Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 132


Gegen Kälte, gegen Sonntagsabendblues, gegen Ende des Wochenende: Die Kindermund Kindersprüche bei uns im Blog heben die Stimmung. Hier kommt eure Amüsement-Dosis:

Der #tollakindermund auf Twitter

Kein wirklicher „Kindermund“ – aber sooo krass lustig:

Die Kindersprüche aus der Tollabea Facebook Community:

Martina Stöcker
Meine Zwillinge sind letzte Woche 6 geworden.
Ganz wehmütig meinte ich zu ihnen: „Jetzt sind meine Babys schon 6…“
K1 trocken: „Mama bleib cool, wir ziehen noch nicht aus.“

Ina Jahn Mein
Sohn, 4, wollte wissen, wie mein neuer Chef heißt. Jörg… Er hat immer Jör gesagt. Ich habe dann das g am Ende besonders hörbar betont. Irgendwann hatte er es geschnallt. Aber dann hat er gleich gesagt „Dein Chef heißt Gurke. Nennst du ihn jetzt auch Gurke? Du musst ihn Gurke nennen.“
Wir haben uns kaputt gelacht. 😂

Schmuij Weidner
An Valentinstag erkläre ich Ben, dass das der Tag der Verliebten ist und Papa und ich deswegen abends essen gehen.
Er darauf hin: „Aber wir haben uns doch alle 4 ganz sehr lieb!“
Da geht einem das Herz auf 😍

und

Ben war am Wochenende auch wieder fleißig.
Er hat der Oma erklärt: „Der Papa macht die Pommes immer in der Frisöse!“
Und zum Mittag gab es „Spätzle mit Gespätzelten“🤣…

Jana van Steen
Sonntag.
K2 (8 Monate) hat Bindehautentzündung, also ab zum Bereitschaftsdienst. Während wir warten, setze ich mich abseits und stille K2. Eine Mama mit ca 2jährigem Jungen setzt sich gegenüber.
Er: „Auch Apfel!“
Seine Mama hat ihm dann gesagt, dass es kein Apfel ist, sondern meine Brust.
Ich fasse es mal als Kompliment auf.

Johanna Mainzer
Mein Sohn liebt Peppa Wutz. Seit kurzem ist jetzt alles „Sausia“ und „Schweinarei“!
Gestern kam ich aus der Küche ins Wohnzimmer und mein Sohn stand in Hausschuhen in einer großen Wasserpfütze (das runtergeworfene Glas lag noch daneben.)
Ich: „Was ist denn hier passiert?“
Er: „Schweinarei. Sausia wars!“

Martina Karl
K2 letzens nachts: Mama du darfst Pepi (stoffhund) nicht angreifen. Ich was – wieso nicht? Den muss ich jetzt kalt wärmen (auskühlen lassen)

Diana Lordan
Wir waren mit der Kitagruppe unterwegs zum Ausflug. Zwei Mädels unterhalten sich.
K1 zu K2: „Meine Mama bekommt morgen neue Möbel.“
„Weißt du was Möbel sind ?“
K2 verdreht die Augen, hebt die Hände in die Luft und sagt: „Natürlich weiß ich was Möbel sind. Essen kann man die nicht.“ 😂

Martina Karl
K1 zur Oma: „Ich kann schon das ganze Glaubensbegräbnis!“
(Glaubensbekenntnis)

Stephanie Selaru
Die 3 Jährige zur Oma: „Bist du schon älter?“
Oma: „Ja, ich bin schon alt“ (wohlgemerkt 55 und ziemlich gut in Schuss^^)
Tochterkind: „Musst du dann auf den Müll?“ 😂🙈

Frauke Aus Witten
Heute beim Arzt: mein sterbenskranker Mann bekommt Medizin verschrieben. „Sind Sie allergisch auf bestimmte Inhaltsstoffe?“
K1,6, aus dem Hintergrund:“ Erbsen! Soll ich mal erzählen, warum?“…. den Rest könnt ihr euch denken… 😂

Sabine Wust
K1 (11) strunzt rum: „Ich bin so toll!“
K3 (4) läuft vorbei: „Wohl eher tollpatschig!“

Christin Ba
Kind 5: „Ich möchte auch gern mal auf den Schlachthof!“ 😱
Wir machten grad einen Spaziergang am Friedhof vorbei

Kindersprüche noch über Mails und Privatnachrichten:

Kleine Unterhaltung mit meiner 4-jährigen eben.
Fragt sie mich, was ich mir vom Weihnachtsmann wünsche…
Sag ich: „Liebe Kinder wären cool… “
Nach kurzer Überlegung meinte sie dann: „Das geht doch nicht. Der kann keine echten Kinder bringen. Wir sind doch eure Kinder. Und wir können uns doch nicht in liebe Kinder verwandeln!“
🤣🤣🤣
Ich würde sagen, sie hat’s auf den Punkt gebracht

K1: Mama darf ich schreien?!
Ich: Ist dir gerade danach, Schatz?
K1: ja Mama
Ich: dann darfst du schreien!
K1 *schreit voller Inbrunst*: OLIVENÖL!!!!!
Berufswahl abgeschlossen!

Vicky (8 Jahre) liest in einem Buch.
Plötzlich schaut sie hoch und fragt mich ob es für Christen extra Creme gibt wo man dann besonders glänzt.
Ich verneine und frage wie sie darauf kommt. Sie liest vor: „Dieter strahlte wie ein Christengel, als er das vernahm.“
Liest aber das „Christengel“ so: „Christen -gel“

K1 zu K2: Wie wackelst du mit den Ohren?
K2: Indem ich das Gehirn anspanne!

Und, was habt ihr für nächste Woche?

 

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 174
09. Dec 2018
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 173
02. Dec 2018
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 172
25. Nov 2018
Urlaubsreif, die zweite! Noch mehr witzige Anzeichen, dass du dringend Urlaub brauchst
22. Nov 2018
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 171
18. Nov 2018
Lustige Tweets zu Thema Adventskalender
16. Nov 2018
Sankt Martin mit Kindern – die Nachlese in Tweets mit viel Kindermund extra
12. Nov 2018
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 170
11. Nov 2018
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 169
04. Nov 2018

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werbung

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.