Knusperreich ist knuspertolla!


Wer sind „die Jungs“ hinter den Knusperreich Keksen?
Die drei Jungs sind Manu, Simon und Max. Gemeinsam haben wir knusperreich 2011 während unserer Studienzeit gegründet. Unser Ziel: Den deutschen Keksmarkt mit ofenfrischen Bio-Cookies revolutionieren.

Männer und Kekse – ist das nicht eher ein „Frauending“?
Anstoss war eine gemeinsame Gruppenarbeit für unser Studium in einem Café. Gegen das nachmittägliche Konzentrationstief wollten wir etwas kleines, süßes naschen. Es gab aber lediglich staubtrockene Kekse, die mit Konservierungsstoffen vollgepumpt waren. Nicht gerade das, was wir uns als kleine Belohnung und geistige Aufmunterung vorgestellt hatten. Und lediglich ein ‚Frauending’ sind Cookies sicherlich nicht. Denn auch Männer gönnen sich gerne etwas Feines zum Naschen.

Warum sollten Tollabox-Fans nur noch knusperreich-Kekse essen?
Knusperreich Cookies zeichnen sich durch ihre ofenfrische Konsistenz und die hochwertigen Bio-Zutaten aus. Weiterhin werden alle Kreationen handgeformt und direkt nach dem Backen verpackt und verschickt. Somit sind sie innerhalb von 24h nachdem sie aus dem Ofen kommen schon beim Kunden Zuhause.

Wer einmal probiert hat, weiß warum es eigentlich nur unsere Cookies geben kann. Denn beim Genießen sollte man keine Kompromisse eingehen.

Ihr seid neu in Berlin – wo treibt ihr Euch am liebsten rum?
Momentan treiben wir uns noch viel in unserem Büro im Prenzlauer Berg rum. Denn das Verbreiten unserer Idee kann mitunter ganz schön zeitintensiv sein. Sonst findet man uns des Öfteren auch in ein paar Cafés oder bei gutem Wetter im Park. Nur hat sich das gute Wetter in Berlin in diesem Jahr noch nicht sooo oft gezeigt.

Wer testet Eure Kekse?
Auf der einen Seite sind wir es gemeinsam mit unserem Team, welche die „Qualitätskontrolle“ durchführen. Dieses testen würden wir uns auch nie nehmen lassen 😉 Andererseits fordern wir von unseren Kunden aber auch aktiv Feedback ein und wissen so ziemlich genau, wenn mal etwas nicht stimmen sollte.

Wer erfindet Eure Geschmacksrichtungen?
Auch das machen wir noch selbst. Wir sind immer auf verschiedenen Blogs, in Cafés und sonst wo unterwegs und halten nach spannenden Zutaten Ausschau.

Euer Lieblingskeks?
Schokohimbeerkokosmangoapfelzimtcookie. Nein, ehrlich gesagt gibt es da bei uns im Team keinen absoluten Favoriten. Viele unserer Kunden haben aber den Himbeer-White-Choc, eine Kreation mit Himbeeren und weißer Schokolade, zu ihrem Lieblingscookie erkoren.

Was sind Eure kurzfristigen Ziele?
Kurzfristig möchten wir möglichst viele Cookie-Fans mit unserer Idee erreichen und sie davon überzeugen, dass es nicht staubtrockene Massenware, sondern unsere ofenfrischen Unikate sind, die wahre Genussmomente ermöglichen.

Ihr seid tolla! Und deswegen gibt es bei Euch auch ein Oster-Special: Kekse plus extra das beliebte Entdeckerspiel aus der Box „Mit Schmackes“. Sagt bitte noch mal kurz, warum ihr das mit uns gemacht habt!

Ganz besonders zu Ostern steht das „selber basteln“ ja im Vordergrund. Und da Kakao ganz wunderbar mit unseren Cookies harmoniert, ist das Schokolatolla-Spiel die perfekte Ergänzung zu unseren Kreationen, insbesondere zur Osterzeit. So kann man sich den passenden Kakao zu unseren Cookies gleich selbst kreieren. Und so schmeckt es dann gleich doppelt gut!

Und weil das so knuspertolla ist, verlosen wir zusammen mit Knusperreich 3 Osterspecials „Schokolatolla“ in Wert € 16,90 von unter allen, die den Facebook Post liken, kommentieren + teilen oder darüber twittern (bitte immer @Knusperreich und @TOLLABOX erwähnen, damit wir es mitbekommen!) Die GewinnerInnen werden hier und auch über Twitter und FB bekannt gegeben.

UND DIE GEWINNERINNEN SIND: Nicole Stober, Lucila Pérola Pribil-Abreu und
Stéphanie Becker

Liebe Grüße an alle Cookiemonster dieser Welt!

Eure Sarah

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Lustige Zebra Gießkanne aus einem alten Tetra Pack basteln! Upcycling!
25. Jun 2019
Leckere Schoko Salami zum Vatertag – Kalter Hund mal anders!
29. May 2019
Last-Minute-Geschenk zum Muttertag
09. May 2019
Weihnachtsschmuck: Kleiner Tannenbaum aus Schleife – basteln mit Kindern
12. Dec 2018
Filigrane Butterbrotsterne in grau – easypeasy und fabelhaft für’s Auge
07. Dec 2018
Zu Weihnachten mit Kindern basteln: Kleine Rudolf Renntiere
11. Nov 2018
Weihnachtskarten mit Kindern basteln: mit alten Knöpfen!
09. Nov 2018
Nicht so gefährlich, wie sie aussehen: Grusel-Krallen zu Halloween – basteln mit Kindern
23. Oct 2018
Einen Bilderrahmen selber bauen – das können nicht nur Männer
18. Oct 2018

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.