Gänseblümchenkette – Basteln in der Natur


Hallo Sommer! Die meiste Zeit verbringt ihr derzeit wahrscheinlich draußen im Garten oder im Park. Mit dieser Gänseblümchenkette zeigen wir euch ein wunderschönes Sommer Accessoire, das euch noch mehr strahlen lässt! Und Jungs aufgepasst: Wer so etwas in Handumdrehen hinbekommt, ist bei kleinen, großen und ewigen Kindern ein tolla Held. 

Ihr braucht lediglich Gänseblümchen!

Zunächst pflückt ihr euch ein paar Gänseblümchen zusammen.

Sammelt ruhig viele Blümchen. Eure Freunde oder eure Mamas freuen sich bestimmt euch über solch ein schönes Geschenk!

So, und jetzt sind auf jeden Fall diejenigen im Vorteil, die keine Nägel kauen 🙂 Ihr piekst mit euren Fingernägel einen Streifen in den Halm – halbiert ihn quasi an einer kleinen Stelle.

Das sollte dann so aussehen wie im Bild unten. Ihr schiebt dann das nächste Blümchen durch den Schlitz. Bis zur Blüte oben!

Das macht ihr immer so weiter…

… bis ihr eine lange Kette habt.

Feeertig! Wir haben uns für einen Kopfschmuck entschieden!

Viel Spaß dabei!

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Warum manche Menschen absolute Mückenmagnete sind
17. Jul 2019
Hitzewelle – was tun? Wie wir einander und der Natur helfen können
25. Jun 2019
Tipps für Sport im Sommer
28. May 2019
Wandgebimsel für die Adventszeit aus reiner Natur
23. Nov 2018
Aromatherapie für Kinder – Buchvorstellung und Verlosung * Werbung
16. Nov 2018
Sonne einfangen mit zitronigem Fenstergebimsel – easy DIY
11. Nov 2018
Ab in die Pilze! Aber was sammeln wir da eigentlich? – Natur entdecken nicht nur mit Kindern
06. Oct 2018
Das BESTE natürliche Mittel gegen Wespen
04. Sep 2018
Hitzehacks für Mütter und Väter… also für Erwachsene (kind of)
01. Aug 2018

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.