Folge mir

Schließen
Wir alle kennen es – ein Gespräch wird hitzig, neue Themen werden in den Raum geworfen und lenken vom eigentlichen ab. Das Phänomen nennt sich „Whataboutism“ – was genau damit gemeint ist, erklären wir hier. Dieser Blog setzt sich häufig mit Kommunikation auseinander. Das Ziel: Friedliche Gespräche auf Augenhöhe führen, ohne Streit, selbst wenn man […]
Weiterlesen
Jede Familie macht ihre eigenen Regeln, viele von ihnen vereinfachen den Alltag, sind aber ein wenig anders als üblich. Hier folgt eine kleine Auflistung aus der Community bei Facebook mit Input auch von Twitter. Dieser Beitrag dient dazu, mehr Realität im Alltag aufzuzeigen und sich nicht dafür fertigzumachen, wenn man die Dinge anders macht als […]
Weiterlesen
Wer bei einem Streit alle Mauern hochfährt und jedes Gesprächsversuch der anderen Person abblockt, betreibt Stonewalling. Was genau das bedeutet und wie gefährlich diese Art der Kommunikation sein kann, erfahrt ihr hier. Was ist Stonewalling? Stonewalling kommt aus dem Englischen  und bedeutet wortwörtlich „steinmauern.“ Damit gemeint ist, dass eine Person eine imaginäre Wand hochfährt, das […]
Weiterlesen
Da ich in letzter Zeit doch immer mehr „Heimweh“ nach Wales verspüre, möchte ich mit euch heute einiges aus der walisischen Sprache teilen. Einige Worte, über die ich wirklich herzlich gelacht habe. Worte, bei denen ich mir nach wie vor die Zunge breche. Und auch für mich sehr bewegende walisische Lebensweisheiten. Wie einige von euch […]
Weiterlesen
Ich schwöre mir zu jedem Jahresanfang, dass ich dieses Jahr endlich mal alles rund um Crypto verstehen werde und auch mit Investments loslege. Und dann lese ich was… und es ist zu kompliziert… und ich lasse es. Nicht in 2023! Denn ich habe im Freundeskreis die Cryptoexpertin Sarah Gottwald entdeckt – sie kann das alles […]
Weiterlesen
Lügen haben kurze Beine. Wir alle kennen diese Weisheit, die uns dazu auffordert, das Flunkern gleich sein zu lassen. Allerdings will es den ein oder anderen nicht so richtig gelingen, denn so absurd es auch klingen mag, haben Lügen einen ungewollten Sog an sich. In diesem Beitrag geht es darum, inwieweit Lügen süchtig machen können. […]
Weiterlesen
Vielleicht lest ihr gerade öfter über den Veganuary: Einen Monat „vegan leben“, / die vegane Ernährung ausprobieren. Das wird ja oft gleichgesetzt. Ich möchte heute mal eine andere Möglichkeit aufzeigen: vegan aus Neugier. Ganz kurz: Ich selbst lebe seit einigen Jahren vegan und das aus meinen Werten heraus: für die Tiere, für meine Gesundheit, für […]
Weiterlesen
Ihr Lieben, ihr habt von Mareike Fell von der Sinn-Stiftung schon einiges hier im Blog gelesen, in diesen ersten Tagen des neuen Jahres schreibt sie über Trennungen. Und wie die Idee zu ent-schrecklichen ist. Bin gespannt, wie eure Erfahrungen dazu sind: Trennungen ent-schrecklichen Eine Trennung kommt meist nicht Knall auf Fall – sie kündigt sich […]
Weiterlesen
Ihr Lieben, aus Recherchegründen habe ich neulich in einigen Social Media Kanälen die Frage gestellt, wie ihr früher als Kinder bestraft wurdet, was es mit euch gemacht hat und wie ihr das Thema mit euren Kindern wiederum handhabt. Ich wurde von den Antworten dazu überwältigt. Blogrecherche zum Thema Strafen: Welche Strafen habt ihr als Kinder […]
Weiterlesen
Das Thema schlechtes Gewissen kommt oft auf. Mir ist allerdings klar geworden, dass ich noch immer nicht ganz verstehe, woher es kommt, doch ich habe eine Theorie: Schützt uns das schlechte Gewissen in Wahrheit vor einem anderen Gefühl, das wir nicht zulassen wollen? Menschen mit einer Moral haben zwangsläufig ein schlechtes Gewissen. Da wir aber […]
Weiterlesen