Leckere Tolla-Bratäpfel


Mmmhm, Herbst und damit ist die Bratäpfel-Saison offiziell eröffnet. Wir haben lange gebraucht, um heraus zu finden was wir heute machen und dann kamen wir auf eine ganz einfache Idee! Hier kommt mein „special“ Rezept.

Alles was wir für leckere Bratäpfel brauchen sind:

viele Äpfel
Eier
Nüsse
Getrocknete Pflaumen bzw. Rosinen
und Braunzucker

Zuerst kommt die schwere Arbeit, nämlich die Äpfel auszuhöhlen. Es gibt schon ein extra Besteck dazu, aber das hatten wir nicht… irgendwie verbaselt!

Wir haben das mit Messer und Löffel gemacht. Wenn ihr das auch so wie wir machen wollt, so geht das: Der Ältere (einer von den Eltern) sollten lieber mit dem Messer ein Loch schneiden, so das die Kinder alles mit dem Löffel raus holen können.

Am besten geht das wenn man immer von unten nach oben alles raus holt.

Nach dem Ausfüllen alle Äpfel auf ein Tablett legen. Danach macht ihr eine beliebige Mischung aus Nusssorten.


ANZEIGE


Rein können auch noch Rosinen (iiiii, ich mag sie nicht!) oder getrocknete Pflaumen (mmmhhh lecker!). In diesen Mix muss auch noch der Zimt rein.

Das dann alles in eine große Schüssel und schön mit Löffeln vermischen. Diese Mischung kommt dann in die Äpfel. Jetzt nehmt ihr 3 Eier (je nachdem wie viel ihr seid) macht sie in eine saubere Schüssel und nehmt nur das Eiweiß.

Das Eiweiß dann mit einen Mixer auf Höchststufe schlagen und dazu noch Braunzucker geben. Das Eiweiß solltet ihr aber nicht zu steif schlagen.

Am besten ist es, die Äpfel erst ca. 10 Minuten ohne dem Eiweiß im heißen Ofen (Umluft, ca. 170°) zu backen und sie dann noch mal rauszuholen uns das Eiweiß drauf zu geben. Wir haben das Eiweiß gleich auf die Äpfel gemacht, und es ist bei uns FAST angebrannt. Es war noch OK.

Dann nach ungefähr 5 min. wieder die Äpfel raus nehmen und verspeisen.

Lasst es euch schmecken!

Viel Spaß beim Nachmachen!

Eurer Eddy


ANZEIGE


Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Elternstreit und was macht es mit den Kindern? Einfach fragen und zuhören…
22. Aug 2020
Feuer frei im Kopf: Herzlich Willkommen zur Wolfsshow!
27. Jul 2020
Knetseife selber machen – ein lustiger Spaß für Zwischendurch
14. Jul 2020
Nichts verbieten, Essen sollte Genuss und Gesundheit sein! – Interview mit Janina Lin Otto von Frau Ultrafrisch
26. Jun 2020
Mit Licht schreiben – Eine Dokuserie, die Herzen öffnet. Gastbeitrag über Simon Lister von Carmela Dentice
09. Jun 2020
Grillgemüse im Ofen zubereiten – lecker, schnell und halbwegs gesund!
13. May 2020
Die Queen der Nicht-Perfektion Nathalie Klüver hat ein Kochbuch geschrieben!
22. Apr 2020
„Antidepressivum“ backen: Französische Tarte backen nach allen Regeln der Kunst!
20. Apr 2020
Ostergebäck: Feierlicher Osterhasen Kuchen
07. Apr 2020

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.