Mein Essen guckt mich an: Spaß mit Zuckeraugen


Am heutigen Mini-Material-Mittwoch einfach nur ein schneller Blogpost: Kennt ihr Zuckeraugen? Ich habe immer welche in der Küche und es macht ganz großen Spaß, damit Speisen zu verzieren.


ANZEIGE


Ich habe die Dinger hier gefunden: Essbare Zuckeraugen (affiliate link, also Werbung)

Und so amüsieren wir uns damit:

Im Müsli… 
Zuckeraugen_essen_augen_2

… oder mit Obst…

Eine schrecklich nette #kiwi #familie !

A photo posted by Béa Beste (@tollabea) on


ANZEIGE


…im grünen Smoothie….

Mein #greensmoothie schaut mich jetzt an… #zuckeraugen #imakefaces

A photo posted by Béa Beste (@tollabea) on

…oder gar mit Tomaten…

Zuckeraugen_essen_augen_3

Wenn ihr allerdings völlig zuckerfrei sein wollt – schwarze Olivenringe tun’s auch

Viel Spaß!

Liebe Grüße,

Béa

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Dart spielen mit Kindern
11. Jun 2021
Kettenreaktionen und Reihumfabelwesen: So trainiert ihr digitales Denken mit euren Kids – ganz analog!
03. Mar 2021
Was ist eigentlich Co-Learning? Spoiler: Co kommt nicht urspünglich von Corona!
22. Sep 2020
Spielen kennt keine Entfernung: Wie ein Elternteil mit den Kindern über Distanz spielend in Verbindung bleibt!
19. May 2020
Gelingensgeschichte „Zukunft macht Schule“: Spielerisch die (Schul-)Welt verändern!
11. Mar 2020
Im Sommer unterwegs mit Spielen von ASS Altenburger – (Werbung, Verlosung)
14. Jun 2019
Schnitzeljagd mit Handy – 10. Kindergeburtstag mit DIY Geocashing
22. Dec 2018
Reicht quietschbuntes schrilles Plastikzeug oder ist schönes Design für Kinder besser?
11. Dec 2018
6 x #sechsunmöglicheDinge – eine Entdeckung auf Twitter, die euch inspirieren wird…
17. Nov 2018

6 Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.