Herbst Fensterbilder – Blätter + Glasmaler = Hebstbasteln!


Mit allzuviel jahreszeitlicher Dekoration hab ich es ja nicht so. Aber ein Fenster ist bei uns der Jahreszeit entsprechend immer „dekoriert“.

Im Herbst eignen sich natürlich selbst gesammelte Blätter jeder Form und Farbe. Und ganz witzig wird das Ganze, wenn zwischendrin noch fleißig gemalt wird.

Dieses Jahr gibt es bei uns „Löwe unter Baum“:

 

Jetzt also raus mit euch und kräftig Blätter sammeln – habt Spaß, zusammen mit euren Kids. Übrigens, die Glasmaler haben wir geschenkt bekommen – von Maud von Schnuffelins (Mini-Werbung an dieser Stelle, und ein tolla Dankeschön!) – hier gibt es die Stifte: https://de.dawanda.com/product/107045931-kreidestifte-fluessig-abwischbar-neon-farben

Ach ja, und man kann sich damit auch ohne Blätter damit an den Fenstern verkünsteln – das Ganze geht ab mit einem einfachen Tuch.

Eure Yvonne

Hat euch das gefallen? Dann pinnt es auf Pinterest!

Yvonne Petzke
About me

Berliner Mom of 3 * Sport (Marathon) * Reisen * Natur * Mode * Beauty

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Werbung * Wahnsinns – Verlosung von Spielheld.de
01. Dec 2017
Weihnachtsdeko: Glitzer Zauber aus dem Wald – Basteln mit Kindern
15. Nov 2017
Pop-Up-Weihnachtskarten mit dem Papier-Schneeflocken-Trick
05. Nov 2017
Die einfachsten Laternen basteln
04. Nov 2017
Weihnachtsstern aus Frühstückstüten basteln mit Kindern in 7 Schritten
26. Oct 2017
schnelles Basteln mit Kindern – Blattmasken
25. Oct 2017
Mini-Weihnachtsbäume aus Pfeifenputzern mit Kindern basteln
11. Oct 2017
Süßer Kürbis mit Schaumkuss-Monster: Perfekt als Halloween-Einstimmung
30. Sep 2017
Eicheln lackieren – basteln mit Kindern
28. Sep 2017

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werbung

2 Kommentare

Sandra
Antworten 8. Oktober 2017

Wie hast du die Blätter am Fenster befestigt?

    Yvonne Petzke
    Antworten 9. Oktober 2017

    Mit Malercrep - Klebestreifen funktioniert aber auch sehr gut.
    Ca. 2 cm langen Streifen zusammen rollen, dass die Klebeseite nach außen ist.
    LG, Yvonne

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.