Kindersprüche zum Lachen und Lieben! – Kindermund 65


Liebe Leute, wir haben hier wieder mal eine Runde köstlich amüsante Kindersprüche – zum Lachen und Lieben (die Kleinen!). Aber auch einige weise und ernste Sprüche sind dabei… Denn die Woche hatte es in sich. Habt dennoch Spaß!

Die Twitterbeute an #Kindermund ist hier:

Nun,  was alles an Kindersprüchen über Facebook kam:

Julia Plank
Großkind letztens beim Kochen: „Maaama, schnell das Wasser brennt!!“
(es kochte)

Krymel Gepunkt
Sohn trödelt morgens manchmal etwas verträumt umher vor der Schule…
Ich: „Behältst Du bitte die Uhr im Auge?“
Sohn: „Wozu? Die hängt an der Wand ganz gut…“

Melanie Bleckmann
Wir fahren bei Freunden am Haus vorbei.
„Mama , warum ist das Haus gerüstet?“
„Die bauen aus , weil sie doch jetzt ein Baby haben , da brauchen sie mehr Platz.“
„Ist das Baby soooo groß?“

Karina Ballweg
Unsere Jungs (2 3/4) gehen beide nicht ohne ihre „Laschentampe“ ins Bett.

Einer der beiden heißt Theo. Sein Lieblingslied: „Theo, lieber Theo. Komm und mach mir ein Mamanenboot.“

Jana van Steen
Estelle (3 1/2) und ich machten im Netto Wocheneinkauf. Ich stand beim Fleisch, sie lief ein paar Meter vor und rief dann:“Mammmmaaaa! Kann ich das haben?… Bitttte.. Oooh, ich brauch das. Ich lieb‘ das. (Nimmt einen Karton aus dem Regal und kuschelt ihn an sich). Ooooh, mein Schatz…“
Ich war verblüfft, was da wohl dermaßen ihre Aufmerksamkeit erregte.
Es war eine Discokugel!!!

Tanja Fennen
Junior hat auch so ne Magnettafel mit Buchstaben und Whiteboard-Stift.
Ich sag: „Dann spiel doch mit deiner Male-Tafel…“
Junior: „Ich mag jetzt nicht die Mafel-Tale…“

Sandra Wengert
Kindermund aus dem Kindergarten:
Das Spiel heißt „Tief im Böhmer Wald “ und einer singt immer „Tief im Döner Wald“!

Kirsten Buchwald
„Mama du bist ein kleines bisschen anstrengend!“
(Kind, 4 Jahre)

Juliane Stein
Mein Großer hat im Urlaub auch „gesehen wie die Polizei den Verkehr verkegelt hat!“

Kathrin Dilkaute
Mein Sohn wollte heute „Dracula“ auf seinen Wrap, gemeint war der Krautsalat.

Katja Temnow
Tochter (gerade 3 geworden) turnt auf den Stühlen rum, steht dann breitbeinig da und ruft: „Mamaaaa guck mal! Ich kann Spaghetti!“
(Spagat war natürlich gemeint…)

Bine Arandt
Mein Sohn hatte letztens Streit mit einem Mädchen.
Auf meine Frage, warum und wieso meinte er: „Wir beschuldigen uns gegenseitig!“

Katja Mebus
Mein Kind trinkt nix mit „Sohlenkäure“!

Heidi Bu
Mein Kollege in der Kita fährt im Sommer „Tomorrad!“ – laut Kinder. 

Ilse Stauchi
Kind, 5, spielt in der Kita mit dem Playmobilschiff und erklärt einem anderen Jungen: „Das Schiff fährt jetzt los. Es ist voller Matronen!“
(Matrosen)

Laeniel Noctua
Neben dem Städtischen Kindergarten ist der Caritas Kindergarten, mein Großer: „Schau die andren Kinder gehen in den Karies-Kindergarten!“

Gabriele von Loebell
Meine Nichte (damals etwa 4 Jahre) und ich waren im Spielwarengeschäft, dort traf ich einen Bekannten und fragte wer das Kind sei. Darauf antwortete meine Nichte: „Ich bin ihre Nixe!“

Janine Foitzik
Mein Sohn damals 3, wollte sich mal gerne etwas von Papa’s Raschiersaum beim 🛀   (Rasierschaum) leihen…

Katja Seidel
Meine Kleine (4): „Mama warum steht denn dein Auto schief?“
Ich: „Na weil die Räder gewechselt werden müssen, deswegen hat Papa das Auto aufgebockt.“
Mausi: „Papa, du sollst Mamas Auto nicht ärgern, jetzt ist es bockig.“

Nicole Leukhardt
Wir sind heute 400km Auto gefahren. Kurz vor der Garage meckert das Kind: „Ich habe da draußen heute KEIN EINZIGES Känguru gesehen.“
Dabei fahren wir sonst auch nicht quer durch den Zoo! 

Nancy Reuter
Mein Sohnemann meinte heute: „Mama, ab und an esse ich ein bisschen Fleisch, da ist nämlich Metall drin und das braucht mein Körper!“

Martina Görler
Meine Kleine (8 Jahre) letztens zu mir als sie gesehen hat das ich Flecken auf der Hand habe (Narben die sich dunkel verfärbt haben): „Mama du hast ja Altersflecken! Wie die Uroma!“…

Christina Ri
Morgen, kurz nach 7 Uhr, ich noch ohne Kaffee intus.
Die Kinder: „Mami…!“ „Mami…?“ „Mami, kann ich…?“ „Mami, ich brauche…!
Ich: „Wenn ich jetzt noch einmal „Mami“ höre, bevor ich meinen Kaffee hatte, dreh ich durch!“
Sohn 1: „Frau Müller, kann ich jetzt…?“
(statt Müller natürlich mein Nachname)

Ilona Münchow
Mir wurde mal ganz unverblümt die Frage von meiner Enkelin (ich glaube damals 4J. ) gestellt: „Oma, wann stirbst du?“
Ich war ganz erschrocken und fragte: „Warum möchtest du das wissen?“
Sie: „Weil wir dich noch ganz lange haben wollen…“

Delia Chocoholic
Die Fünfjährigen haben die besten Sprüche, unser Mittlerer (5) auch:
„Papa, ruf beim Radio an, dass die gutes Wetter machen!“
(Denn im Radio sagen sie ja, wie das Wetter werden soll…)

Angie Weber
Mama liegt im Bett und wird heute mal von Papa verwöhnt. Töchterchen macht mit. Papa sagt zu ihr: „Geh mal zu Mama und frag sie ob sie noch etwas Sekt haben will.“
Tochter steht vor dem Bett und sagt zu Mama: „Papa will wissen ob du noch etwas Sex haben willst.“
(Ist einer Bekannten passiert.)

Christina Ri
Riesen-Geschrei im Sandkasten, weil der Jüngste (3) dem Ältesten Sand in die Augen geworfen hat. Kurze Zeit später der Jüngste zum Ältesten: „Entschuldigung, ich wollte dir nicht Sand in die Augen werfen, ich wollte A treffen….!“
(A ist der Mittlere)

Sana Mara Kräma
Kind (3): „Ich weiß wo Luis wohnt.“
Ich :“Wo denn?“
Kind: „Zu Hause.“

Tanja Fennen
Junior ist 2 Jahre und 8 Monate. Er singt gerne. Neulich sang er: „Backe backe Kuchen… Man braucht ja 7 Sachen für guten Kuchen, Eier und Salz, Zucker und Schmalz, Milch und Mehl…“
Am Ende singt er ganz begeistert: „Satan macht den Kuchen geel…!“

Und über die Privatnachrichten:

Unsere 5-jährige hat ihrer 2-jährigen Schwester „Teilen“ erklärt: „Wenn ich alles habe und du nix, dann ist das Teilen.“

Wir sind einkaufen, Kind 1.0 (5 Jahre) findet ein Waschmittel für weisse Wäsche, worauf ein Vorhang, Shirt und ein BH abgebildet sind. Er ruf im Geschäft gaaaanz laut: „Mama Mama genau das brauchst du für deinen Busenschützer!“

“ Hast du mir grad die Zunge raus gesteckt?!“
“ Nein Mama!!! Ich hab sie nur zum Lüften raus gehängt!“

Meine 5jährige hatte kürzlich die U9. Das erste Mal ohne Mama dabei (sie war alleine mit der Arzthelferin im Behandlungszimmer).
Da wurde sie gefragt, wie weit sie denn zählen kann.
Die Antwort meiner Tochter: „Wie lange haben Sie denn Zeit“😅
(tatsächlich kann sie bis weit über 1000 zählen, daher war die Frage berechtigt … mir wurde davon dann hinterher berichtet)

Und, was habt ihr diese Woche Neues von eueren lieben Kleinen gehört? – Wir freuen und über Kommentare! 

beabeste
About me

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 82
19. Mar 2017
Plan X – wie Eltern und Teenies Verbündete werden
17. Mar 2017
Umgang mit Depressionen in Familien mit Kindern – Interview mit Dr. Isabella Heuser
16. Mar 2017
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 81
12. Mar 2017
Kindersprüche zum Schlapplachen – #Kindermund 80
05. Mar 2017
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 79
26. Feb 2017
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 78
19. Feb 2017
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 77
12. Feb 2017
Babys sind Rüpel
07. Feb 2017

5 Kommentare

Cathrin
Antworten 13. November 2016

Wir laufen an dem Hinterhof einer Polizeiwerkstatt, mit vielen Polizeiautos vorbei... Mein Sohn (4): "Mama, warum stehen die alle da?" Meine Antwort: "Die werden dort gewartet." Darauf mein sohn: "Und worauf warten die?"😄

Meine Tochter(2) räumt die Dose mit den OB's leer... Mein Sohn (mittlerweile 5) kommt aufgeregt zu mir.. " Mama schnell! Sie hat all kleinen Dinger da geklaut...die, die du dir immer in den Popo steckst!" 🙈 oh jeeee, dabei war er bestimmt seit er 2,5 war, nicht mal mehr in der Nähe, wenn ich eins benutzt hab 🤔

Sonja
Antworten 13. November 2016

Nach dem Kinderjudo, Erstklässler zu mir:“... und wenn die Bauern früher Widerworte gesagt haben, haben die Ritter denen einfach die Häuser kaputt geschissen. Dafür brauchten die dann Judo.“
Keine weiteren Fragen meinerseits..

Jacqueline koch
Antworten 13. November 2016

Mein Sohn findet es seit neustem Lustig bei jeder Gelegenheit zu sagen das ich "Mama Oberlulli" bin
Er denkt es sei ein Kompliment (3,5 Jahre jung)
Und:
Meine Schwester 18 Jahre jung und Single ist bei uns zu Besuch, ich finde ein lustiges Bild von einem Mann und frage ihn:"Tim ist das nicht ein hübscher Mann für Tante? Wird es dein Onkel? "
Er schaut auf das Bild, guckt meine Schwester an und sagt eiskalt :"Das geht nicht, das ist schon dein Vater "
Jaja mein Junior versüßt mir immer den tag

Liz O.
Antworten 13. November 2016

Mein sohn (5) kam neulich aus dem Kindergarten und sang : Fröhlich gehe ich, denn der Herr Segelt mich, fröhlich horte ich....."
(Es heisst fröhlich gehe ich, denn der Herr SEGNET mich....)

Sundancer 34
Antworten 29. Dezember 2016

Hihi da kann man wieder eichtig lachen denn Kindermund tut Wahrheit kund. Zum Schießen unsere Kiddis. Als ich mal mit meiner Mutter beim meinem Hausarzt war sollte ich zur Schilddrüsenuntersuchung. Meine Mutter ging zum Tresen und machte einen Termin fürmich und ais sie zu mir ins Wartezimmer kam meinte sie zu mir so Sunny ich habe dich zur Schildkrötenuntersuchung angemeldet, ich sagt was wofür hast du mich angemeldet zur Schildkrötenuntersuchung, Ich fing lauthals an zu lachen und meine Mutter auch. Das war einer der schönsten Versprächer.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.