tolle Farbe, haben will ;)

Sabine Euler
Antworten 3. September 2016

Liebe Glücksfee, ich bin ein bisschen klein und dick und liebte es darum früher, mich mit Stöckelschuhen ein wenig zu strecken. Dann bekam ich zwei Kinder und eine über alle Maßen faule Katze, alle drei ließen sich gerne von mir tragen. Eines Tages, ich hatte außer den Kindern und der Katze auch einen Beutel Kartoffeln und eine Glitzersteinsammlung und ein Schlauchboot dabei, brachen die Stöckel ab. Einfach so! Und irgendetwas knirschte in meinen Füssen. Wie Pfannkuchenteig sind sie ein wenig in alle Richtungen ausgelaufen und lassen sich nur noch Schuhe gefallen, die richtig nett zu ihnen sind, so wie die Modelle von think!, die dazu auch noch superschick aussehen. So toll dass mir das mir das mit dem klein und dick sein mittlerweile völlig Wurst ist. Die faule Katze hat gesagt ich wäre total bescheuert wenn ich mich nicht bei der Glücksfee und bei think! um eine Überraschung bewerben würde. Herzliche Füße aus Görlitz, Deine Sabine

Daniela S
Antworten 3. September 2016

Ohhh, das ist ein toller Gewinn! Die Schuhe sind wirklich sehr schön :) Die würde ich meiner Mama schenken <3

Bianka
Antworten 3. September 2016

Ich kannte die Marke bisher nicht. Ich bin aber schwer begeistert! Bisher dachte ich, dass "gesunde" Schuhe langweilig und unscheinbar aussehen. Diese finde ich richtig chic und die Preise nicht so hoch wie gedacht :-)

Maren
Antworten 3. September 2016

Von THINK! Schuhen hatte ich vorher auch noch nicht gehört, aber sie klingen wie Schuhe für mich. Beruflich bedingt laufe und stehe ich sehr viel und ich achte auf nachhaltig hergestellte Produkte.

Pamela
Antworten 3. September 2016

Ich kannte think! bisher noch nicht, musste sehr über Yvonnes Kommentar "hexig" lachen. Einige Modelle sind nicht ganz meins, aber das ist ja eigentlich bei allen Marken so. Deine Stiefeletten finde ich dafür umso schöner, vor allem gibt's die in so tollen Farben! Und Thema Nachhaltigkeit ist immer klasse. Da passt eindeutig das Preis-Leistungs-Verhältnis bei think! Schön, dass du die
Marke vorgestellt hast!

Gina
Antworten 3. September 2016

Ich kenne Think Schuhe nicht,hasse aber auch Schuhe kaufen ;-) falls ich nicht gewinne werde ich mal Sie Augen offen halten....sie klingen auf jeden Fall top ;-)

Lianr
Antworten 3. September 2016

Bisher kannte ich Think! nicht. Mir gefällt der Nachhaltigkeitsgedanke. Sie sehen nach Wertarbeit aus. Als Modell gefällt mir menscha als schnürer am besten.

Elli
Antworten 4. September 2016

Liebe Béa, ich muss ehrlich gestehen, dass ich bis eben noch nie etwas von der Marke gehört habe. Die Modelle gefallen mir aber sehr gut und deine Wahl finde ich super. Noch besser ist natürlich, dass die Schuhe nachhaltig produziert werden. Daher drücke ich die Daumen. Liebe Grüße Elli

Tina
Antworten 4. September 2016

Hach Think! Daher hatte ich meine bisherigen Lieblingsschuhe. Als Studentin waren sie eigentlich nicht erschwinglich, aber sie waren schon beim Anprobieren so mega bequem und dazu nachhaltig und bunt, ohne zu sehr "öko" auszusehen. Lange habe ich mit mir gehardert und sie dann gekauft. Ein knappes Jahr war ich mega Glücklich mit ihnen, dann riss erst die Sohle und ein paar Tage später auch das Leder am Übergang. Seit dem bin ich schon häufiger um Think!-Schuhe herumgeschlichen, in der Hoffnung, dass ich doch nur ein "Montagsexemplar" erwischt haben mochte. Bisher konnte ich mich aber nicht noch einmal durchringen so viel Geld in die Hand zu nehmen, obwohl mir mehrere Modelle echt gut gefallen.
Ein Gewinn wäre die perfekte Möglichkeit, nochmal auszuprobieren, ob die Schuhe im Regelfall doch so langlebig sind, wie ich das in dem Preissegment erwarte.
Tina

Veronika
Antworten 7. September 2016

Ich habe 2 Paar sommerliche Schuhe von Think im Schrank und trage sie gern und oft. Bequem und trotzdem schick, das ist mir wichtig.. Dabei bin ich immer wieder erstaunt, wie langlebig v.a. die Slipper sind, die habe ich bestimmt schon fast 10 Jahre! Für den Herbst fehlt mir allerdings noch was passendes, und Deine Stiefeletten sind wirklich toll.

Sanne
Antworten 8. September 2016

Hi - ich mag die Marke sehr, besitze aber noch keine think - Schuhe. Ich wollte ir einmal inBerlin ein super Paar mit einen blauen Sohle kaufen, bloß gab es die in meiner Größe dann nicht mehr ;-((((

Merlinda
Antworten 9. September 2016

Bisher kannte ich die Marke noch nicht, aber ich bin begeistert davon, dass Schuhe sowohl cool, gesund & umweltfreundlich sind. Meine Erfahrungen an "schönen" Gesundheitsschuhen sind bisher sehr mau.

Lee
Antworten 9. September 2016

Ich kannte Think! bisher noch nicht aber das Design gefällt mir auserordentlich gut.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.

Schreibe einen Kommentar zu Anke Wilks Abbrechen