Folge mir

Schließen
Jede Bewegung hat auch eine Gegenbewegung, so auch Body Positivity. Ich möchte euch in diesem Sinne gern Body Neutrality vorstellen und warum viele den Begriff lieber mögen. Was Body Positivity ist, wissen wir vermutlich alle. Im Blog haben wir das Thema schon öfter aufgezeigt, zum Beispiel, wie man Kindern den Begriff erklärt. Eine kurze Erinnerung […]
Weiterlesen
Als wir hier und in den sozialen Medien unseren Beitrag über die Netflix-Serie Bridgerton gebracht haben, gab es Kommentare, die die Berechtigung des Themas bei Tollabea in Frage stellten – da es aus der Sicht einiger LeserInnen nicht passend sei, auf einer Familienseite mit Bildungs- und Erziehungsthemen. Nein, es waren nicht viele solche Kommentare! Aber […]
Weiterlesen
Da das Wort Slutshaming immer größere Präsenz erhält, gehen momentan die Erinnerungen mit mir durch. Eine von ihnen ist mir nach all den Jahren besonders im Kopf geblieben, die ich gerne mit euch teilen würde. Ein Gespräch über Slutshaming Ich: Hey, Lina, kann ich dich mal bitte sprechen? Lina: Klar, was gibt’s denn? Warte, bis […]
Weiterlesen
Aktuell erleben wir unheimlich diverse Erfahrungen, was das Lernen in der Schule und Zuhause angeht. Dazu der vorausgegangene Blogbeitrag: „Lernen die Schüler*innen nichts oder mehr als je zuvor? Was die Community zum Schulausfall zu sagen hat“. Und der Vielfalt ist noch nicht genug: Um eine Gruppe einzubeziehen, die in solchen Diskussionen oft vergessen wird, habe […]
Weiterlesen
Motivationstief, Konzentrationshoch, Kunstprojekte, Arbeitsblätter bis zum Abwinken. Oder halt Totalausfall. Dazwischen Vollzeitjob, Milchreis kochen, ausgefallene Faschingsferien… Béa hat euch gefragt: „Was ist der Eindruck bei euren Kindern? Lernen sie?“ Und bezog sich dabei auf den Tweet des Netzlehrers, der den vom Spiegel deklarierten katastrophalen Schulausfall in Frage stellte. Eure Erfahrungen, die ihr im Homeschooling gesammelt […]
Weiterlesen
In der App Clubhouse (das ist eine Art Radio zum Mitmachen, und das neueste „Hot Shit an soziales Netzwerk“ laut Béa) wurde kürzlich zum Thema „Butter bei die Fische – Future Skills“, initiiert von Katrin Haug, Innovationsberaterin, diskutiert. Béa, als eine der Sprecherinnen in der Runde, hat mich zum Zuhören eingeladen. An dieser Stelle möchte ich, […]
Weiterlesen
Wie egoistisch darf ein:e Erziehungsberechtigte:r sein? Das ist eine Frage, die ich mir in den vergangenen Monaten nur zu oft gestellt habe. Und da ich nicht für alle reden kann, reflektiere ich neu: Wie egoistisch darf ich als Erziehungsberechtigte sein? Natürlich schaue ich auf andere, wenn ich mich das frage. Ich bin Teil aller Menschen, […]
Weiterlesen
Valentinstag – die einen lieben, die anderen hassen ihn. Ich verstehe die Kritik auf beiden Seiten, denke aber trotzdem, dass wir ihn vor allem in diesem Jahr feiern sollten, weil wir alle noch nie so viel Liebe gebraucht haben wie jetzt. Valentinstag – der Tag der Liebe? Sicher kennen viele von euch die Geschichte vom […]
Weiterlesen
Dieser Blogpost ist ein schnelles Brainstorming mit kreativen Ideen, damit kleine Faschingsfans und junge Jecken dennoch zur „fünften Jahreszeit“ ein wenig Spaß in Videocalls haben, trotz Covid. Und ich freue mich, wenn ihr eigene Ideen beisteuert in den Kommentaren und in social Media – ich nehme sie dann in die Liste auf. Also, hier sind […]
Weiterlesen
Eins der „trendenden“ Worte, das mir immer häufiger ins Auge springt, ist das Wort Fomo. Ich erkläre euch hier, was es mit der sogenannten Angst, etwas zu verpassen auf sich hat und wie das Phänomen mit dem Lockdown zu vereinen ist. Früher im Mittelalter war das Leben anders. Es ging gar nicht so sehr um […]
Weiterlesen