Unterwasserwelt: Ein Aquarium voller Fische basteln


Diese wunderbare Bastelei war in einer der letzten Tollaboxen. Aber eigentlich könnt ihr sie auch mit einer beliebigen Box machen. Hier zeigen wir euch Schritt für Schritt, wie ihr euch eine eigene Unterwasserwelt basteln könnt – und die Vorlagen mit den Fischen zum Ausschneiden und Ausmalen bekommt ihr auch von uns hier, völlig gratis. 


ANZEIGE


Und so könnt ihr euer Aquarium voller Fische basteln

Ihr braucht eine Box, einige lange Schaschlikspieße und unsere Fische-Bögen, die ihr hier downloaden könnt: tb1701_aquarium_vorlagefische_hoch2

fische_aquarium_diy

Dazu braucht ihr Schere, Klebepunkte oder Kleber und Bunt-oder Filzstifte. Gut gebrauchen könnt ihr auch Glitzerfolie, Muscheln, bunten Sand und sonstige bunte, schöne Sachen, die euch bestimmt von allein einfallen…

Al erstes knickt ihr die Blättern entlang der roten Linien, und schneider die Fische so aus, dass sie eine Vor- und Rückseite haben.

fische_basteln_diy_aquarium_1

Natürlich könnt ihr euch auch ganz eigene Fische ausdenken. Und die Fische könnt ihr bunt anmalen, ganz wie ihr wollt…

fische_basteln_diy_aquarium_2

Jetzt könnt ihr immer einen Schachlikspieß durch die Seitenwände der Box stecken und daraf mit Hilfe eines Klebepunktes oder von Kleber darauf befestigen.

fische_basteln_diy_aquarium_3


ANZEIGE


Ganz klasse ist auch, wenn ihr die Box gestaltet. Hinter den Fischen könnt ihr Wellen mit Glitzerfolie andeuten, auf dem Boden der Box könnt ihr Muscheln bzw. Aufkleber anbringen. Alles, was die Fantasie hergibt, ist erlaubt!

fische_basteln_diy_aquarium_4

Es können richtig schön viele Fische werden!

fische_basteln_diy_aquarium_6

Auch etwas Lametta, wenn ihr das noch von Weihnachten übrig habt, könnt ihr dazu kleben…

fische_basteln_diy_aquarium_5

Das Schöne ist, dass ihr mit den Schachlickspießen auch ein wenig Bewegung in die Sache bringt! Schaut euch auch unser Bastel-Video von damals an – da zeigt Eddy etwas klarer, wie man das bastelt:

Na, baut ihr euch auch ein Aquarium?

Wenn ihr übrigens Lust auf ein Angelspiel habt, dieses ist richtig klasse:

 

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Fossilsuche im Garten – Bastelspaß für kleine Paläontologen
19. May 2021
Weihnachtsbasteln ganz einfach – von Béa ausgewählte Anleitungsvideos
17. Dec 2019
Ein bunter Sommer mit Aquabeads 3D: Werbung und Verlosung
20. Aug 2019
Feierliche Osterdeko – Blumenvase im Osterhasenmotiv
29. Mar 2019
Basteln mit Kind – OsterPompoms-Overload
19. Mar 2019
Osterdeko basteln mit Kindern – natürliche Eier am Strauch
19. Mar 2019
Es gibt kein schlechtes Wetter, nur das falsche Spielzeug – Werbung für Aquabeads – von Marlene Hellene
22. Jan 2019
Gefrorene Dinoeier – Die Winteralternative für die Winter-Kinder-Party oder nur als Kälte- Experiment
18. Jan 2019
Selbstgemachtes Badesalz – Ideen für Weihnachtsgeschenke
16. Nov 2018

4 Kommentare

Fabienne
Antworten 16. Januar 2017

Eine wirklich süße Idee :)
Wir haben es mit unseren Neffen gebastelt (4 und 6 Jahre alt) und sie finden es total klasse!
Und allzu teuer war es auch nicht. Hat man ja i.d.R. alles zu Hause. Und Lametta hatten wir wirklich noch übrig :)
Vielen Dank für die tolle Idee und liebe Grüße
Fabienne

    beabeste
    Antworten 16. Januar 2017

    Liebe Fabienne, wie schön, dass euch das Spaß gemacht hat! Danke für die schöne Rückmeldung. Liebe Grüße, Béa

Sari
Antworten 19. Januar 2017

Hachja, ich kann mich noch gut erinnern. Ds war damals unsere Lieblingsbox: http://www.heldenhaushalt.de/sari02/index.php/2015/04/10/wir-tauchen-ab/

Gruß,
Sari

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.