Hilfe, mein Kind lässt sich zu Unsinn anzetteln via YouTube – was tun?


Ähm… liebe Leute, wir haben diese Frage bekommen und ganz ehrlich: Diese Mama scheint eine Tochter zu haben, genauso wie ich damals war! Ständig am Experimentieren, Mischen, sogar mal was anbrennen. Nur, dass ich einfach nur meinen eigenen Ideen folgte und nicht noch ein YouTube als Unsinn-Zünder hatte.

Und genau darin liegt das Problem: Das Kind lässt sich zu Unsinn anzetteln via YouTube!

Das schreibt die Mutter:

<< Meine Tochter ist 11 und macht mich seit einem halben Jahr wahnsinnig. Sie darf – kontrolliert – ihr Tablet benutzen, Youtube mit Sicherheitseinstellungen. Aber das scheint in diesem Fall wenig zu nutzen.

Sie schaut sich diese „Lifehacks“ wo man von Natron über Seife und Mehl alles mögliche zusammen mischt, um irgendeinen Slime herzustellen. Leere Dusch-und Shampooflaschen, Kontaktlinsenflüssigkeit, Mehl, Allzweckreiniger….

„Mama, alle machen das!“ –  😤

Zuletzt hat als sie bei einer Freundin war, hat eine Mikrowelle gebrannt, als sie versuchten, Vaseline zu schmelzen und Glitzer hinein getan haben um Lipgloss herzustellen! Ist ja schön , wenn die Kinder interessiert forschen, aber ich werde noch bekloppt.

Gibt es noch andere außer mir, die gerade von diesem Problem betroffen sind. Ich meine Natron und der General ist ja nun keine Mischung, mit der ein Kind herumspielen sollte.

Wenn ich Bibi´s Beauty Palace schon höre, oder Bibi und Julian, rollen sich mir mittlerweile die Fußnägel auf. Und das ganze Taschengeld geht für Bibis überteuerten Duschschaum etc. drauf, den man natürlich dringend für diese Experimente braucht. Das Mädel vermarktet sich ja auch noch ganz geschickt. Vielleicht kannst du meine Frage ja irgendwie unterbringen.

Liebe Grüße, eine genervte Mutter>>

Wir werden an dieser Stelle eure Antworten zusammenfassen. Ihr könnt hier im Blog kommentieren, oder bei FB gleich eure Erfahrungen zum Thema: „Hilfe, mein Kind lässt sich zu Unsinn anzetteln via YouTube!“

Hihi, und ich werde euch auch meine schlimmsten Sünden aus meiner Kindheit gestehen… wenn wir schon dabei sind!

Und wer anonym bleiben möchte, schickt uns am besten eine PN über den Messenger: https://m.me/tollabea (übrigens, dann fragt euch das Ding, ob ihr News von uns erhalten wollt… Ein „Ja, geht klar, würde uns freuen!)

Liebe Grüße,

Béa

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Herbst Natur entdecken: sortieren, messen, wiegen – alles Mathe oder was?
12. Sep 2018
5 gute Youtube Kanäle für Kinder, die Französisch lernen
01. Aug 2018
42 Ferienideen für die ihr nicht wegfahren müsst
10. Jul 2018
TV und Videos NUR am Wochenende? What???
26. May 2018
Sind YouTuber die besten Vorbilder für Kinder?
15. May 2018
Von Poeten, Propheten und Proleten – wie unsere Kinder Social Media „Helden“ wie Der Poet blind verehren
13. Feb 2018
Eine Cobra aus Eisstäbchen! Grandios!
30. Jan 2018
Werbung und Verlosung: Coole Geschenkideen um die Welt zu retten für große Mädchen mit DC SUPER HERO GIRLS
28. Nov 2017
Drachenschleim – oder auch „Oobleck“ zum Spielen und Experimentieren
19. Mar 2016

1 Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.