Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 150


Kindermund! Kindersprüche! Das beste gegen Sonntagabend-Blues und Montagsmüdigkeit. Habt Spaß:

Der Kindermund von Twitter – oder aber auch #tollakindermund

Der ganze Kindermund aus der Facebook-Community

Anika Kliese
Gestern gab es wieder eine ganz besondere Frage meines fast 5 jährigen: „Warum fallen die Regentropfen so schnell vom Himmel?
So und nun gib ihm mal auf die schnelle eine kindgerechte, richtige Antwort.
Warum fallen ihm solche Fragen immer ein wenn ich Auto fahren muss?

Isabel Meyer
Sohnemann (knappe 3 Jahre alt) hat zu Weihnachten einen Trettraktor bekommen, der noch zusammen gebaut werden musste.
Papa saß mir ihm gemeinsam vor den ausgepackten Teilen und sagte „Da brauchen wir ja einen Monat dafür!“
Sohn geht zum Besteckkasten und stellt fest: „Hier ist kein Monat drin?!“ schulterzuckend.
Der Imbusschlüssel ist seit dem der Monat 😎.

Nicole Schnabel
Meine Dreijährige hat neulich was gebracht:
Sie hatte ein Stück Kreppband aufgetrieben und grübelte, was sie damit anfangen soll. Ihr Blick fällt auf ihren Vater.
„Papa, brauchst du ein Pflaster?“
„Neee, brauch ich nicht!“
„Doch brauchst du!“
Papa gibt nach „Ja gut, gib mir ein Pflaster!“
Das „Pflaster“ hält leider nicht auf Papas haarigem Bein.
„Papa, warte, ich brauch einen Hammer!“

Sie weiß sich definitiv zu helfen 😆

Conny H. Ahne
Sohnemann (7) und ich unterhielten uns nach einem Tag in der Sonne darüber, dass er gut braun geworden wäre.
Seine Antwort: „Du nicht!“
Ich: „Ich bleibe weiß oder werde ein Krebs.“
Er: „Mama und ich bin ein Skorpion!“

Teenie (16) unterhält sich mit mir über Marie Kondo und das sie ihr Zimmer nach Kondos Methode ausmistet.
„Mein Bücherregal habe ich nach Farbe sortiert.
– alles schwarz.“

Susan Wunderlich
Unser 2 jähriger liebt Pagabeis (Papageien)
Papa rasasiert sich und er selbst kann schon bangsalieren.
Ach, und er spielt gern im Kandsasten. 😂

Ettebab Tereb
Unser Kind grafofiert gerne. (fotografiert) und Feuerlager hat er auch gern.
Im Moment fahren auch die Retschmäher (Mähdrescher) wieder.

Maria Roeske
Meine 5 jährige Tochter sagte einmal: „Mama heute gab es Spatzen mit Sauce im Kindergarten“
Sie meinte Spätzle 😂😂😂

Stephanie Behrens
Meine Tochter musste in der schule mal Pfannkuchen mit Apfelkompost essen😂

Kerstin Knopf
Hihi, bei uns im Kindergarten gab es Unkraut (Rotkraut) 😂

Carolin Köhler
Meine Tochter (3) hat immer „Fang den Dino!“ gesagt, bis ich raus hatte was sie wollte.
Sie wollte die Fernbedienung aber das Wort war zu schwer zum aussprechen!

Melanie Schwerdthöfer
Meine Schwiegermutter nannte das weibliche Geschlechtsteil “ Schneckchen“ – Dies blieb bei meiner Tochter im Gedächtnis.
Als sie 3 war fuhren wir mit der Straßenbahn, die gut besetzt war. Ich sagte zu meiner Tochter: „So mein Schneckchen, an der nächsten Haltestelle müssen wir raus!“
Da sprang meine Tochter auf und schrie erbost: „Sag nicht Schneckchen zu mir, ich sag ja auch nicht Penis zu dir!“
Alle Fahrgäste um uns herum brachen in schallendes Gelächter aus.

Jana Albrecht
Meine Tochter (2) kommt abends immer wieder aus dem Bett.
Ich frage sie: “Du bist ein Schlitzohr.“
Sie: “Prinzessin!“
So, das wäre dann auch geklärt…

Anika Kliese
Mein Sohn letztens „Mama wenn ich groß bin will ich hier wohnen und ihr müsst dann wo anders wohnen!“
Rausgeschmissen von einem 4 jährigen. Ich reserviere schon mal ein Platz im Altersheim…

Susann Schreiber
Wie waren mit meinem Sohn, damals 2, im Zoo bei den Giraffen. Eine Babygiraffe hat dort gekackert.
Er sah das und sagte nur „Aber die hat doch gar keine Feuchttücher“.
Alle Leute im uns rum lachten mit. 😀

Michaela Dal Col
Bei uns in Hessen sind nun Ferien, obendrein hab ich Urlaub. Am Montag um 5.45 Uhr (um die Uhrzeit müssen wir sonst spätestens für die Schule aufstehen), weckte mich mein Sohn: „Mama, wir müssen nicht aufstehen. Schlaf weiter.“
Sprachs, legte sich wieder ins Bett und pennte weiter…

Ste Pha Nie Konstantin
Tochter sieht eine Blume an, die sie am Vorabend bekommen hat, fängt furchtbar an zu weinen und schreit: „Meine Blume ist geplatzt!!!“
😂🙈❤🌹 so hab ich das mit den aufgeblühten Blumen noch nie betrachtet!

Nad Ine Ba Ier
Mein Sohn (damals 10): „Wenn wir im Wasser ertrinken, erluften dann die Fische?“

Und was habt ihr für nächste Woche an Kindermund? 

Liebe Grüße,

Béa

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 162
16. Sep 2018
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 161
09. Sep 2018
Kinder-Unfug der Luxusklasse: High-Five oder Schimpfen?
06. Sep 2018
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 160
02. Sep 2018
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 158
26. Aug 2018
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 157
19. Aug 2018
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 156
12. Aug 2018
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 155
05. Aug 2018
Kunst-Gesichter-Kollage – eine wunderbare Ferienbeschäftigung
04. Aug 2018

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werbung

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.