Stress-Bälle DIY – aus Luftballons und Knete selbst machen


Kinder lieben Stress-Bälle und spielen gern damit. Aber die Dinger gehen schnell kaputt und verloren. So könnt ihr sie ganz schnell aus Luftballons und etwas Knete selbst machen:

Ihr braucht einfach bunte Luftballons mittlerer Größe und Knete.


ANZEIGE


Formt aus der Knete kleine Würstchen…

…die durch den Hals des Luftballons passen. Also, ihr müsst sie richtig hineinstecken.

Und wenn sie drin sind, etwas kneten und ziehen, damit ihr noch mehr reinstecken könnt.


ANZEIGE


Wenn sich die Menge in der Hand gut anfühlt, einfach Luftballon so zuknoten, dass keine Luft mehr drin ist.

Und schon könnt ihr damit losspielen. Tolla Knetspaß!

Na, wer probiert das auch mal?

Liebe Grüße,

Béa

P.S. Wichtig!!! Entsorgt die Reste der Luftballons bitte sachgerecht: Luftballons sind aus Kautschuk und gehören nicht in die gelbe Tonne, sondern in die graue mit dem Restmüll. Sorgt bitte dafür, dass keine Luftballonrest in der Natur verstreut werden, denn wenn Tiere sie verschlucken, sterben sie auf qualvolle Art. Hier könnt ihr mehr darüber lesen. 

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Rentiere aus Tannenzapfen – Festliche Weihnachtsdeko
01. Dec 2020
„Feste Feiern mit Kindern“ – und Corona? Buchvorstellung und Verlosung
27. Apr 2020
Lustige Zebra Gießkanne aus einem alten Tetra Pack basteln! Upcycling!
25. Jun 2019
Last-Minute-Geschenk zum Muttertag
09. May 2019
Weihnachtsschmuck: Kleiner Tannenbaum aus Schleife – basteln mit Kindern
12. Dec 2018
Filigrane Butterbrotsterne in grau – easypeasy und fabelhaft für’s Auge
07. Dec 2018
Zu Weihnachten mit Kindern basteln: Kleine Rudolf Renntiere
11. Nov 2018
Weihnachtskarten mit Kindern basteln: mit alten Knöpfen!
09. Nov 2018
Nicht so gefährlich, wie sie aussehen: Grusel-Krallen zu Halloween – basteln mit Kindern
23. Oct 2018

1 Kommentare

Amy
Antworten 20. Juni 2016

Das ist ja eine tolle kombination! Ich kannte das bisher nur mit Mehl. Das könnte in der Ergotherapie auch sinnvoll eingesetzt werden. Danke für die Idee!!

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.