6 x #sechsunmöglicheDinge – eine Entdeckung auf Twitter, die euch inspirieren wird…


Ewige Kinder, ich glaube, ihr werdet ganz breit grinsen und vielleicht auch etwas Gänsehaut (der freudigen Sorte) bekommen…. Denn ich habe was sehr schönes auf Twitter gerade entdeckt und ich muss euch daran teilnehmen lassen:

Unter  twittert die Storytellerin Sandra Walzer fantasievolle Gedanken.
Lest selbst und ruft die Bilder richtig wach vor eurem inneren Auge:

1.


ANZEIGE


2.

3.

4.

5.

6.

Sie hat mehr davon, checkt einfach 

Und ich habe auch einen Versuch gewagt:

Was bietet ihr als eure   ? Ihr habt doch auch Fantasie… nicht?

Liebe Grüße,
Béa

 

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Ein Plädoyer für die Schönheit der kleinen Dinge – Wie ich meine Welt verziere und meine Stimmung dadurch steigere
22. Sep 2021
Body Shaming 2.0: Warum finden wir den natürlichen Körper hässlich?
16. Apr 2021
Trotz allem: Schönheit. Lasst sie uns sehen!
07. Apr 2021
Wie erkläre ich Kindern Body Positivity?
01. Jul 2020
„Ich fühle mich einsam und allein“ – Ein Gespräch zwischen Mutter und Kind
28. May 2020
Vor dem Binge Eating – Textausschnitt aus dem Buch „Zwischen meinen Worten“
26. May 2020
Warum ich die Fotofilter auf Snapchat und Instagram total kritisch betrachte
02. Oct 2019
Wie der Wunsch nach Schönheit und Glück schnell in einer Essstörung enden kann
02. Jul 2019
Reicht quietschbuntes schrilles Plastikzeug oder ist schönes Design für Kinder besser?
11. Dec 2018

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.