Creative Courage – was ist das?


Wer bist du und was machst du?
Ich bin Stephanie, eine amerikanische Künstlerin/Illustratorin in Berlin und Mama von 2 Töchter, Sophia (7) und Lucia (6). Mein Mann ist Deutscher und ich bin seit 17 Jahren in Deutschland und fühle ich mich "sehr zuhause" hier! Momentan biete ich verschiedene Online Kreativ Kurse an, für Frauen aus aller Welt. Diese Kurse bieten Frauen und Mamas eine tolle Möglichkeit für kreativen Austausch und haben einen sehr positiven "Community Spirit".
 
Wie funktioniert dein Kurs "Creative Courage"? Was macht euch besonders?
 "Creative Courage" ist ein Kurs, der vieles kombiniert! Es ist eine Mischung aus Ideen wie man die eigene Kreativität fördern und entwickeln kann,  praktische Information wie man kreative Arbeit besser präsentieren bzw. vermarkten/verkaufen kann, plus Zeit-Management für Frauen und Mamas, inspirierende Gast-Interviews und sogar eine "Wellness Woche." Für meinen nächsten Kurs (der fängt schon am kommenden Montag, den 28.Oktober an) – habe ich den Fokus auf kreative Frauen aus Berlin, da ich mittlerweile in Berlin wohne. Ich wollte besonders deutschen Frauen etwas anbieten.

Ich interviewe 12 spezielle Gäste aus verschiedenen kreativen Bereichen – malen, schreiben, fotografieren, kochen – es gibt wirklich etwas für jeden!
 
Wie kamst du auf die Idee, diese Kurse anzubieten? Sind sie auf Englisch, eigentlich?
Ich glaube in den USA ist es ziemlich verbreitet online Kurse zu "besuchen". Vielleicht aus geografischen Gründen – viele hätten sonst wenig Möglichkeiten mit anderen kreativen Frauen in Kontakt zu kommen. Ein Online Kurs hat den Vorteil, dass man ihn besuchen kann, wenn man gerade Zeit hat. Das ist schön für Frauen mit Kindern oder wenig Zeit – und mittlerweile haben wir schon Teilnehmerinnen aus über 40 Länder der Welt! Europa, Nordamerika, Australien, Neuseeland – man trifft sich von überall im Kurs, das finde ich immer noch wahnsinnig toll. Die Unterrichtssprache ist Englisch, aber alles lässt sich gut verstehen (und ich kann auch deutsch wenn etwas unverständlich ist).

Die Kurse beinhalten tägliche Updates auf einer privaten, passwortgeschützten Website nur für die TeilnehmerInnen.


ANZEIGE


Wow, das ist also eigentlich auch fast ein Sprachauffrischung inklusive!
Gibt es eine schöne Geschichte von deinen Kunden?

Meine Teilnehmerinnen sind super! Fast jede Woche bekomme ich Post von Frauen, die mir schreiben, dass sich ihre Lebens/Karriere/Arbeitssituationen seit dem Kurs positiv verändert haben. Am Anfang war ich sehr glücklich, aber auch erstaunt darüber – doch viele Frauen haben eine sehr gute Erfahrung mit dem Kurs und unserer internationalen Community. Sie entdecken ihre Kreativität wieder, schließen Freundschaften und besuchen den Kurs mehrmals.
 
Womit hast du als Kind am liebsten gespielt?
Ich war am liebsten draußen mit meinem Hund, habe Blumen gepflückt, mit meiner Oma gebacken und Bilder gemalt. (Nicht viel anders wie heute eigentlich!)
 
Was sind deine Pläne und Ziele für die Zukunft?
Ich möchte 2014 einen Jahreskurs anbieten, für jede Saison eine neue Staffel – Winter, Frühjahr, Sommer, Herbst, und Weihnachten. Ich möchte saisonal mit meinen Teilnehmerinnen jede Woche kochen, basteln, schöne DIY Projekte, Spaziergänge mit Kamera und Skizzenblock – und ich werde meine Gast-Interviews weiterführen, da sie besonders beliebt sind. Ich möchte den Jahreskurs mit einer Gruppe von kreativen Frauen aus aller Welt feiern – Traditionen, Ideen, und Rezepte miteinander austauschen und die Jahreszeiten intensiver wahrnehmen und zelebrieren!


 
Am besten man meldet sich für meinen Newsletter an, dort gebe ich alle Termine rechtzeitig bekannt: http://eepurl.com/bjMhv
 
Info und Anmeldung für Creative Courage Berlin: http://www.stephanielevy.blogspot.de/p/e-courses.html

Liebe Stephanie, good luck & all the best! Mach es tolla!

Und jetzt kommt’s: Stephanie verlost unter allen Tolla-Bolg-Leserinnen einen freien Platz für den nächsten online "Creative Courage" Kurs ab 28.10. Teilt diesen Beitrag auf Facebook (taggt uns darin @TOLLABOX.de damit wir es mitbekommen) oder Twittert es (@TOLLABOX und @stephanielevy nicht vergessen).

Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen, genauso wie eine Barauszahlung. Die Gewinnerin geben wir Ende der Woche hier bekannt.


ANZEIGE


Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Was ist Kreativität? Lauter kreative Erklärungen in Bild und Schrift
19. Jun 2020
Aber anderen geht es viel schlechter!
13. Jun 2020
„Feste Feiern mit Kindern“ – und Corona? Buchvorstellung und Verlosung
27. Apr 2020
Mein inneres Mama Homeschooling Rumpelstilzchen und wie es zur Ruhe kam
28. Mar 2020
Schlechtes Gewissen? Ich pfeif auf dich! Selbstvorwürfe sollten niemandes Nerven rauben
21. Aug 2019
Lustige Zebra Gießkanne aus einem alten Tetra Pack basteln! Upcycling!
25. Jun 2019
Last-Minute-Geschenk zum Muttertag
09. May 2019
Twitter-Hashtag #Muttertagswunsch – daraus wurde eine ganze Aktion!
09. May 2019
Eure Lieblingmusik aufs Brot? Bei „Musikgeschichte als Brotbelag“ ist jede Stulle ein Genuß!
12. Apr 2019

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.