Die wichtigsten Schwangerschafts-Stationen – wann, wie, was… von Ralli


Oft werden wir, als Familienblogerinnen nach Tipps für die Schwangerschaft und die erste Zeit mit dem Baby gefragt. Aber die meisten aus der Tollabea Redaktion haben eher größere Kinder! Dennoch: Ihr könnt doch unsere Ralli aus der ersten Schwangerschaft und die erste Zeit mit Lilly… nicht?

Es gibt Neues von Ralli und ihrer kleinen Tochter Lilly!

Ralli ist jetzt zum zweiten Mal schwanger und hat sich Gedanken darüber gemacht, was sie aus ihrer ersten Schwangerschaft mitgenommen hat. Sie hat eine Sammlung an aus ihrer Sicht wichtigen Erfahrungen erstellt, die euch helfen können, eure Schwangerschaft gut zu planen. Vor allem für diejenigen unter euch, die zum ersten Mal ein Baby erwarten und unsicher darüber sind, wie sie die Schwangerschaft strukturieren sollen, welche Behördengänge wichtig sind etc., hat Ralli wertvolle Tipps.

Mit ihrer eigenen Videoproduktion ChorusArt Productions hat Ralli ein kurzes Video darüber gedreht, was in welcher Woche der Schwangerschaft zu beachten ist:

Hier auch noch mal als Liste:

Allererste Zeit der Schwangerschaft:

Habt Geduld mit dem Schwangerschaftstest und wartet den ersten Tag der nächsten Periode ab, damit ihr kleine falschen Ergebnisse bekommt…

Schwangerschaftswoche 6:

Macht einen Termin mit eurem Frauenarzt um beim Ultraschall das kleine Embryo zu erkennen.

Bis zur Schwangerschaftswoche 12:

In der zwölften Woche ist meistens die Anmeldungsfrist für Geburten in Krankenhäusern. Solltest Du dich dazu entscheiden, im Krankenhaus entbinden zu lassen, so suche rechtzeitig ein passendes Krankenhaus für dich heraus und melde dich dort an.

Ab Woche 13:

Gerade in den Großstädten herrscht Hebammenmangel. Je früher Du dich auf die Suche nach einer Hebamme für Vorsorge und Nachsorge machst, umso besser.

2. Trimester

Solange ihr in eurer Schwangerschaft noch fit seid und noch keinen großen Bauch habt, empfiehlt Ralli euch, alle wichtigen Unterlagen zusammenzutragen. Darunter fallen: Elterngeldantrag, Kindergeldantrag, Mutterschaftsgeld. Klärt alle wichtigen Details mit eurem Arbeitgeber ab. Solltet ihr nicht verheiratet sein, kümmert euch um das Sorgerecht des Vaters.

Schwangerschaftswoche 33:

Es geht auf den Endspurt zu! Langsam wird es anstrengend und schwierig, bereitet euch also früh genug auf die Geburt vor. Packt schonmal die Tasche für das Krankenhaus und richtet alles wichtige für das Baby ein. Ein Wickelplatz, eine Wärmelampe, eine Grundausstattung für Bekleidung und Windeln und natürlich ein Babybett sollten nicht fehlen.

Schwangerschaftswoche 35:

Jetzt ist es wirklich fast so weit. Es ist gut möglich, dass es euch jetzt nicht so gut geht. Erledigt wichtige Einkäufe, stellt euch eine Liste mit Lieferservices zusammen, meldet euch jetzt schon bei einem Kinderarzt.

Ralli und Lilly wünschen euch eine tolle Schwangerschaft!

Liebe Grüße auch von Béa

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

#fauleeltern – oder wie Eltern sich das Leben einfacher machen
06. Feb 2019
Erzählt auch Kleinkindern, was ihr braucht! Ihr werdet staunen… Bedürfnisorientierte Erziehung mal ganz anders
11. Oct 2018
Vermeintliche Spätzünder „late talker“: Doch lieber handeln als Abwarten! Gastbeitrag von Carmen
15. Sep 2018
Was wir den „Aber-jedoch-allerdings sind andere Sachen viel wichtiger!“-Menschen schon immer sagen wollten
03. Sep 2018
Hochschwanger und eine Erkrankung meines Mannes, die noch keine Diagnose hatte – Gastbeitrag
30. Aug 2018
Die neuen Schnorchelmasken – faszinierende Sicht unten oder gar gefährlich?
07. Aug 2018
Diese Mini-Babys sind Kunst! Wer kennt die Werke von Camille Allen?
18. Jul 2018
Das Geschenk der Mehrsprachigkeit – Teil 2 – wie Kinder mit mehreren Sprachen aufwachsen
30. Jun 2018
Merkt Mama die Charakterunterschiede der Geschwister-Kinder schon im Bauch?
16. Jun 2018

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werbung

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.