Folge mir

Schließen
Heute möchte ich euch zu einer Reflexion zum Thema: „Bedürfnisse und Gefühle im Supermarkt“ einladen. Béa hat letztens diesen Artikel „Wutanfall im Supermarkt“ veröffentlicht und mich auch um meine Gedanken dazu gebeten. Mein erster Gedanke zu ihrem Artikel ist: Ich bezeichne das, was da im Supermarkt passiert, nicht als „Wutanfall“. Ich habe auch lange überlegt, […]
Weiterlesen
In meiner Kolumne hier schreibe ich viele Artikel die daraus entstanden sind, dass ich den Wert „Gewaltfreie Kommunikation“ lebe und darüber, wie sich das in der Verbindung mit meinen Söhnen ausdrückt. Nun sind meine Jungs bereits 15 und 21 Jahre alt. Meine Artikel sind authentisch und bisher habe ich noch kaum etwas zur Gewaltfreien Kommunikation […]
Weiterlesen
„Wir sind niemals verärgert wegen dem, was andere sagen oder tun. Es sind unsere Gedanken, die uns wütend machen.“ Das ist ein Zitat von Marshall B. Rosenberg, und so lautet es im Original: „We are never angry because of what others say or do. It is our thinking that makes us angry.“ In einem meiner Jobs […]
Weiterlesen
Ich habe in letzter Zeit zum Thema „Respekt und Kinderrechte“ reflektiert und versuche in diesem Artikel meine Gedanken aufzuschreiben. Es ist meine Reflexion, kein Ratgeber und ich bin auch ein wenig unsicher, ob ich transportieren kann, was mir wichtig ist. Als Fazit am Ende zu lesen… Beginnen möchte ich mit einem Zitat aus dem Büchlein […]
Weiterlesen
Zunächst eine Intro von Béa: „Das Thema Gefühle verstehen und umgehen ist immer wieder ein Thema für Kinder und Eltern – gerade in dieser Zeit! Unsere Kolumnistin mindfulsun hat eine Geschichte geschrieben, die mich bezaubert hat. Ich habe mal gelesen, dass Walt Disney meinte, er mache nicht Filme für Kinder, sondern Filme für das Kind in […]
Weiterlesen
Mein heutiges Thema sind gefühlt inquisitorische „Warum“ Fragen. Ich schreibe nicht von Fragen wie: „Warum ist die Banane krumm?“, sondern von: „Warum hast du deine Hausaufgaben nicht gemacht?“ „Warum ist dein Zimmer noch nicht aufgeräumt?“ „Warum hast du den Müll wieder nicht raus gebracht?“ „Warum hast du (wieder) vergessen, deine Bücher für die Schule einzupacken?“ […]
Weiterlesen
Er / sie hat mich geärgert… oder gar: wütend gemacht. Und dann reagierte ich entsprechend. Schließlich hatte der andere in meinen Augen Schuld und das wollte ich ihm dann auch zeigen oder sagen. Was ich durch die Gewaltfreie Kommunikation gelernt habe: Mich kann niemand wütend machen. Das liegt in mir selbst. Und ich suche jetzt […]
Weiterlesen
Weil ich es gerade jetzt in der Weihnachtszeit öfter höre und lese: „artig und brav“ möchte ich heute nochmals über Bewertungen schreiben. Das habe ich auch schon vor drei Jahren getan und meine Sicht auf die Dinge hat sich mittlerweile etwas geändert. Zu diesem Thema möchte ich Teile eines Songs von Ruth Bebermeyer mit euch […]
Weiterlesen