Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 131


Ihr Lieben, bei euch ist es kalt, bei mir auf Teneriffa warm… und jetzt wird es uns aber allen miteinander warm ums Herz mit den Kindermund-Kindersprüchen den Woche – denn sie sind soooo witzig!

Die Twitterbeute: #tollakindermund – Kindersprüche zum Schlapplachen

Kindersprüche zum Schlapplachen aus der Facebook Community

Christine Rosiak
Mein Mann hatte vor Kurzem gekocht und das Geschnetzelte angebraten. Da kam meine Tochter (4) aus der Küche zu mir gerannt: „Mama, in der Küche riecht es nach gewürztem Schweinestall!“ 🐖😂.

Anja Zimmel
Unsere Große (12) neulich: „Mama, ich bin jetzt Vegetarier…. Aber Geflügel kannst du mir kaufen!“

Und unser Kleiner (3) singt derzeit ganz inbrünstig „Frenzel & Knetel“ (Hänsel & Gretel)

Anika Kliese
Das eine mal bei MC Donalds. Ich frage den Sohnemann was er denn essen möchte. Er dann schön Laut das es auch alle hören: „Ich will einen MC Döner“.
Ähm ja…  hatten sie leider nicht. Er hat dich denn doch mit dem Cheeseburger zufrieden gegeben.

Regina Fresen
Wie stehen an der Kasse, vor uns eine ältere Dame, anscheinend mit Blasenschwäche.
Mein Sohn 3: „Ich rieche was!“
Ich ignoriere es, da ich mir schon denke was er meint.
Sohn sehr laut: „Mama die Frau riecht! (zeigt auf sie) Die sssinkt! “
Oh bitte Erdboden, geh auf!!!

Heide Witzka
Mein Große war 4 und lag in meinem Arm. Ich erzählte ihr dann, wie sie als Baby Milch aus meiner Brust getrunken hat. Und sie so: „Mama? Warst du mal eine Kuh!? “

Helena Schneider
Mein Sohn (5) mag Starwars (obwohl er es noch nie geschaut hat)…
Letztens morgens im Auto: „Mama, ich finde das Imperium schon gut aber ich mag lieber die Libellen!“

Michaela Riedel
Wir waren im Tierpark und wollten uns am Kiosk ein Eis kaufen. Auf die Frage, welches Eis am Stiel unser 3jähriger denn gerne hätte, sagte er: “Mama, ich möchte Kacknuss! Kacknuss! KACKNUSS!“

Er meinte das Kaktus-Eis… nicht nur wir lagen am Boden…

Anna Kathy Seckler
„Nusskacker“!

Jana van Steen
Ich lag im flach und Göttergatte beschäftigte die Mädels. Die Große (4)kam hoch und fragte, ob ich was brauche. Ich bat sie, die Teetasse mitzunehmen und den Papa mit frischem Tee hochzuschicken.
Statt Papa kam sie wieder mit der vollen Tasse.
Total erschrocken fragt ich, ob der Tee heiß ist.
Sie: „Nee, der ist schon kalt geworden.“
Ich:“ „Ist da auch ein frischer Beutel drinne?“
Sie: „Nein, der ist alt. Und du trinkst das jetzt so!“
Zu Befehl!

Sonja Fetzer
Auf der Kundentoilette eines Kaufhauses, eine Oma ist mit ihren Enkel zusammen in einer Kabine:
Enkel: „Oma, hast du ein Ei gelegt?“
Oma: „Nein. Wie kommst du denn da drauf?“
Enkel: „Aber hier riecht es nach Ei.“

Kerstin Rabenschwarz
Rotzmann anstatt Rossmann.
Eierkuku anstatt Eierkuchen.
Schlafenenanzug statt Schlafanzug.

Melanie Chehimi
Mein Sohn konnte kein R aussprechen und wollte dann immer ein „Blödchen“ essen! 😂

Daniel Wolf
Unsere Tochter trinkt in letzter Zeit gerne „Spülwasser“, gemeint ist Sprudelwasser

Ines Sosnowski
Meine Tochter isst gerne „Dummibärchen“

Anne Kluge
Es gibt einen Hall im Raum: „Mama, warum spricht der Raum mit mir?“

Kindersprüche zum Schlapplachen über Mails und Privatnachrichten

Meine Tochter (5J.) holte gerade das Wannenthermometer aus der einlaufenden Wanne und meinte: „Mama komm schnell! Das Wasser ist 2km warm!“

Ich war am Wochenende mit meiner 4 jährigen Tochter im Drogeriemarkt und ich wollte im vorbeigehen damen hygieneartikel mitnehmen, da bleibt meine Tochter stehen und sagt: „mama, das aaallles hier ist für deine scheide, was brauchst du oder soll ich etwas für dich aussuchen?

Für Euren Kindermund: Tochterkind (3,5J) liegt auf dem Sofa „Ich bin im Sack“ äääh… „ja wie Schneewittchen“ aha: Sarg, kurz darauf: „dann hat der Prinz Schneewittchen geküsst und dann hat er gebrochen“ … Du meinst den Zauber gebrochen? „ja“ 😀

Und, was habt ihr für nächsten Woche? 

Liebe Grüße,

Béa

 

 


ANZEIGE


Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 252
31. May 2020
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 251
24. May 2020
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 250
17. May 2020
Hinter den Kulissen: Wie Jan von Holleben zu „Gemeinsam schlau statt einsam büffeln“ das Titelfoto gemacht hat
15. May 2020
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 249
10. May 2020
Ich möchte euch eine „mittelgute Mutter“ vorstellen: Foffy, Sprachspielerin mit viel Humor!
08. May 2020
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 248
03. May 2020
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 247
26. Apr 2020
Homeschooling und Homeoffice Situationen und andere Katastrophen – Tweetsammlung
24. Apr 2020

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werbung

1 Kommentare

Nicole G
Antworten 19. Februar 2018

Ich freue mich riesig das ich dabei bin. Dankeschön.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.