Hilfe, wo ist mein Mini hin?! Ein Geburtstagsbrief zum 4.


Lieber Mini,

Du bist jetzt wirklich schon 4 Jahre bei uns? Ich fass es nicht! WIR fassen es nicht!

Wir wollten doch ein kleines Baby, so ein Dingsbums, was wir rumtragen können, rumfahren können, mit dem wir knuddeln können.

Und was haben wir jetzt? Ein ganz und gar nicht mehr kleines Dingsbums. Seit Monaten lebt eine richtig kleine, eigenständige, eigensinnige, wundervoll empathische Person bei uns. Du meldest dich bei allen Themen mit Deiner eigenen Ansicht zu Wort, bist dabei, versuchst mit Deinen Geschwistern Schritt zu halten.

Ok, manchmal endet das leider auch etwas blutig, aber Wunden heilen und umso besser kraxelst und fährst Du das nächste Mal Fahrrad.

Jetzt bist Du 4 Jahre alt und Freunde und Bekannte fragen uns Eltern schelmisch, wann denn die Nummer 4 käme.

Liebe Welt: vielen Dank – wir haben fertig und fühlten uns noch nie so komplett, wie in den vergangenen Monaten!

Wir können unterwegs sein, ohne Rücksicht nehmen zu müssen, dass da ein kleines Dingsbums Mittagschlaf machen oder früh ins Bett muss. Wir sind auch immer guten Mutes, wenn alle drei Kids in diesem wunderbaren Alter miteinander umher stromern. Wir wissen meist nicht, wo genau sie in dem Moment sind. Aber wir Eltern sind ungemein beruhigt, zu wissen, dass alle drei beieinander sind.

Natürlich knallt es bei uns auch ab und an. Drei Kinder mit eigenen Vorstellungen vom Spiel sind eben nicht immer einig. Aber sie lernen. Sie lernen tagein und tagaus voneinander und miteinander.

Lieber kleiner Mann!

Ich wünsche Dir von ganzem Herzen, nein – WIR wünschen Dir von ganzem Herzen ein wundervolles Leben, mach Dir weiter Gedanken über die Welt, stelle weiter ganz viele Fragen. Wir werden immer weiter versuchen, Dir alles zu beantworten. Bleib weiter so eine Kuschelkugel, die am liebsten Weihnachtslieder als Gute-Nacht-Lieder hört und die frische Luft nach der Gute-Nacht-Geschichte liebt.

Behalte weiter Deinen ganz eigenen Blick für die Kleinigkeiten der Welt. Mit Dir zusammen Unbemerktes entdecken, ist immer eine riesen Freude. Dafür nehmen wir uns alle gern die Zeit.

Kleiner Mann – von nun an bist Du kein Mini mehr. Ich denke, dem Namen „Mini“ wirst Du nicht mehr gerecht. Du bist kein kleines Dingsbums mehr. Du bist jetzt viel, viel mehr!

Kleiner Mann, danke, dass Du da bist! Danke, dass Du vor 4 Jahren unsere Familie komplett gemacht hast!

Wir lieben Dich!

Yvonne Petzke
About me

Berliner Mom of 3 * Sport (Marathon) * Reisen * Natur * Mode * Beauty * * Aktuelles und Persönliches über mich und mein Leben findet ihr auf Instagram unter @yvonne_tollabea

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Freitagabendgedanken an meinen kleinen Mann – Herbst 2018
05. Oct 2018
10 ungewöhnliche Kindergeburtstage – tolla Ideen
20. Aug 2018
Fliegen lassen – der Auszug des letzten Kindes – ein Brief
04. Jul 2018
Ein Brief an meinen Großen
16. May 2018
Tilly die Schildkrötenwippe für Lilly – DIY für die ganze Familie
28. Feb 2018
Amelies Schatzsuche – Schnitzeljagd zum Kindergeburtstag
27. Jan 2018
komplett verrückt – den muss man einfach lieb haben – Liebesbrief an Yvonne’s Großen
27. Oct 2017
Rubbel-Karten DIY – Tolle Geschenkkarten mit Kindern selber machen
18. Oct 2017
Mutterherz auf Achterbahn: Das erste Kind wird 18!
25. Sep 2017

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.