„Kinder ernst nehmen und gucken, was ihnen auf dem Herzen liegt!“ – Kinderbuchautorin Cally Stronk Interview und Podcast


Liebe Leute, von der lieben Cally Stronk habt ihr schon einiges mitbekommen. Hier könnt ihr das wahre Multitalent nun auch HÖREN. Sie hat es geschafft, all ihre Talente in einem Beruf zu vereinen:

Die Comedian-Zauber-Kinderbuchautorin! Cally Stronk!

Und damit es lustiger wird, fange ich die Ralilly Podcasts jetzt immer mit einem „ehrlichen Kinderlied“ – passend zur Person an… also hört wenigsten ein wenig rein, es gibt schon am Anfang was zum Schmunzeln:

Für alle, die lieber lesen als hören, haben wir hier Auszüge aus dem Podcast auch als ganze Sätze…. mit Buchstaben und so…. für euch hier im Blog:

Ralli: Cally Stronk ist Kinderbuchautorin und hat für Groß und Klein schon viel geschrieben. Sie packt die Kinder dort, wo sie ihre Interessen haben und schaut, dass sie aktuelle Themen für Kinder gut aufbereitet. Und das Wichtigste: Sie legt großen Wert auf Augenhöhe.

Und da wollen wir gleich tiefer einsteigen…

Was motiviert dich im Alltag?

Cally: (…) Mich motiviert auf jeden Fall meine Arbeit, dass ich Werte vermitteln will und Kinder erreichen kann. Ansonsten habe ich unheimlich gerne Spaß, mache lustige Sachen und gucke mich auch in der Welt um, dass ich die kleinen Dinge entdecke, die einen Unterschied machen.

Ralli: Wie bist du da überhaupt hingekommen, warum bist du Kinderbuchautorin?

Cally: Oh, da gab es ganz viele Zufälle. Ich war total glücklich, als ich das endlich entdeckt habe, weil ich vorher ganz viele Sachen ausprobiert habe. Ich habe moderiert, in Filmen mitgespielt, in ganz vielen Bands gesungen. Es hat eine ganze Weile gedauert, aber jetzt hab ich meinen Beruf gefunden, wo ich alles machen kann. Ich kann auf die Bühne gehen, moderieren oder eine Art Stand up Comedy machen. Ich kann Sachen aus meinem Koffer hervorzaubern und in verschiedenen Stimmen Lesen und Singen und sozusagen alles vereinen, was ich vorher gemacht habe. Und wenn ich dann merke, dass die Kinder darauf reagieren, dass sie lachen und gespannt sind und halb auf ihren Sitzen nach oben kommen. Das motiviert mich total.

(…)

Ralli: Du hast für jeden deiner Charaktere eine andere Stimme. Du hast jetzt eine neue Reihe ins Leben gerufen für Leseanfänger 6 bis 8 Jahre. Sie heißt Leonie Looping und Leonie ist eine kleine Fee, die mit ihrem kleinen Freund die Welt entdeckt und eben auch die Probleme der Welt.

Anmerkung der Redaktion und kleine Werbung für Callys Bücher: Hier ist die Leonie Looping Reihe erhältlich!

Cally: Bücher und Geschichten bieten eine Möglichkeit mit Kindern über Themen zu sprechen, die ihnen am Herzen liegen.

Leonie ist eigentlich ein ganz normales Mädchen, aber wenn sie eine Schrumpferbse ist, dann wird sie so groß, wie eine kleine Haarspange und kann Abenteuer erleben. Sie kriegt Flügelchen und wird zum Schmetterling. Sie entdeckt auf dem Balkon ihrer Oma diese Schmetterlingselfen mit denen sie dann ein Abenteuer erlebt. Da haben wir in jedem Band ein anderes Umweltthema.

(…)

Ralli: Wie gehst du generell daran? Wie denkst du, dass Kinder die Welt begreifen? Wie kann man sie dazu bringen Geschichten zu lesen oder zuzuhören?

Cally: Du hast es vorhin schon gesagt, Kindern auf Augenhöhe begegnen. Sie ernst nehmen und gucken, was liegt ihnen auf dem Herzen.  Wenn ein Kind sich gar nicht für Bücher oder Geschichten interessiert, außerhalb von Fernsehen oder digitalen Medien, dann kann man trotzdem mal gucken, ob man über das Thema herangeht. Wenn ein Kind ganz viel Lego spielt oder Star Wars toll findet, dann kann man einfach gucken, dass man Bücher zu diesen Themen anbietet.

(…)

Ralli: Wie kommt dir die Inspiration dazu, inspiriert dich etwas in deinem Umfeld?

Cally: Ich habe eigentlich mehr Ideen als ich aufschreiben kann. Ich arbeite an ganz vielen Projekten gleichzeitig und habe einen sehr lustigen Mann, mit dem ich wahnsinnig viel Spaß habe und rumalbere. Wir haben sogar schon eine eigene Sprache entwickelt. Auch gerade nach den Kindergeschichten von mir. Es macht einfach wahnsinnig viel Spaß, wir spinnen halt auch zusammen rum und meine Freundin, die die Bücher von mir illustriert, die Constanze von Kitzing, die hat auch immer wieder neue Ideen.

Cally: Assoziation des Tages: Was sagst du zu Fridays For Future?

Ralli: Also erstmal eine gute Initiative. Auf der anderen Seite natürlich viel Schulausfall. Jetzt mal aus der Mami Perspektive gesprochen. Auf der anderen Seite ist es natürlich wahnsinnig, wie viele Jugendliche dieses Thema interessiert. Was auf deine Bücher dann noch mal ein ganz anderes Licht wirft, weil du diese Umweltthemen aufgreifst. Somit schwirren diese Gedanken dann schon in den kleinen Köpfen rum, was gut und wichtig ist. Ich denke, Kinder können den besten Anstoß geben, dass wir etwas Neues machen.

Cally: Ja, aber genau das ist es ja! Die Kinder ernst zu nehmen. Die sind jetzt politisch. Die haben Angst, um ihre Welt von morgen, dass ist doch toll und wir  haben die Aufgabe sie zu unterstützen und zu gucken, wo jeder für sich aktiv werden kann. Das ist auch das, was wir in den Büchern versuchen zu vermitteln, dass wir nicht nur theoretisch sind, sondern am Ende gibt’s einige Tipps wie du und deine Familie zum Beispiel Plastik sparen könnt. (Affiliate Link, also Werbung zum neuesten Buch von Cally aus der Leonie Looping Reihe)

Es gibt Tipps für die Bienen, wie man Samen Bomben bastelt, damit die Bienen Blumen bekommen. Beim Einkaufen daran zu denken, dass du Stoffbeutel nimmst und Makkaronis statt Strohhalme benutzt. Also lauter so kleine Ideen, wie man die Welt ein bisschen besser machen kann.

Ralli: Vielen herzlichen Dank liebe Cally, dass du da warst!

Liebe Grüße,

Ralli und Béa

P.S. Wer unsere Ehrlichen Kinderlieder kaufen will: Hier lang bitte… 

Rahel Juschka
About me

Mutter von zwei wundervollen Töchtern, Regisseurin und Unternehmerin mit einer besonderen Leidenschaft für Musik. Vor fünf Jahren gründete sie ChorusArt Productions GmbH, eine Videoproduktionsfirma in Kreuzberg. Seit 2018 nimmt sie regelmäßig Podcasts im Format "Ralilly und Tollabea - Bildung und Familie mit Spaß" auf.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Selbsthilfegruppe „Weltrettung“
28. Oct 2019
„Wir sind es gewohnt, diese ganze Alltagssache zu machen“ – Laura Fröhlich im Podcast-Interview
25. Oct 2019
Wie Kinder lernen, selbstständig zu denken – ein Zwiegespräch über Extinction Rebellion zwischen Yvonne und Béa
08. Oct 2019
Fridays for Future – warum mein Sohn nicht dabei sein wird.
19. Sep 2019
CDU Roland Heintze: „Ausbau der Ganztagsbetreuung ganz entscheidend“ – EU-Wahl Podcast
20. May 2019
SPD Maria Noichl: „Wir fordern seit Jahren, dass das Ehegattensplitting weg muss.“ – EU-Wahl Podcast
20. May 2019
Die Linke Özlem Alev Demirel: „Ich möchte eine Gerechtigkeit auf europäischer Ebene streiten.“ – EU-Wahl Podcast
20. May 2019
Bündnis 90 / die Grünen Sven Giegold: Wenn Europa „sich weiter zersplittert, wäre das ein Bärendienst an unseren Kindern“ – EU-Wahl Podcast
20. May 2019
CD „Ehrliche Kinderlieder“ gerettet! Ein Riesen-Dankeschön an myToys!!! *Werbung* und Verlosung
13. Apr 2019

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.