Lustige Kindersprüche – Kindermund 50


Wow, heute ist Kindermund-Jubiläum im Tolla-Blog! Schon 50. Ausgaben lustige Kindersprüche und kein Ende in Sicht – dank euch. Auch wenn diesmal etwas weniger los war mit den Einreichungen… Urlaubsstimmung? Oder müssen wir neue Familien erreichen? Auf jeden Fall helft ihr, wenn ihr kräftig teilt, dann kommen neue Sprüche zu uns.

Und so geht es schon gleich los mit der Beute dieser Woche:

Lustige Kindersprüche? Bei Twitter ging es fast philosophisch diese Woche zu!


ANZEIGE


Wunderbare Kindersprüche von Facebook:

Sabine Wust
Kind (6): „Vorsicht! Wenn du da runterfällst kriegst du eine Platzbeule!“

Sabine Wust
Sohn (3): „Guck mal Mama, eine Nachtschnecke!“
Ich: „Das ist eine NACKTschnecke!“
Sohn: „Ist die früh aufgestanden?“

>>> wir erinnern uns an die Obdachlosen-Schnecke… 😉

Kathrin Anslinger
Sohn (3) pupst laut und kommentiert: „Mama, ich hab so viele Strömungen, darum pups ich!“

Stephie Schmeier
“Mama, du baust Lego so gut wie ich vor 2 Jahren…“
Sohn, 6 Jahre

Anni Pumpidu
Kind (damals 3) zu mir: “ Mama wenn ich groß bin, werd ich wie du, nur nicht so pieksig an den Beinen“
Hust, ich bin mal kurz Beine enthaaren…

oder:

Neulich lauscht sie einem Gespräch von Oma und mir und wirft theatralisch ein: “ Mama ich versteh nur Bauernhof!“

Thera Maier
Ich bin stark übergewichtig und habe ne Freundin mit ner 4,8 Jahre alten Tochter besucht.
Wir erzählten uns Quatschgeschichten. Die Geschichte der Tochter lautete so:
„Du hast ein ganz dünnen Po.“

Jana Neumann
„Mama, weißt du warum ich dein Bild mag? Weil du dir soviel Mühe gegeben hast…“

Die liebe Yvonne von Strolche Vita postet immer auch sehr coole Kindersprüche:

Lustige Kindersprüche, über Privatnachrichten erhalten:

Tochter, 4, zeigt auf ihre Brustwarze. „Mama, wenn ich groß bin, werden das dann die Bikinis?“

Unsere Kinder (4&7) Hatten heute ein schönes Gespräch – kleiner Philosophenstammtisch:
K2: „Ich mag den Himmel essen.“
K1: „Der Himmel besteht aber aus Luft, die atmen wir…“
-Denkpause-
K1: „…so sind die, die gestorben sind auch bei jedem Atemzug bei uns und immer um uns herum…“
❤

Meine Tochter wollte einen Nachmittagssnack: „Brot mit irgendwas drauf.“.
Nach einem Blick in den Kühlschrank habe ich sie gefragt, was sie denn lieber hätte, Kalbspariser oder Schinken?
Tochter freudig: „Dann nehm‘ ich die Halbverweser!“

Heute nach dem Mittagessen, es gab Risotto: „Mama können wir am Abend bitte eine Pizza bestellen? Es reicht wenn wir ein mal am Tag etwas essen müssen was du gekocht hast.“

Unsere Tochter (5 Jahre) pflegt in ihrem Schrank eine ganze Seifenoper: „Mama, die dunkle Jeans mag nur die T-Shirts, aber nicht den gestreiften Pullover. Bitte nicht dazu legen. Der Pulli hat seine eigene Freundin, das ist die rote Jacke. Die müssen zusammenhängen.“ – usw.

Und vom letzten Mal hier als Kommentar:

Leserin Sarah:
Tochter (4) spielt Ärztin und verbindet dem Papa den Arm: “Mama, schau mal, ich hab dem Papa eine Verbindung gemacht“.
Zum Abschied schüttelt Dr. Dr. dem Papa die Hand und sagt ganz ernst: “Tschüß, und ich wünsche Ihnen eine schöne Verbesserung!“


ANZEIGE


Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 252
31. May 2020
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 251
24. May 2020
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 250
17. May 2020
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 249
10. May 2020
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 248
03. May 2020
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 247
26. Apr 2020
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 246
19. Apr 2020
Kinderzettel zum Schlapplachen – Kindermund Extra … im Schreibstil 2
17. Apr 2020
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 245
12. Apr 2020

2 Kommentare

S.O.
Antworten 8. August 2016

Gestern schminkte ich mich ab. K2 (4) steht dabei und sieht zu. Als ich fertig bin sagt sie: " Mama jetzt siehst du nicht mehr schön aus!". Danke Kind, wusste gar nicht das Wimpertusche sooooo einen Unterschied macht.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.