Tollere UV-Kleidung gibt es kaum! * WERBUNG + GutscheinCode


* UV-Kleidung aus recyceltem Plastikmüll * in Europa hergestellt * super Preis-/ LeistungsVerhältnis *

Ok, die Sommerferien sehen in diesem Jahr wohl bei vielen anders aus, als ursprünglich geplant. Die Fernreisen unter Palmen, weiße Sandstrände, Schnorcheln durch verwunschene Buchten bleiben wohl aus.

Aber Eins bleibt: Die Sonneneinstrahlung. Und zuviel Sonnengenuss ohne Schutz macht nun einmal Sonnenbrand – auch in unseren Breiten, an den Badeseen, den Stränden Deutschlands und Europas.

Ich bin mehr als glücklich, dass ich euch heute in den höchsten Tönen von IQ-UV vorschwärmen darf! Denn wir sind seit vielen Jahren ganz, ganz große Fans von IQ-UV.

Meine Familie trägt im Sommer oft UV-Shirts. Nicht nur an den Stränden, nein, auch beim Paddeln und teilweise beim Wandern.

Denn den ganzen Tag der Sonne exponiert ausgesetzt zu sein, ist einfach auf Dauer heutzutage nicht mehr empfehlenswert.

Unterschiedliche Hauttypen in der Familie – langärmelig oder reicht kurz?

In meiner 5-köpfigen Familie gibt es zwei verschiedene Hauttypen. Einmal – zu der Gruppe zähle ich mich – die Bräuner. Wir werden gut und schnell braun. Aber zu lange in der Sonne ist auch bei uns nicht toll, darum tragen wir drei UV-Shirts, wenn es mal etwas länger und intensiver wird, z.B. beim Wandern, beim Beachvolleyball oder auf dem SUP.

Und dann gibt es die beiden anderen, die kaum braun, viel zu schnell rot werden und durch dumme Unachtsamkeit bereits öfter verrückte Sonnenbrände hatte (ich erspare euch Details!). Die beiden achten seitdem extrem auf Sonnenschutz. Tragen zeitweise langärmelig und langbeinig – einfach, weil es sich so besser anfühlt!


ANZEIGE


Natürlich könnt ihr jetzt fragen: „Danke, Yvonne – aber UV-Kleidung bekomme ich doch überall – warum sollte ich die von IQ-UV kaufen?“

Ganz einfach:

  • weil sie aus recyceltem Plastikmüll und vorrangig in Polen hergestellt wird.
  • weil das Farbspektrum kaum Grenzen kennt.
  • weil es für Klein und Groß alle möglichen Styles gibt.
  • und weil der Preis stimmt. (KinderShirts kosten ca. 20 Euro)

 

Und die Kleidung wirklich hält, was sie verspricht. (Echt jetzt und nicht nur, weil das eine Kooperation ist! Das ist eine Kooperation aus vollster, jahrelanger Überzeugung! Ich wiederhole mich bei diesem Kunden wirklich gern.)

  • Sie ist formstabil, chlor- und salzwasserbeständig – bleicht nicht aus!
  • Hat zusätzlichen Nesselschutz vor Quallen und Anemonen – gibt es auch an der Ost- und Nordsee!
  • Und ist gänzlich OHNE chemische Imprägnierung oder Zusätze.

Und das Wichtigste: die UV-Kleidung von IQ-UV hat einen TÜV geprüften UV-Schutzfaktor von 230 bis über 300, bei dem über 99% der schädlichen UV-A und UV-B-Strahlen abgeblockt werden.

Einen Punkt habe ich noch, der euch Eltern schlussendlich für das Anziehen von UV-Kleidung bei euren Kids begeistern sollte: Ihr erspart euch eine Menge Gezeter während des Eincremens! Ok – um das Gesicht kommt ihr nicht drum herum, aber den Oberkörper könnt ihr so ab sofort vor der nervigen Eincremeprozedur verschonen. Ach – eure Nerven natürlich auch 😉

Und nun kommt das Allerbeste!

Ich darf euch einen GutscheinCode präsentieren!!!

Mit „Sonnenschein“ spart ihr 5 Euro ab einem Bestellwert i.H.v. 29 Euro. Der Code ist bis 30.09.2020 gültig und nicht limitiert.

Ist das was? Ich denke, JA!

 

Meine gesamte Crew und ich, wir wünschen euch einen fantastischen Sommer!

Eure Yvonne

 

Zur Transparenz: Wie bereits geschrieben, handelt es sich bei diesem Beitrag um eine Kooperation. Die wir aber mehr als gern eingegangen sind, weil wir seit Jahren als Familie vollkommen von diesem Hersteller überzeugt sind. 


ANZEIGE


Yvonne Petzke
About me

Berliner Mom of 3 * Sport (Marathon) * Reisen * Natur * Mode * Beauty * * Aktuelles und Persönliches über mich und mein Leben findet ihr auf Instagram unter @yvonne_tollabea

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Warum manche Menschen absolute Mückenmagnete sind
17. Jul 2019
Hitzewelle – was tun? Wie wir einander und der Natur helfen können
25. Jun 2019
Tipps für Sport im Sommer
28. May 2019
Sonne einfangen mit zitronigem Fenstergebimsel – easy DIY
11. Nov 2018
Hitzehacks für Mütter und Väter… also für Erwachsene (kind of)
01. Aug 2018
Was hat ein Sonnenstich mit dem Gehirn zu tun???
08. Jul 2018
Was ist trockenes und sekundäres Ertrinken? Diese Info kann Leben retten
05. Jul 2018
Sommerliche Einladungskarten im Flipflop Motiv
05. Jul 2018
Niedliche Sommerkäfer aus Papier selber basteln
24. Jun 2018

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.