Kochlöffel Kunst


Die Umsetzung ist ganz einfach: Ihr braucht unbehandelte einfache Kochlöffel. Sie müssen nicht unbedingt neu, sondern können schon benutzt worden sein. Zusätzlich benötigt Ihr ungiftige Filzstifte.

Ungiftig sind alle kindergeeigneten Filzstifte der gängigen Markenhersteller, z.B. Pelikan, Herlitz oder Faber-Castell. Nicht geeignet sind alle Folienschreiber, Permanent-Marker usw. De facto sind die Filzstifte am Geruch zu erkennen: Geruchsneutral = ungiftig.

Es macht großen Spaß, sich Muster auszudenken!

Wer besonders vorsichtig sein möchte, kann sich mit den Kindern darauf einigen, den Löffelkopf NICHT zu bemalen.

Fertig ist ein schönes Küchenutensil oder auch ein prima Ostergeschenk. Zum Beispiel für Oma und Opa.

Liebe Grüße und viel Spaß…

…wünschen Béa und die Spitzenkochkünstler Auriane und Adrien

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Die schnellste Gemüse-Cremesuppe der Welt – eine gesunde Gemüse-Mahlzeit in „no time“
22. Mar 2019
Die schnellsten Nudeln der Welt – eine gesunde Pasta-Mahlzeit „in no time!
12. Mar 2019
Herzhafte Kürbis-Muffins mit Kindern selber machen – super schnell und super einfach!
19. Sep 2018
Pizza Herzen für den Valentinstag selber machen
10. Feb 2018
Heldenhafte Silvester Snacks * Werbung + super Verlosung
29. Dec 2017
Kürbisecken aus dem Ofen mit Gemüse und Feta – gesundes Kochen mit Kindern
01. Nov 2017
Kürbis-Gemüse auf Feldsalat – eine Herbst-Mahlzeit für die ganze Familie
09. Oct 2017
Süßer Kürbis mit Schaumkuss-Monster: Perfekt als Halloween-Einstimmung
30. Sep 2017
Get ready for Picknick – Laugen-Burger mit Kindern selber machen
26. Aug 2017

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.