Feierliche Tassenkekse zu Ostern


Für euer nächstes Kaffeekränzchen habe ich hier eine lustige Backidee für euch: Feierliche Tassenkekse zu Ostern!

Sich Ausstechförmchen mit Ostermotiven zuzulegen, ist eine tolle Sache, da man sie für etliche Backrezepte verwenden kann. Ich habe mich nun endlich mal an die beliebten Tassenkekse gewagte – das sind hübsche Kekse, die man an den Tassenrand hängen kann. Und da Ostern vor der Tür steht, habe ich meine Hasen -, Blumen-, und Küken-Ausstechformen ausgegraben!


ANZEIGE


Das braucht ihr für euer feierlichen Tassenkekse zu Ostern:

Für den Teig:
125 Gramm Butter (weiche)
125 Gramm Zucker
1 Ei
250 Gramm Mehl (Ich habe zur Hälfte Weizen-, und zur anderen Hälfte Vollkornmehl genommen!)

Und natürlich Ausstechförmchen mit Ostermotiven!

Und so gehen die Osterkekse fürs Kaffeekränzchen:

Mischt den Zucker mit dem Ei, gebt die weiche Butter hinzu, und hebt zum Schluss nach und nach das Mehl unter. Falls ihr die Kekse etwas herber mögt, empfehle ich euch, etwas Vollkornmehl reinzumischen. Die geben den Keksen eine leicht körnige Note, und außerdem einen schönen Crunch!

Falls euer Teig zu weich ist, könnt ihr ihn in einer Klarsichtfolie für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Nun rollt ihr euren Teig aus, stecht die Förmchen aus, und schneidet mit einem Messer eine kleine Ritze in eure Osterkekse. Checkt vorher ab, ob eure Kekse genug Rand am Tassenrand haben und formt sie ggf. etwas um.

Nun kommen eure Kekse bei 180 Grad für ca. 10-12 Minuten in den Ofen.

Und das war’s schon!


ANZEIGE


Fertig sind die feierlichen Tassenkekse zu Ostern!

Natürlich eignen sie sich auch zum Tee oder Kakao, aber wegen ihrer Vollkornnote mag ich sie am liebsten zum Kaffee!

Kleiner Tipp: Serviert erst den Kaffee/Tee, und steckt die Osterkekse anschließend an den Tassenrand – so stabil sind sie nämlich nicht!

Mehr Backen mit Oster-Ausstechförmchen findet ihr hier:

Hasischer Zupfkuchen 🐰💖! („Russischer Zupfkuchen“ in Easter-Edition)

Probiert es auch aus!

Liebe Grüße
Mounia

… und merkt es euch auch gern! <3

Mounia
About me

Ich - 25 Jahre alt, Studentin, Kinderanimateurin, begeisterte Hobbyköchin und abenteuerlustig! Meine absolute Leidenschaft ist das Schreiben und Festhalten von Momenten.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Um den Frühling zu begrüßen: Leckere Schäfchen-Cookies!
13. Apr 2022
Feierliches Backen: Lustige Blätterteighäschen
29. Mar 2022
Ramadan und Ostern zur selben Zeit – Wie toll ist das eigentlich? <3
25. Mar 2022
Feierliches Basteln: Osterteelichter aus Eierschalen
15. Mar 2022
Hasischer Zupfkuchen 🐰💖! („Russischer Zupfkuchen“ in Easter-Edition)
11. Mar 2022
Feiertage und Essstörung – Wie kann ich meinem Kind helfen?
05. Apr 2021
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 296
04. Apr 2021
Alles, was du über Ostern wissen musst! Nagut. Fast alles…
15. Mar 2021
Wenn Traditionen erst spät beginnen – Das erste Mal Ostereier suchen mit 18
09. Apr 2020

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werbung

1 Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.