Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 149


Klar wartet ihr auf die Kindermund-Kindersprüche jeden Sonntag, oder? Es ist mir ein Vergnügen! Hier sind sie. Einige davon natürlich mit WM-Bezug… hihi.


ANZEIGE


Die Twitterbeute an #tollakindermund

Kindermund aus der Tollabea Facebook Community

Alica Pötter
Kind(3) und ich backen, Kind macht Unsinn, ich bin genervt und meckere. Kind guckt mich an und sagt betont „da muss wohl jemand vollgeknutscht werden“ und fängt an mich zu küssen.

Bettina Obert
Hab meinen 6-jährigen gebeten stilles Wasser aus dem Keller zu holen. Er kommt hoch und sagt zu mir: „Mama, stilles Wasser gibt es nimmer, aber ich habe dir lautes gebracht.“

Karola Samhuber
Unsere Große (8) erzählt, dass sie auf dem Schulhof „verliebt, verlobt, verheiratet (, geschieden)“ gespielt haben und dabei herauskam, dass sie mit T. (Klassenkamerad) 10 Kinder bekommen wird.
T. daraufhin ganz alarmiert: „Nein, höchstens eins! Aber ohne Verlieben, Knutschen und Sex!“
… Nach einer kurzen Denkpause, woher das Kind denn dann kommen soll, folgte jedoch das Zugeständnis: „Jedenfalls nicht mehr als eine Stunde!“

Jenny Bo
Tochter 4,5 J: „Kesselassel ist aber lieb!“ (Kellerassel)

Heute morgen erzählte ein Schulfreund ihres Bruders, dass Deutschland gestern verloren hat.
Töchterchen meinte dazu nur: „Bei uns auch!“

Anika Kliese
Mein Sohnemann (4) letztens aus heiterem Himmel: „Ist jeden Tag gestern wenn morgen vorbei ist?“
Ich aus Reflex (musste Autofahren): „Ja.“
Und dann habe ich erstmal gegrübelt ob das so wirklich stimmt…

Josi Krämer
Wir hatten Streit weil Töchterchen mal wieder frech wie Straßendreck war. Jetzt haben wir uns vertragen und kuscheln.
Ich: „…mein kleiner Frechdachs“
Kind: „Jetzt bin ich aber ein Liebdachs.“
Ja, das bist du ❤

Andrea Hüne
Meine Tochter ( ich denke so mit 2 oder 3 Jahren) morgens im November. Es ist sehr nebelig draußen.
Ihr Kommentar: „Heute ist es aber staubig draußen!“

Johanna Mainzer
Mein Sohn schmeißt sich auf den Rücken und ruft: „Mama, ich putt!“
Ich gehe hin, drehe ihn auf den Bauch.
Er: „Danke Mama, ich repariert!“
Das spielt er seit kurzem ständig mit mir.

Melanie Wünsch
Die Tochter (5J), beim Zubettbringen: „Mama, wenn Du mit mir kuschelst, bin ich voller Herzen.“
<3

Melanie Haas
Heute morgen auf dem Weg zum Bäcker haben die Kirchenglocken gerade zum Gottesdienst geläutet. Sohn (4): „Die glockeln aber laut!“

Katharina Salomon
Nach dem ersten Deutschland Spiel hat mein Sohn (3,5Jahre) gesagt: „Mama, nicht traurig sein. Gleich kommt noch eine Folge!“

Made Leine Kowol
Bei meiner Tochter 3,5 Jahre heißt der Flamingo – Falimbo 😍

Barbara Hook
Beim Spaziergang, Tochter (3) beugt sich plötzlich vor und betrachtet den Bürgersteig: „Mama, wer hat denn das gepuzzelt?“

Miriam Jegen
Sohn (4) eines Kollegen war sauer und wollte ausziehen: „Ich ziehe jetzt aus, ihr seid alles Mixer!“

Maria Fischer
Wir sind auf dem Stadtfest. Da sagt K2 (4 Jahre): Wir wollen Wattepatte!
Ich: Häh? Was wollt ihr?
K1 (6 Jahre): Wattezucker!
Ich: Ach so Zuckerwatte… 

Mariana Bberg
Unser 8-jähriger hat letztens eine „Ringelschnatter“ gesichtet 🤣

Und sonst auch noch mehr Kindermund – über andere Kanäle zu uns gekommen:

Die Drittklässler behandeln das Thema Märchen und sollten ohne Vorgaben eines schreiben.
Heute musste Jan im Unterricht ein „Der König stach dem Riesen die Axt ins Herz“ ändern in „Der König baute dem Riesen ein größeres Haus“.
Jetzt hat er ein neues geschrieben:
„(…) Er wollte die Hexe mit ihrem Lieblingsessen überraschen, und das war gegrilltes Pferd. (…) Der Riese war schon immer spitz auf das Pferd gewesen.“
Und wir fragen uns, OB DAS DURCH DIE ZENSUR KOMMT??

Kind (4): „Ich möchte Anwalt für Menschen-Habe-Rechte werden!“
Ich: „Du meinst für Menschenrechte?“
Kind: „Ne, nur für die die Recht haben.“

„Mama, schnips mal den Stecken spitz“ (nein, bin keine Hexe- meine Werkzeug is ein Taschenmesser)

Unser Beitrag zu Kindermund. Oder vielleicht auch einen extra Beitrag wert, wie Werbung unsre Kinder beeinflusst:

1. Mama, wir müssen Weißer Riese kaufen. Dann wird die Wäsche schön weiß.
Darauf ich: Ja weil wir auch so viele weiße Klamotten haben…

2. Ich will meinen Vodafonevertrag kündigen. Darauf mein Sohn (7): Aber Mama, bei Vodafone hast du doch überall Netz!

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 330
28. Nov 2021
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 329
21. Nov 2021
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 328
14. Nov 2021
Fluffy! Wie ich mir das Leben leichter mache – auch mit der Brustkrebs-Erkrankung. Und Novemberwetter.
11. Nov 2021
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 327
07. Nov 2021
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 326
31. Oct 2021
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 325
24. Oct 2021
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 324
17. Oct 2021
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 323
10. Oct 2021

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werbung

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.