Donut Magnete für den Kühlschrank – Basteln mit Kindern


Hier zeige ich euch, wie ihr Donut Magnete für den Kühlschrank ganz einfach mit Kindern basteln könnt. Sie sehen super cool aus und können leicht nachgemacht werden! Ohne viel Aufwand, aber mit doppelt so viel Spaß! Und Basteln mit Knete können auch schon ganz kleine Hände!

Die coolen Magnete für den Kühlschrank kommen nie aus der Mode! Selbst ich als großes Kind schmücke meinen Kühlschrank damit und auch bei Béa meine ich ein paar Magnete erhascht zu haben. Warum die nächste Einkaufsliste nicht mal mit einem selbstgemachten Donut-Magneten an den Kühlschrank hängen?

Alles was ihr für Donut Magnete für den Kühlschrank braucht, sind:

lufttrocknende Modellierknete

(Mini Werbung)

kleine Magnete

(Mini Werbung)

und Alleskleber

(Mini Werbung)

Ich bin übrigens ein großer Fan von „Luftknete“ die gerade stark im Trend ist. Falls ihr die Fimo Knete kennt, dann wisst ihr sicher schon, dass man damit tolle Sachen formen kann, im Ofen kurz backt und sie anschließend steinhart sind. Der Vorteil dieser Knete ist, dass ihr euch den Stress mit dem Ofen sparen könnt, denn diese trocknen einfach in der Luft. Sie fühlen sich auch um einiges leichter an, als Fimo.

Und so bastelt ihr Donut-Magnete für den Kühlschrank:

Ich braucht zunächst den „Teig“ für den Donut. Hierfür müsst ihr weiße und gelbe Knete im Verhältnis 3:1 mischen. Gerne könnt ihr auch ein bisschen rot einfügen.

Dann habt ihr den „Teig“. Diesen können wir zu einer Kugel formen und dann leicht andrücken.

Nun geht’s an die Glasur des Donuts. Und wie bei den Simpsons habe ich mich für einen Donut mit rosa Glasur entschieden. Die Farbe rosa zu mischen geht ganz leicht: Weiß und Rot = Rosa. Ihr braucht nur wenig Knete, denn die Glasur soll aus einer dünnen Scheibe bestehen.

Die rosa gemischte Knete solltet ihr nun ebenfalls zu einer Kugel formen und plattdrücken. Diese legt ihr nun vorsichtig auf den Donut.

Aber für den Donut ist schließlich auch das Loch in der Mitte charakteristisch! Dafür könnt ihr einen kleinen Löffel nehmen und in der Mitte ein Loch einstechen.

Nun gehts an die Streusel. Auch das ist kinderleicht. Nehmt euch die Farbe eurer Wahl und knetet ganz kleine Kügelchen daraus. Diese legt ihr auf die „Glasur“ des Donuts.

Das ganze lasst ihr am besten über Nacht trocknen. Anders als Fimo muss die Knete nicht gebacken werden, um hart zu werden. Das dauert zwar länger, aber hat den Vorteil, dass sich die Farbe der Modellierknete nicht verändert und viel leichter ist – so leicht, dass sie fast kein Gewicht hat!

Im nächsten Schritt müsst ihr einen kleinen Magneten nehmen und ihn mit Alleskleber (finde ich persönlich besser als Sekundenkleber) aufkleben. Kurz warten, bis es trocken ist und fertig!!

Und so sehen sie am Kühlschrank aus. Niedlich, oder? Seht ihr den Donut da unten? Ich habe ihn mit Glitzer-Nagellack bestrichen – auch das funktioniert super! Links daneben seht ihr auch eine coole Sushi Rolle, aber die Anleitung dafür folgt ein anderes Mal!

Und jetzt seid ihr mit euren Kreationen dran! Viel Spaß!

Eure Mounia

PS. Hat euch das gut gefallen? Merkt es euch doch bei Pinterest:

Mounia
About me

Ich - 24 Jahre alt, Studentin, Kinderanimateurin, begeisterte Hobbyköchin und reise- und abenteuerlustig! Meine absolute Leidenschaft ist das Schreiben und Festhalten von Momenten. Und durch ein Praktikum bin ich nun bei Tollabea gelandet und werde hoffentlich weiterhin viel lernen und den Blog damit erweitern. :)

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Filigrane Butterbrotsterne in grau – easypeasy und fabelhaft für’s Auge
07. Dec 2018
Selbstgemachtes Badesalz – Ideen für Weihnachtsgeschenke
16. Nov 2018
Zu Weihnachten mit Kindern basteln: Kleine Rudolf Renntiere
11. Nov 2018
Weihnachtskarten mit Kindern basteln: mit alten Knöpfen!
09. Nov 2018
Sankt Martin Ideen für eure Kinder
07. Nov 2018
Nicht so gefährlich, wie sie aussehen: Grusel-Krallen zu Halloween – basteln mit Kindern
23. Oct 2018
Einen Bilderrahmen selber bauen – das können nicht nur Männer
18. Oct 2018
Zauberhafter Herbst mit Aquabeads: Werbung und Verlosung
20. Sep 2018
Der DIY Tolla Herbstbaum
08. Sep 2018

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werbung

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.