Lustige Giraffe aus Klopapierrollen basteln


Falls die Kita mal zu ist, es den ganzen Tag nur draußen regnet, oder alle Läden zu haben, kommt hier ein heißer Tipp, wie ihr eine Lustige Giraffe ganz einfach aus Klopapierrollen basteln könnt.

Klopapier hat jeder (zumindest all jene, die einen Hintern besitzen). Daher habt ihr vermutlich einige Klopapierrollen übrig. Und anstatt sie gleich in den Müll zu werfen, warum nicht eine lustige Giraffe daraus basteln?

Alles, was ihr für die lustige Giraffe aus Klopapierrollen braucht, ist:

Eine große Küchenrolle

drei bis 4 Klopapierrollen

Tuschfarbe

eine Schere

und Kleber (am besten Bastelkleber)

Und so bastelt ihr die lustige Giraffe aus Klopapierrollen:

Die lustige Giraffe charakterisiert sich natürlich durch ihren langen Hals. Dafür nehmt ihr eine einfache Küchenrolle. Der Kopf der Giraffe besteht aus einer Klopapierrolle. So soll das Ganze angeordnet werden.

Für den Kopf schneidet ihr ein langes U in die Klopapierrolle ein. Es soll nicht zu lang werden, aber die Küchenrolle muss auf jeden Fall dazwischen passen. Den „Kopf“ könnt ihr dann gleich gut festsetzen und am besten mit Bastelkleber befestigen. Drückt einen Moment darauf, damit es wirklich fest sitzt.

Nun geht es an den kleinen Körper der Giraffe. Hierbei könnt ihr eine oder zwei Klorollen nehmen. Ich habe einen genommen, um den Kontrast zum Hals stärker zu verdeutlichen. Hierbei schneidet ihr die Klorolle in der Länge nach komplett ein, sodass ihr im Prinzip ein rechteckiges Stück Pappe habt. Schneidet auf einer Seite ein V aus, damit dieses sich schön an den langen Hals kleben lässt.

Nun kommen wir zur letzten Küchenrolle.Dieses wird die Beine visualisieren. Klebt dies an die andere Klopapierrolle, die der Länge nach geöffnet ist.

So, die Giraffe haben wir nun, aber schick ist sie in ihrem matten Grau noch nicht. Natürlich muss sie jetzt noch ordentlich bemalt werden. Selbstverständlich könnt ihr die Klorollen auch vor dem Basteln anmalen! Wenn die Farbe getrocknet ist, könnt ihr euch an die Punkte heranwagen. Hierbei könnt ihr entweder weiterhin Tuschfarbe, oder aber Bunt/Filzstifte nehmen. Ich habe die Kreise zuerst mit einem Kuli schwarz umkreist und dann braun angemalt.

Und so sieht die lustige Giraffe aus.

Klar, jeder merkt dass sie nicht echt ist, aber neben meinem Blumentopf sieht es doch fast so aus, als würde sie sich über die Sträucher beugen. Und da sie einen halbwegs langen Aufwand (trocknen der Farbe) benötigt, kann man Kinder wunderbar mit dieser Idee beschäftigen!

Also, wenn ihr ganz schnell eine Idee zum Basteln braucht, tut es die lustige Giraffe aus Klopapierrollen wunderbar!

Hier noch eine weitere Anregung, wie man mit Klorollen sogar stempeln kann!

Blumenstempel aus Klopapierrollen

Viel Spaß!

Eure Mounia

Mounia
About me

Ich - 24 Jahre alt, Studentin, Kinderanimateurin, begeisterte Hobbyköchin und reise- und abenteuerlustig! Meine absolute Leidenschaft ist das Schreiben und Festhalten von Momenten. Und durch ein Praktikum bin ich nun bei Tollabea gelandet und werde hoffentlich weiterhin viel lernen und den Blog damit erweitern. :)

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Tiere und Tierfotografen: Zeigt diese Bilder euren Kindern!
09. Aug 2018
Kennt ihr das tolla Reisespiel „Gegenteiltiere“?
20. Jul 2018
Bunte Osterhasen aus Klopapierrollen basteln
26. Mar 2018
Getränke-Untersetzer mit Kindern basteln
03. Mar 2018
Blumenstempel aus Klopapierrollen
24. Jan 2018
Ein bisschen mit HIPPIS daddeln sollte erlaubt sein – Hipp Kinder App *Werbung*
08. Jul 2017
Wickeln und Basteln mit Lillydoo – *Werbung* – für mehr Nachhaltigkeit im Alltag
01. Jun 2017
Mit Kindern anschauen – Glücksvideo mit Mantas
31. May 2017
Falt-Tiere und Falt-Menschen – mit Kindern basteln
27. Jul 2016

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werbung

1 Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.