Feierliches Backen: Lustige Blätterteighäschen


Für den kommenden Osterbrunch habe ich hier eine leckere Snackidee für euch: Lustige Blätterteighäschen, die super schnell und einfach gehen!

Ich liebe Blätterteig, aber warum bin ich eigentlich erst so spät auf die Idee gekommen, mit dem vorgefertigten Teig etwas auszustechen? Der Aufwand ist kaum schwerer als sonst, und das Ergebnis lustig und kreativ! Wie schon bei den „Käsefüßen“ ist die Hauptbasis Käse und Blätterteig – also eigentlich ganz simpel!


ANZEIGE


Das braucht ihr für die Blätterteighäschen:

Eine Rolle Blätterteig

Reibekäse (Ich hatte Cheddar)

ein Eigelb

und eine Hasen-Ausstechform

Und so gehen die Blätterteighäschen:

Das Rezept ist ganz leicht. Heizt den Ofen auf 180 Grad vor (Ober- und Unterhitze), rollt den Blätterteig aus, und stecht zwei Hasenförmchen aus. Auf die Eine Hälfte streut ihr etwas Käse, und klappt sie mit der anderen Hälfte zu. Dies wiederholt ihr mehrmals, bis kein Blätterteig mehr übrig ist!

Nun drapiert ihr eure Blätterteighäschen auf ein Backblech, bepinselt die Oberfläche mit etwas Eigelb, und schiebt sie in den Ofen.

Danach müsst ihr sie eine Weile abkühlen lassen, und könnt sie entweder so lassen, oder dekorieren. Ich habe die Dr. Oetker Zuckerstifte genommen (Mini Werbung!) – ich weiß, Süßes und Käse passen oft nicht – aber Süßes und Blätterteig schon, und irgendwie finde ich diese Mischung sehr spannend! Ihr könnt aber auch Dekorstifte nehmen – die schmecken nach gar nichts!

Und das war’s!


ANZEIGE


Fertig sind die Blätterteighäschen!

Im Übrigen würde ich euch dazu raten, zwei oder auch drei Blätterteigrollen zu nehmen. Eine Rolle ergibt nicht viele Häschen, außerdem sind sie auch viel zu schnell weg!

Bei Zuckersüße Äpfel im Blog gibt’s auch aus Blätterteig lustige Hasenohren

Hier nochmal das Rezept für die Käsefüße:

Käsefüße aus Blätterteig – Lustiger Snack

Und hier ein paar leckere Pizzadonuts:

 

Leckere Pizza Donuts – Pizza mal anders!

Probiert es auch aus!

Liebe Grüße
Mounia

Mounia
About me

Ich - 25 Jahre alt, Studentin, Kinderanimateurin, begeisterte Hobbyköchin und abenteuerlustig! Meine absolute Leidenschaft ist das Schreiben und Festhalten von Momenten.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Um den Frühling zu begrüßen: Leckere Schäfchen-Cookies!
13. Apr 2022
Feierliche Tassenkekse zu Ostern
22. Mar 2022
Zimtschnecken aus Blätterteig – super schnell und super lecker
27. Dec 2019
Blätterteigtaschen mit Marmelade – schnell Nachtisch mit Kindern backen
21. Apr 2017

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werbung

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.