Zum Schlapplachen: die Kindersprüche der Woche – Kindermund 35


Es ist wieder Sonntag Abend und auf den Kindermund-Spaß habt ihr bestimmt gewartet: Hier ist die Kindersprüche-Ausbeute der Woche!!! Es geht looos:

Die lustigen Kindersprüche über Twitter:

Kleiner Werbe-Einschub in eigener Sache vorab: Mit der limango-Aktion unterstützt die Entstehung meines tolla Kindersprüche- Buches!!! Seid ihr bitte so lieb unmeldet euch hier an: limango Anmeldung

Kindersprüche bei Facebook gesammelt:

Melanie Wünsch
Sohn (5): „Mama, wie weit ist es bis zum Mond?“
„Bestimmt 4 Tage.“
Sohn: „Oh, da braucht man aber viele Brotdosen!“
Klar, Essen ist wichtig, wenn man zum Mond fliegen will.

Janine Dreizler
Meine Tochter (2 Jahre) wollte unbedingt 1 Scheibe Käse. Ich war gerade am kochen und gab ihr einen Scheibe.
Als es dann im Wohnzimmer so still war und ich geschaut habe was sie macht erwartete mich etwas dass ich im Leben nie vergessen werde.
Sie hat sich kleine Stücke vom Käse zwischen die Zehen gedrückt und gesagt: „Mama schau mal, Käsefüsse“!

Di Anna Von Vogelsang
Emma 12 hilft Lena 3 beim anziehen. Schuhe sind falsch: „Du hast Bananenfüsse!“
Lena: „Na und! Du Käsefüsse!“

Bananenfuesse_kinderspruch

Saskia Vdg
Meine Tochter (damals 5) sollte eine Hose überziehen gehen. Sie: „Welche?“
Ich: „Ach, wurscht.“
Sie kam mit einer altrosa Leggins zurück.
Einige Tage später. …“ Mama darf ich wieder die Wurschthose anziehen?“

Anja Nübel
„Mama, was gibt’s heut zu essen? Bei Oma gab es Matsch mit P-kartoffeln. Kannst das auch machen? Das war soooooooo legga… “
Sie meinte Rinderwurst mit Pellkartoffeln.

Tina Sunny Preščher
Meine Tochter (3) letzte Woche an der Kita: „Mama, da ist das Auto von Leas Mama, das ist noch klein, das muss noch wachsen.“
Es ist in der Tat ein sehr kleines Gefährt. Als ich ihr sagte, dass das Auto so klein gebaut wurde und es nicht wachsen kann, kam: „Doch, doch Mama, das wächst noch, wirst schon sehen, müssen nur etwas abwarten.“

Manja Schreiber
Nachdem mein damals etwa 4jähriger Sohn eine Wissens-CD über der Meer gehört hat, erklärte er mir, dass der Blauwal ungefähr 200 Tonnen wiegen würde – aber ohne Müll !!!

Petra Köhne
Graupeneintopf zum Mittagessen..
Fynn : „Was gibt es zum Mittag ?“
Matz (4 Jahre): „Raupen – ist aber nicht schlimm, sind gekocht !!!“

Helen Berger
Gespräch zwischen der knapp 2-jährigen Tochter Louisa und ihrem Papa:
Er: „Du bist ein richtiger kleiner Papagei!“.
Sie, ganz empört: „Nein, ich bin Louisagei, du bist Papagei!“

Michaela Gorzawski
Meine Tochter hat lange zeit Zwingelinge und Dringelinge gesagt. Sie konnte einfach nicht Zwillinge und Drillinge aussprechen.
Hat sich immer sehr süß angehört.

Susanne Krawietz
Als mein Sohn 3 war gab es beim uns…… mmmhhhh lecker „Fickerdellen“!

Inga Halfen
Tochter damals knapp 5 Jahre… “Mama hast du heute schon gefickt? “
“Oo… Öhm… bitte was?“
“Na ob du heute schon gefickt hast?“
“Oo weißt du was das ist was du da sagst?… *hust*“
„Ja klar… Den Dreck zusammen machen!!!“
“Ach du meinst gefegt!!!“
“Ja sag ich doch Mama!“

Magdalena Efrt
Tochter (3) ganz aufgeregt: Mama, schau mal, der Opa rät Nasen!
Beim Blick aus dem Fenster wurde es mir dann klar, Opa mähte den Rasen. So ähnlich…

Sandy Günther
K1 fragt K2 nach der Mehrzahl von Globus… K2 sagt: „Globusse“!
K1:“ Nein, das heißt Globen. Globusse gibt es nicht.“
K2 fängt an zu streiten: „Klar gibt es Globusse… bin doch schon selber mitgefahren!“

Andrea Nusko
Unser Kleiner, gut 2.5 heute beim Spielen mit den Schleichtieren „Mama wo sind die Schweine-Kücken… oder wie heißen die Baby-Schweine?“

Stefanie C. Berger
Mein Dreijähriger hat gestern seine Finger aufgezählt und kam bis zum „Ringelfinger“

Nici Nek
Meine Tochter (3): „Mama, ich brauche ein Taschentuch, ich habe Popelsoße in der Nase.“

Iris Hodik
Stehe mit meinem Ältesten im Bipa (Drogeriemarkt), im Gang mit Windeln und Tierfutter.
Sohn (4):“Mama wir haben keinen Hund, aber die Omi hat einen und die Butter (Großmutter) hat Katzen und wir, wir haben einen Lorenz, eine Hanna und einen David.“ – Seine drei kleinen Geschwister zu Haustieren gemacht!

Maria Tischer
Opa geht Sonntags immer zum Fußball. Enkelin (3) ist zu Besuch. Sie:“Opa,wenn ich ein Mann bin dann geh ich auch mit zum Fußball.“
Es hat ihr keiner gesagt, dass nur Männer zum Fußball dürfen.

Muhme Rumpelpumpel
Tochter 5Jahre, durfte eine halbe Stunde Germanys Next Topmodel mitschauen! Fazit des Abends: „Mama, das ist aber ein dummes Gewinnspiel!!!“

Sternenzauberglitzerfunkel-Mädels oder in echt: ziemliche Rumpelkinder
Betrifft ein anderes Kind. Die Zehnjährige hat eine Freundin zu Besuch, die zum Mittagessen bleibt. Ich habe gekocht. Nudeln mit Hackfleisch und kleingeschnittenem Gemüse in der Sauce. Ihr schmeckt es. Plötzlich hält sie inne, während sie die Gabel zum Mund führt.
Sie hat die Gabel auf Augenhöhe, dreht sie von rechts nach links und meint: „Nee oder? Das ist nicht wirklich…. Sowas esse ich nicht. DAS ist brandgefährlich!!!!!“
Ich: „Was genau hast du im Essen gefunden?“
Sie: „Ein Stück Blumenkohl!“

Betrifft die Zehnjährige.
„Mama, was heißt weich auf Englisch?“
Ich: „Ich glaube fluffy.“
Sie zum Nachbarsjungen: „Du fluffy egg!!!!“
Bottom do you open please.

Über die Privatnachrichten:

Mariella: “ Mama… Gibt’s den lieben Gott wirklich?! Und sind die Geschichten vom Religionsunterricht wirklich so passiert, oder hat sich das jemand ausgedacht?!“
Ich: „Manche Menschen glauben,dass es den lieben Gott gibt und manchen glauben das nicht! “
M: „Also… Dann ist das so wie mit dem Weihnachtsmann?!“

Arbeitskollege erzählt wie seine Frau und die fast 4 jährige Tochter im Kinderzimmer Verkaufsladen spielen. Die Frau (als Kundin) sagt zur Tochter (Verkäuferin): „Ich möchte bitte gern Milch, Butter und Brot.“
Damit ist die Tochter mal so gar nicht einverstanden. Sie soll Schokolade kaufen.
„Aber warum denn das? Bei Lidl da sagt auch keiner was ich kaufen soll.“
Empört stemmt die kleine Arme in die Hüften und sagt: „Mama, hier ist nicht deine Wohnung sondern MEIN Kinderzimmer und hier darf ich der Bestimmer sein!“

Kindergärtnerin und Mama versuchen der Enkelin zu erklären das sie das was sie in der Kita in der Ergo gelernt hat, auch zu Haus anwenden und üben muss. Enkelin hat aber Null Bock. Da sagt die Kindergärtnerin zu ihr: „Na dann nehm‘ ich dich heut mit zu mir und üben das bei mir zu Haus OK?“ ( Im Spaß).
Die Kleine: „Ne ne ne, kauf dir selber Kinder, ich gehöre schon meiner Mama…“

Kindermund 3. Klasse: „Ey Mama, da dachte ich, wir sind endlich fertig mit diesem (Johann Sebastian) Bach in Musik, boah da gibt’s da glatt noch irgendso ’nen Künstler. Mooshart oder so.“ Schlägt sich stöhnend vor den Kopf.
Sagt der Mann: „Ey, da gibt’s tatsächlich noch mehr von der Sorte! Beethoven zum Beispiel.“
Kind:“Nicht dein Ernst, der heißt wie ein Hund?“
Öhm. Jo! Oder hieß jetzt der Hund wie son berühmter Künstler…. Egal.

Übrigens noch mal  – mit der limango-Aktion unterstützt die Entstehung eines Kindersprüche- Buches!!! Bitte einfach hier anmelden: limango Anmeldung (WERBUNG)

Uuund, habt ihr neue Sprüche für mich? Ich freue mich über alle Kommentare!

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 206
14. Jul 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 205
07. Jul 2019
Kindersprüchen zum Schlapplachen – Kindermund 204
30. Jun 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 203
23. Jun 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 201
16. Jun 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 200
09. Jun 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 199
02. Jun 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 198
26. May 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 197
19. May 2019

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.