Das Kinder Kleiebad von Töpfer und Lilly, die kleine Badenixe – Werbung für die Jubiläumsausgabe!


Das kennen bestimmt viele Eltern: Ganz unerwartet findet man beim Wickeln Hautrötungen, Irritationen oder Ausschlag am empfindlichen Baby Popo. Wo kommt der so plötzlich her und was kann man dagegen tun?

Dass viele Babys und Kleinkinder mit Hautreizungen und Ausschlag am Po zu kämpfen haben ist kein Geheimnis. Als erstes greifen wir da natürlich zur Creme. Was man aber außerdem auch vorsorglich noch alles dagegen tun kann zeigen euch Ralli und Lilly im folgenden Video.

Hier ist unser Babycare Video mit dem Kinder Kleiebad von Töpfer:

Tipps gegen einen wunden Po:

Ich glaube, die ersten Fragen die man sich stellen sollte sind:

Habe ich vor kurzem die Windel- oder Feuchttüchermarke gewechselt?

Habe ich angefangen mein Kind einzucremen oder zu einer anderen Creme gewechselt?

Denn die häufigste Ursache von Hautreizungen sind Materielien oder Inhaltsstoffe, die von außen auf die Haut einwirken.

Eine andere Ursache könnte aber auch die Nahrung sein. Oft reagieren Babys und Kleinkinder auf zitrushaltige Früchte oder Säfte.

Ich kann aus persönlicher Erfahrung empfehlen, den Baby Popo öfters mal lüften zu lassen, möglichst wenig einzucremen, nur Cremes mit natürlichen Inhaltsstoffen zu benutzen und die Windel in kürzeren Abständen zu wechseln.

Aber auch die Reinigung spielt eine wichtige Rolle bei der Babycare:

Meine neueste Entdeckung ist das Kinder Kleiebad von Töpfer.

Das Kleiebad, das übrigens schon seit über 80 Jahren hergestellt und benutzt wird und gerade in einer schicken Jubiläumsdose kommt, hat eine beruhigende Wirkung, lindert Hautreizungen und setzt auf natürliche Inhaltsstoffe. Nämlich auf Weizenkleie die aus Keimlingen, Randschichten und Schalen des Weizens besteht, auf Molke und wertvolle Öle.

Die Kleie hat den Effekt, Entzündungsstoffe, Salze und Schmutzpartikel an sich zu binden, ohne die Haut zu reizen oder auszutrocknen.

Gerade wenn das Kind, so wie Lilly, eine Wasserratte ist und nicht genug vom Baden bekommen kann, ist es zu empfehlen besonders hautfreundliche und naturbelassene Produkte zu benutzen wie z.B. das Kleiebad. So bleibt der Po gesund und wir können eine Badeparty mehr in der Woche veranstalten.

Dass sich das Kinder Kleiebad von Töpfer im Wasser manchmal nicht komplett auflöst, finde ich nicht störend. Es ist eher eine Erinnerung daran, dass ich ein natürliches Produkt benutze.

Falls nach dem Baden noch ein wenig Kleie an der Haut ist, tupfe ich diese einfach mit dem Handtuch ab.

Hier gibt es noch mehr Informationen zum Töpfer Kleiebad und ein Gewinnspiel: https://www.toepfer-babywelt.de/80-jahre-kleiebad/#

So bekommt man den wunden Baby Po hoffentlich wieder schnell in den Griff und kann weitere Hautprobleme vorbeugen.

Wir finden’s richtig tolla! Kennt ihr das Kinder Kleiebad von Töpfer?

Eure Ralli mit Lilly

#Töpfer #Kleiebad #Babypflege

Zur Transparenz, wie immer: Dieser Blogpost ist von Töpfer gesponsert. Ihr merkt aber hoffentlich, dass es uns überzeugt und wir das gern weiterempfehlen.  
Blog Marketing Influencer-Marketing ad by t5 content

Rahel Juschka
About me

Mutter von zwei wundervollen Töchtern, Regisseurin und Unternehmerin mit einer besonderen Leidenschaft für Musik. Vor fünf Jahren gründete sie ChorusArt Productions GmbH, eine Videoproduktionsfirma in Kreuzberg. Seit 2018 nimmt sie regelmäßig Podcasts im Format "Ralilly und Tollabea - Bildung und Familie mit Spaß" auf.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Hebamme gründet Startup nebenberuflich – ein kleiner Erfahrungsbericht und eine Verlosung
25. Feb 2019
Badespaß mit den neuen Produkten von Bübchen * Werbung + Verlosung
28. Nov 2018
5 tolla Laternen meiner Bloggerkoleginnen – einfache DIY Ideen für St. Martin
02. Nov 2018
Hochschwanger und eine Erkrankung meines Mannes, die noch keine Diagnose hatte – Gastbeitrag
30. Aug 2018
Was ist trockenes und sekundäres Ertrinken? Diese Info kann Leben retten
05. Jul 2018
Was beste Freundinnen für frisch gebackene Mamas tun können
10. Jun 2018
Wie ich im 8 Schwangerschaftsmonat verhindert habe, dass man mein Baby zu früh auf Welt holt und operiert
20. Apr 2018
Nein, Oma, keine Ohrlöcher fürs Kind bevor es selbst entscheiden kann!
16. Apr 2018
Schädel-Hirn-Trauma erkennen und handeln ODER Wie ein Helm uns wieder einmal vor Schlimmerem bewahrte!
12. Feb 2018

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werbung

1 Kommentare

Hanna F.
Antworten 19. Dezember 2017

Ja, gerade heute wieder zwei Kinder drin planschen lassen (keine Windelkinder)! Ich liebe es, auch den Duft!
Liebe Grüße Hanna

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.