Buchempfehlung – Kinderbücher zum Thema „Essen“


Wer von euch stand nicht mal da und hat sich gute Kinderbücher zum Thema Essen gewünscht? Unsere Bibliothekarin Katja hat tolla Empfehlungen für euch:

Wachsen Kartoffeln auf Bäumen? : Woher kommt unser Essen?

Mathis und Lola sollen für ein Erntedankfest Lebensmittel mitbringen, stellen – kindertypisch – viele Fragen dazu und so entscheiden die Eltern, am nächsten Tag auf den Bauernmakt zu fahren, machen Nudeln selber und die Geschwister lernen viel darüber, woher die Dinge kommen, die auf unserem Teller landen. Und mit den Beiden, lernen kleine Vorlesekinder ab 5 Jahren. Man kann das Buch super als Gesprächsbasis benutzen und auch daran anknüpfen, zum Beispiel beim gemeinsamen Kochen oder Einkaufen.

Grünes Ei mit Speck

Ich habe das Gefühl, dass Dr. Seuss in Deutschland nicht ausreichend bekannt ist. Zumindest bekommt man im Buchhandel nur schwer deutsche Ausgaben seiner wundervollen, poetischen, philosophischen Kinderbücher. Beim Fischer Verlag gibt es unter der ISBN 978-3-596-85441-7 ein kleines grünes Buch mit 3 Geschichten zum ausprobieren. Ich war ja skeptisch, ob mein Kind bereit ist, für so einen schrägen Humor. Nachdem ich es etliche Male unter tosendem Gelächter vorlesen musste, kann ich dies bejahen. Es ist schwer, den Inhalt der Geschichten wiederzugeben. Die meisten von Euch werden den Grinch oder den Lorax kennen. In diesem Stil sind die meisten Figuren gezeichnet. Im Wesentlichen geht es um Reime und lustige Bilder im Kopf. Es ist, wie in der ersten – und namensgebenden – Geschichte: probiert es aus und dann sagt mir: „Mögt Ihr grünes Ei mit Speck?“

Und hier noch ein ganz besonderer Spezialtipp für die Geschenke:

Zacharias Zuckerbein rettet das Märchenland

Der Zauberer Zacharias Zuckerbein wird von seinem weißen Kaninchen mitten in der Nacht geweckt, weil das Märchenbuch im Regal herumrappelt. Und tatsächlich sind die Bilder im Märchenbuch alle ganz verdreht und verkehrt. Aber, Zacharias wäre ja richtiger Zauberer, wenn er nicht mal eben in das Buch steigen würde, um alles wieder richtigzustellen. Unterstützt von seinem Freund dem Kaninchen wandert er von Märchen zu Märchen und die Kinder werden riesigen Spaß dabei haben, die vielen Fehler in den Bildern zu suchen. Die Kerzen brennen kopfüber, die Fenstergriffe sind außen und die Kinder lachen sich schlapp! Aber wer ist für dieses ganze Durcheinander verantwortlich? Das ganz besondere Highlight ist für mich aber ist, dass man dieses Buch für 12 Euro direkt beim Illustrator unter http://www.achimahlgrimm.de bestellen kann und es dann mit persönlicher Widmung direkt nach Hause bekommt. Ich finde, das ist eine sehr hübsche, persönliche Idee für Zuckertüte, Geburtstagsgeschenk oder Weihnachten!

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

„Je ländlicher die Gegend ist, desto schwieriger“ – Buchempfehlung „Mütter aus Deutschland“
05. Jul 2019
10 Tipps für lustige Essensgesichter bei Funny Food Art
12. Jun 2019
So viel mehr als eine Bastelbox: Der große HABA Digitalwerkstatt-Box-Test *WERBUNG* und Verlosung
10. Apr 2019
Osterdeko basteln mit Kindern – natürliche Eier am Strauch
19. Mar 2019
Die Top 10 Heiligabend-Weihnachtsgerichte der Community
16. Dec 2018
Reicht quietschbuntes schrilles Plastikzeug oder ist schönes Design für Kinder besser?
11. Dec 2018
Die Wutprobe – Auszug aus dem Buch „Ein Vater greift zur Flasche“ von Christian Hanne
04. Dec 2018
7 Tipps, wie ihr ein Kinderbuch schreiben könnt – Gastbeitrag von Dully&Dax
04. Nov 2018
Mit Kindern über Demenz und Alzheimer sprechen – Empfehlungen für Bücher (auch Romane), Videos, Filme
20. Sep 2018

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.