Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 137


Ostersonntag und 1. April gleichzeitig? Egal! Die Kindermund Kindersprüche sind auch heute da. Sozusagen als Osterausgabe… Viel Spaß!

Die #tollakindermund Beute über Twitter


ANZEIGE


Ganz tolla Kindermund aus der Facebook-Community:

Lina Anselm
Ich habe mir einen Longbob schneiden lassen… sonst immer sehr langes Haar gehabt. Am Wochenende wollt ich mal ausgehen und schminke mich (Recht unüblich für mich).

Sohn (6) kommt und beobachtet mich.. nach einer Weile sagt er:
„Mama, wenn du geschminkt bist, siehst du so schön aus, fast wie 18!“
(wenn ich geschminkt bin?!🤔)
„Danke mein Schatz, lieb von dir..“
Er geht, der jüngere (4) kommt .. beobachtet und sagt
„Mama.. warum siehst du jetzt aus wie ein Mann??“
Mein Mann dazu: „Ein Charmeur und ein Ehrlicher.“ – 🙄😣

und

Meine Nichte (4) hat ein neues Bett bekommen..
– „Mama, wann kommt mein Bett?“
– „Es wird bald geliefert!“
– „Kommt’s per Post?“
– „Ja so ähnlich…“
– „Mama, aber das passt doch gar nicht in unsern Briefkasten!!!“

Natalie Lehnert
In der Karnevalszeit hatte ich einen Termin bei der Gynäkologin. Da das Kind (3) krank und der Kindergarten geschlossen war habe ich sie kurzerhand mitgenommen. Die Tochter war als Feuerwehrmann verkleidet. Die Ärztin hat sie fälschlicherweise als Feuerwehrfrau bezeichnet, woraufhin die Tochter sie sofort verbessert hat. Die Frauenärztin wollte das aber nicht gelten lassen und hat sie wiederum verbessert. Die Tochter war also nicht gerade begeistert. Als ich auf dem Gynstuhl lag und die Ärztin mich gerade untersuchte wollte die Tochter wissen, wo denn der Doktor sei. Habe ihr gesagt, dass dies die Frau Doktor ist und sie mich gerade untersucht. Die immer noch eingeschnappte Tochter daraufhin: „Nein Mami, die nicht. Die ist doof.“ 🙈😂

Sabine Wust
Ich: „Wenn du mal Papa bist, darf ich dann auch auf deine Kinder aufpassen?“
K3 (4): „Ich bekomme keine Kinder!“
Ich: „Du nicht, aber deine Frau!“
Er: „Ich will keine Kinder – deswegen heirate ich einen Mann!“
Ich: „Öhm… wieso willst du keine Kinder?“
Er: „Weil ich keine Stinkewindeln wegmachen will! Ich bekomme nur Kinder, wenn DU mir versprichst, dass du alle Windeln wechselst!“

und

K3 (4): „Mama, bringst du mir mal…“
Ich: „Ich bin doch nicht deine Dienstmagd!“
Er (singt): „Die Mama ist ne Dienstmarke!“

Bettina Steirat
Isabella (8) ärgert sich beim Essen, dass sie die Spaghetti nicht aufgedreht bekommt.
Ich: Du könntest sie dir klein schneiden
Isabella: Nein, das will ich aber nicht!
Ich: Geht dann doch leichter?!
Isabella: SO schmecken die aber länger!

Kathy Kowol
Als ich mit meinem Jüngesten, damals 6 Jahre alt und Schalke-Fan, in den BVB Fan-Laden ging um ein Geburtstagsgeschenk für einen Kollegen meines Mannes zu kaufen, schrie er kurz nach betreten des Ladens: „Ihr könnt mich nicht anstecken! Ich bin gegen Zecken geimpft!“
Die Gesichter der Kunden und des Personals sprachen Bände…. 🙈

Natasha Delmonte
Kind streichelt mir übern Kopf und guckt mir in die Augen: „Mama du hast Haare wie ein Pferd und Augen wie ein Affe“.
Küsst mich und sagt das er mich liebt.
Was eine wunderbare Liebeserklärung ^^

Carolin Mertes
Heute im Auto… ich sag zur Tochter (fast 4): „Guck mal da links aus dem Fenster, das ist der Kindergarten in dem ich früher als Kind war!“
Tochter guckt und antwortet: „Ja, als du noch ganz klein warst… da habe ICH dich immer, wenn du geweint hast in den Wagen gelegt, getröstet und DIR einen Schnulli gegeben!“
Awww, man merkt wir sind in einer Kümmerphase, aber über die Sache mit der Zeit müssen wir nochmal reden 😋

Andrea Teichmann
Wir haben gestern Sommerschuhe gekauft und meine Tochter (4) fragt mich, ob wir wieder Schuhe mit Löchern kaufen. Ich frage sie, welche Schuhe sie meint und ihr Bruder antwortet: „Ach Mama sie meint Sandalen.“

Nadine Nissen
Tochter (3): „Ich will Fleisch essen!“
Ich: „Draußen sind Tauben. Fang eine, dann schlachte ich sie“ 😂
Tochter überlegt kurz :“Nein. Du fängst sie. Ich nehm‘ Papas Axt und ich! töte sie!“

Jana Peschke
„Mama, ich wünschte du wärst nicht so streng.“
—Pause—
„Mama, was bedeutet eigentlich ’streng‘?“

Hanna Hülsenbeck
Meine Maus (knapp 3) heute: „Oh man, Papa hat meine Fussärmel hochgeschoben!“
… gemeint waren die Hosenbeine =D

Eva Lotte
„Mama, ich habe dich gemalt. Dein Gehirn ist mir besonders gut gelungen, schau mal wie schön es ist!“
(Mein Sohn mit 3 Jahren)

Andrea Krapf
Der kleine Prinz spielt „Ich seh was, was du nicht siehst“:
„Was du nicht siehst, was du nicht siehst, das ist ein großer Baum!“ 😂

Carmen Hoeck
Versprecher des Tages :
„Mama, ich muss nur noch Zähne pupsen…!“
😂

K Athrin Baumgarten
„Mama, die arme Ziege ist verstopft!“ (ausgestopft)… 😂

Jana van Steen
Das Kaffeegeschirr meiner Großen (4) gibt sogar einen „Latte Klamotto“ her…

K1: „Willst Du eine Tasse oder Becher?“
Ich: „Einen Becher, bitte.“
K1: „Rosa oder grün?“
Ich: „Grün.“
K1: „Geht nicht. Die Oma bekommt den Grünen…

K1: „Mama, kann ich Dir helfen?“
Ich (verdutzt): „Ja gerne. Hol mir bitte mal den Karton.“
K1: „Nee, keine Lust!“
5 Minuten später..
K1: „Mir ist soo langweilig. Kann ich Dir helfen?“
(Das Zeitfenster ist extrem klein…)

Veronika Adam
Gespräch am frühen Ostersamstag, Szenenbild: Sohn (5) sitzt auf der Toilette
Sohn: „Hilfe Mama – ich hab keine Eier mehr in meinem Eiersäckchen“😱
Mamas kompetente Antwort: „Keine Sorge Schatz, morgen kommt der Osterhase“🐰🐰🐰🥚🥚😂

Anne Kluge
Wir sind bei unseren Eltern zu Besuch. Meine Große (5), zu meiner Mutter: „Bei der anderen Oma habe ich Schokolade bekommen“ und grinst. Clever diese Kleinen 😀

Die Kleine nascht aus der Müslitüte und mein Mann fragt, ob sie das denn darf.
I: „JA!“
„Wer hat dir das denn erlaubt?“
„Ich!“ – total überzeugt.

Britta Neumann
L., 7 Jahre: „Weißt du, wenn man eine Kartoffel aufschneidet, dann kommt ja da die Kraft raus…“ (Die Stärke, meinte sie 😂)

Über Privatnachrichten und Mails hat uns auch einiges erreicht:

Ich lese meinen Kids die Kindermund Sprüche vor.
K1: Also, heißt das, Kindermund, wenn Kinder etwas Lustiges sagen.
Ich: Ja.
K1: Wenn Mütter etwas Lustiges sagen, heißt das dann Muttermund?

„Mama, gibst Du mir bitte das Joda-Salz?“
Gerne, mein Bub! Und möge die Macht mit Dir (und dem Jod-Salz) sein!

Tochterkind, Lieblingstante und ich sitzen am Esstisch und spielen. Tochterkind fängt an zu toben auf der Bank.
„Lass das bitte sein. Frag mal deine Tante, das nimmt sonst ein böses Ende.“
Völlig entrüstet: „Ich bin doch keine böse Ente!
*kurze Pause*
Ich bin ein Blaubär!“
(Das Spiel hieß „ErdBär und RäuBär“)

K3, 6 Jahre: „Warum bin ich jünger als K1?“
„Weiß auch nicht, ich wollte ein Baby und sie war eben zuerst in meinem Bauch“
K3:“Aber ich wollte erster sein!“
„Hättest du dich halt vorgedrängelt!“
K3:“Ich konnte nicht! An dem Tag hab ich noch geschlafen…“

Und, was habt ihr noch so für nächste Woche?  

Liebe Grüße,

Béa

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 364
07. Aug 2022
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 363
31. Jul 2022
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 362
24. Jul 2022
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 361
17. Jul 2022
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 360
10. Jul 2022
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 359
03. Jul 2022
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 359
26. Jun 2022
Kinderzettel zum Schlapplachen oder Dahinschmelzen – 5. Ausgabe
23. Jun 2022
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 358
19. Jun 2022

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werbung

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.