Witzige Kindersprüche für bessere Laune im Leben – Kindermund 30


Es ist Sonntag Abend, wie ihn versüßen? Na klar: Zeit für witzige Kindersprüche im Tollabea Blog… Ihr seid einfach klasse – und es wird definitiv ein Kindermund-Buch geben mit diesen vielen Sprüchen. Aber nun jetzt, die Beute für Heute: 

Witzige Kindersprüche auf Twitter abgefangen:

Kindermund – witzige Kindersprüche bei Facebook:

Sarah Rathberger
PAPA: „Papa ist ein Trottel!, stimmts?!“
TOCHTER (3): „Neiin! Du bist der schönste und tollste Papa von der ganzen Welt!!“
PAPA:“Aha? Und was ist bitte so toll an mir?“
TOCHTER: „Dein T-shirt ist toll!“

„Mama, wo ist die Tick-Tack für die Füße?“ / Kind (4) zeigt schon Einfallsreichtum 😉 (gemeint war die Waage im Bad)

Posted by Sandra Meisinger on Wednesday, March 9, 2016

 

Johanna Mainzer
„Mama, hast du den Biomüll gekocht?“
„Nein, Liebling. Das ist Broccoliauflauf!“ …

Domenika Weinhold
Mein Sohn gerade zu seinem Vater: „Ich weiß jetzt warum du so groß bist, du hast so viele Fruchtzwerge gegessen.“

Nicole Vdw
„Mama ich möchte einen Blödmann frühstücken.“
(Weckmann)

Bianca Peiler
„Vivi, willst du Kiri oder Scheibenkäse?“
„Scheidenkäse!“
„Wie bitte?!?“
„SCHEIDENKÄSE!!!“

Jenny Schamberg
„Papa ich möchte Rafeloni essen.“ – (Ravioli)
(meine Tochter, 8 Jahre alt)

Silvia Böker
„Bei uns gibt es Barbiehose!“
Das soll Barbecuesauce heißen…

Nicola Manzke
„Mama, was ist das auf meinem Teller???“
„Das ist Lachs, Maus.“
„Oh nee. Ich mag kein Lachsmaus.“

Linda Busch
Meine Tochter, zu dem Zeitpunkt 4, mochte keinen Auflauf essen und jammerte: „Mama, ich mag keinen Einlauf essen!!!“

Eh Die
Sohn (2) beobachtet mich beim Smoothie machen. Ich nehm den ersten Schluck und schließe genießend die Augen. Sein Kommentar: „Hmmm Bananensuppe!“

Katharina Kern
„Was gibt es heut Abend?“
„Reste.“
„Also Abfall….“
Danke mein Kind. 

Constanze Becker
Als wir am Samstag bei Kaufland waren hat unsere Tochter (5) gesehen, daß wieder ganze Makrelle im Angebot war. Sie wollte sie selber „bestellen“. Als die Verkäuferin an der Fischtheke fragte, was sie möchte sagte sie: Sie wollte eine Gräte.
Die sah meinen Mann an und als er sagte, sie meine Makrelle, ist sie vor Lachen fast in den Fisch gefallen.

Silke Dzierzon
Sohn 3 J. singt: „Backe, backe Kuchen, der Bäcker hat… “ Er überlegt nach dem nächsten Wort. Papa hilft: „gerufen“.
Kind schüttelt den Kopf: „Nein, geklingelt.“

Sohn hat ein VW Käfer als Spielzeugauto. Der Kellner zu ihm: „Du hast aber ein schönes Auto.“
Sohn antwortet: „Nein, das ist ein Käfer.“

Steffi Knöllinger
„Mama, das Herz unserer Katze klopft gar nicht, das schnurrt.“

Mel Anie
Kind 2.0 pupst und rülpst zur gleichen Zeit. Kringelt sich vor Lachen und resümiert. „So’n Pups ist auch zum Rülps geeignet!“
Logik einer 4 Jährigen!

Stefanie Grabbert
Kind 8 J. nimmt sich Stifte und Papier zum Malen.
Kind 2 J.: „Oh jaaaa. Ich will auch stiften!“

Andrea Radoy
„Mama als du noch klein warst,waren die Barbies da noch aus Holz?“
Diana Möller
Kind 3: „Mama ich steig nicht aus ! Hier wohnen eh nur Vollmondeulen und Zwick Zwack Affen.“

Jessi Eckardt
„Mama, mein Pferd wiegt 60 Kilometer!“

Rose Madder
Kind, 6: „Mama , Mama, da ist die Silikonstimme von Wiki!“

Daniela Waibel
„Mama ich Polinopoli spielen!“ – (Monopoli)

Angela Borchardt
„Der Staubsauger braucht einen neuen Teebeutel.“ – Kind 2 3\4

Christin Reichel
Meine Mittlere (3,5 Jahre) erinnerte uns letzte Woche als ihr Bruder obstruktive Bronchitis hatte, dass ihr Bruder “Antiblötikum“ brauchte.

Johanna Mainzer
Mein Sohn sagt immer „Antiidiotikum“.

Tina Tillmann
Heißt bei unseren „Antiblutikum“. 

Schmuij Weidner
Gestern spielte mein Sohn, fast 3, mit der Oma mit seinen Autos. Die Oma fragte ihn, was denn das für ein Auto sei…
Seine Antwort: „Eine Ritterburg.“ – er meinte den Wartburg. 

Harly Harlekin E Braun
Unterhaltung im Auto. Ich: „Schau mal da ist der Abtissenenweg. Komischer Name. Weisst du was eine Abtisse ist?“
Sohn 8 J.: „Eine Abkürzung?“

Tina Tillmann
Meine Tochter heute zu mir: „Mama, was ist ein Tesafies?“
Sie meinte ein Teeservice

Stefanie Buttler
Ich: „Oh hast du Fieber? Müssen wir mal messen?“
Kind 4: „Ja Mama. Hol mal das Finonoeber.“
(Fieberthermometer )

Claudia Drexelius
Kirchenglocken sind zu hören. Kind 1: „Mama, hör mal, da glocken die Leute….“

Andrea Metsch
Meine Tochter (2) will ihre Zähne nicht putzen. Ich : „Welche Farbe sollen deine Zähne kriegen? Weiss oder schwarz, wenn du nicht putzt?“
Sie: „Lila.“

Maria Tischer
Spiele mit Enkelin (3) im Kinderzimmer, Opa kommt rein.
Sie: „Opa…WIR wollen MEINE Ruhe haben!“

Johanna Mainzer
„Mama, Liebe ist wie Kleber. Aber nicht für Papier sondern fürs Herz!“

Henrike von Nieselprim:
Morgens um acht: „Komm, Karlchen, anziehen! Du gehst jetzt in den Kindergarten.“
„Nein!“
„Aha. Wohin gehst du dann?!“.
„Isch geh Edeka!“

Und über Privatnachrichten erhalten:

„Mama wir sind ikadolisch oder?“ – Katholisch

Heute beim Mittag: „Oh Mami ich brauche ein Tuch! An der Soße ist ganz viel Tisch!“

Meine Jüngste sah heute die Christus Statue von Rio de Janeiro, und sagte: „Schau mal, ein Gespenst!“

Lustige_kindersprueche_witzige_kindermund

SOHN (4): „Mama ich hab so Kopfschmerzen.“
ICH: „Wo tut es dir denn am Kopf weh? Eher vorne oder im Nacken?“
SOHN: „Nein Mama das ganze Gehirn!“

Und auch eine Auswahl der lustigen Kindersprüche aus den Kommentaren vom letzten Mal:

Leserin Natalie:
Neulich eine Bekannte zu mir:
Ach, du bist doch noch jung!
Ihre Tochter (5) neben ihr mit erschrockenem Blick und im Brustton der Überzeugung:
Ist sie gar nicht Mama!
Jap, danke! 😀 Ich hab’s verstanden…

Leserin Stephanie:
Mein Sohn (damals 3) ist auf dem Abenteuerspielplatz ausgerutscht und mit voller Klamotten in den Bach (also kein reißender Strom, nur ein kleines Rinnsal) gefallen. „Mama, Mama, ich habe eine Wasserfall gemacht!“

Leserin Diana:
Abendessen: Kartoffelbrei, Fischstäbchen und Remoulade. Mein Kleiner (damals 2) hat zu seiner Remoulade gerne ein bisschen Kartoffelbrei oder Fischstäbchen. Ich: „Hase iss nicht soviel von der Remoulade! Du bekommst Bauchweh und Durchfall!“ Am nächsten Tag macht sich ein unangenehmer Duft rund um mein Kind breit. Ich:“ Schatz, hast Du einen Stinker?“ Mein Kleiner: „Ja! Mit Durchfall und Remoulade!“

Und, was habt ihr Neues für mich? Ich freue mich auf eure Kommentare! 

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 215
15. Sep 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 214
08. Sep 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 213
01. Sep 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 212
25. Aug 2019
Familienleben: wenn einer eine Woche fehlt.
22. Aug 2019
Schlechtes Gewissen? Ich pfeif auf dich! Selbstvorwürfe sollten niemandes Nerven rauben
21. Aug 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 211
18. Aug 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 210
11. Aug 2019
Wunderschöne Fotobücher kinderleicht zusammen erstellen mit ONCE UPON – *Werbung*
06. Aug 2019

5 Kommentare

anna
Antworten 13. März 2016

Mein Sohn 4j zu mir in der Schwangerschaft "Mama hol mal raus ich will mal schauen wie es aussieht." Als ich ihm sagte das, dass nicht geht geht da das Baby noch wachsen muss meinte er ganz trocken " ist nicht schlimm dann mach halt den Bauch auf, ich wil, ja auch nur mal kurz kucken".

Yara
Antworten 14. März 2016

Mein Stiefsohn (4) hat am Wochenende entdeckt, dass auf meinem Bauch immer mehr Schwangerschaftsstreifen zu sehen sind. ( bin grad im 6. Monat mit seinem kleinen Bruder schwanger) Da sagte er begeistert:" Ohhhh, der hat bestimmt ein Laserschwert da drin und damit macht er dir die Streifen dahin."

Auch ne Erklärung. :D

    beabeste
    Antworten 14. März 2016

    Kinderlogik! Finde ich klasse!

      Martha Haake
      Antworten 15. März 2016

      Zum Thema Kinderlogik:
      Unser Jüngster (fast 2) greift an den Heizkörper.

      Ich: "Ben, das ist der Heizkörper."

      Mein Großer (gerade 4) greift auch an den Heizkörper und erklärt: " Ben, das ist ein Heizkörper. Aber jetzt nennt man den Kaltkörper, weil der ist kalt."

sandra
Antworten 15. März 2016

Tochter (3Jahre) : "Papa,gibst du mir bitte den Lappwaschen."
Nach kurzem stocken meines Mannes: "Ach, du meinst den WASCHLAPPEN!"
Tochter furchtbar erbost: "Nein, den LAPPWASCHEN!"

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.