Interview mit Jochen Cuntz von „belsonno“ – mit Verlosung!


Wer bist Du und was machst Du ?
Mein Name ist Jochen Cuntz. Ich bin bald 2-facher Familienvater, Betriebswirt, Fußballspieler und einer der Gründer von belsonno, einem Online-Shop und Produzenten von Bettwäsche.

Wie kamst Du auf die Idee ?

Unser Mitgründer Gerrit war der Initiator – auf der Suche nach Bettwäsche für einen Bekannten, der unterschiedlich große Kopfkissen hatte, war es ihm praktisch nicht möglich zueinander passende Bettwäsche zu finden, ohne gleich mehrere Sets kaufen zu müssen, um diese dann zu kombinieren – zumindest nicht ohne eine Vermögen dafür auszugeben. Relativ schnell kamen Jana und ich mit an Bord. Auch wir hatten festgestellt, wie schwer es ist Bettwäsche zu finden, die unseren Bedürfnissen entsprach – gerade für Kinder gab es kaum hochwertige und schlichte Bettwäsche: ich war auf der Suche nach Bettwäsche für meine Tochter, die gerade dem Schlafsack entwuchs, Jana nach einem passenden Taufgeschenk. In etlichen Gesprächen mit Bekannten zeigte sich, dass viele mit dem bestehenden Angebot an Bettwäsche nicht zufrieden waren, da nicht alle individuellen Bedürfnisse erfüllt werden konnten. Wir sind überzeugt, dass Bettwäsche ein sehr persönliches Produkt ist und wollen den Bettwäschemarkt mit unserem Shop revolutionieren, indem wir den Kunden noch mehr in den Mittelpunkt stellen.

Was bietet ihr, was andere nicht haben ?

Neben einer einmaligen Auswahl an wunderbarer Bettwäsche von tollen Marken, bieten wir individualisierbare Bettwäsche: d.h. man kann sich Bettwäsche bei uns in 4 Schritten nach seinen eigenen Vorstellungen und persönlichen Wünschen zusammenstellen. Diese wird dann innerhalb von 14 Tagen individuell für den Besteller angefertigt und ausgeliefert. Dazu gehört neben einer frei wählbaren Kombination an Kopfkissen- und Bettdeckenbezügen die Möglichkeit auch Maße zu wählen, die von den gängigen Standardmaßen in Deutschland abweichen. Darüber hinaus kann man den Stoff sowie seinen bevorzugten Verschluss wählen. Optional können auch Initialen in die Bettwäsche gestickt werden.

Warum ist Luxus bei Bettwäsche wichtig ?

Wir verbringen fast ein Drittel unseres Lebens in Bettwäsche. Guter und erholsamer Schlaf tragen auch zu einem erfolgreichen Tag bei. Ein bisschen Luxus im Alltag, bzw. in der Nacht verbessert unsere Lebensqualität. Wenn man sich nicht morgens darüber ärgert, dass die Bettdecke im Bezug verrutscht ist, oder das Laken sich mal wieder verabschiedet hat, startet man doch gleich viel zufriedener in den Tag. Und es macht tatsächlich einen Unterschied in hochwertigen Stoffen zu schlafen, die gleich viel angenehmer auf der Haut liegen.

Du warst mal bei Glossybox Country Manager. Ist belsonno von Anfang an international gedacht? 

Auch wenn wir derzeit nur innerhalb Deutschlands versenden, ist ein internationaler Versand sobald wie möglich angedacht.

Das ist das Tolle an der Möglichkeit Bettwäsche zu individualisieren: wir schreiben den Kunden nicht vor, wie ihre Bettwäsche auszusehen hat, oder welches Maß die Decke haben sollte und machen uns so von nationalen Standards unabhängig; darüber hinaus wird Bettwäsche in allen europäischen Ländern genutzt, es handelt sich hier nicht um ein Produkt, dass man erst einmal erklären muss.

Wir denken, dass es auch in weiteren Ländern derzeit noch schwer ist, seine eigenen Vorstellungen beim Bettwäschekauf zu berücksichtigen.

Magst du selbst eher schlichte Bettwäsche – oder durchdesignte?

Ich bin ein Fan von kontrastreichen Farben ohne extrovertierte Muster- meine aktuelle Bettwäsche ist sonnengelb, während mein Laken die Farbe marine hat.

Lieber Jochen, vielen Dank für das Interview! 
Und das Beste für euch kommt jetzt! Jochen und sein Team verlosen unter allen unseren Fans eine Kinderbettwäsche euerer Wahl! Gar keine Einschränkungen: Eine(r) von euch kann sich im Bettwäsche-Konfigurator von Belsonno einen kompletten Wäsche-Set für ein Kind aussuchen!!!

Um bei der Verlosung mitzumachen, teilt bis zum 14. Oktober den Post auf Facebook und kommentiert etwas Nettes dazu, zum Beispiel warum ihr gern gewinnen wollt! Oder teilt via Twitter, nicht vergessen @belsonno und @Tollabox zu taggen. Wer nicht so gern Social Media nutzt, teilt am besten über Email und lässt es uns mit einer Email an info(at)tollabox.de wissen! Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Die Gewinner geben auf Facebook bekannt und wenn nötig, über Mail oder Twitter.
Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Jetzt mal ganz ehrlich, Mama! Das etwas andere Bloggerinnen-Interview mit Laura Fröhlich von „Heute ist Musik“
30. Jul 2018
Eltern-Blogger-Trends mit Jessi Schonk: Mein Kind wird groß und das fühlt sich wunderbar an.
13. Feb 2018
Eltern-Blogger-Trends mit Sabine Ponath: Kinder haben es verdammt nochmal verdient, dass wir uns anstrengen und politisch aufwachen!
29. Jan 2018
Verlosung * Die Trotzphase ist kein Ponyhof – das neue Buch von Christina, Einerschreitimmer * Empfehlung
20. Sep 2017
Lustiger Papa-Twitterer im Interview – heute: Padde
10. Dec 2016
Wollt ihr ein Rutschauto gewinnen? Interview zu Olaf dem Nasensauger – Verlosung, Werbung
27. Oct 2016
Die Frau mit den witzigen Sprüchen: Marlene – aka MarleneHellene auf Twitter
09. Apr 2016
Interview mit Simone Leithe :-)
16. Jan 2015
Interview mit Stefan Klein – mit Buchverlosung
28. Dec 2014

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.